„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

TAW Mitgliederversammlung

Am 14. Juni 2012 fand die Jahreshauptversammlung der Vereinsmitglieder in Wuppertal statt. Einstimmig wurde der Jahresbericht des Vorstandes verabschiedet und der Jahresabschluss genehmigt. Herr Giese beleuchtete in seinen Ausführungen die einzelnen Geschäftsaktivitäten ausführlich.

Die Sitzung stand unter dem Motto:
Die TAW im Jahr 2011 - Der Aufschwung geht weiter

Den positiven Entwicklungen der Gesamtwirtschaft im Jahr 2011 ist die Marktveränderung in der Weiterbildungsbranche gefolgt. Im Jahresverlauf ergab sich eine positive Nachfrageänderung. Das Geschäft der TAW entwickelte sich in diesem Umfeld entsprechend der äußeren Rahmenbedingungen. So konnte das Volumen des Vorjahres nicht nur erreicht, sondern auch überschritten werden.

Die Zahl der durchgeführten Veranstaltungen hat sich erwartungsgemäß entwickelt. Die bereits in der Vergangenheit begonnenen strukturellen Angebotsveränderungen zeigten deutliche Auswirkungen. So konnte in den abklingenden Nachwirkungen der Wirtschaftskrise die Zahl der Veranstaltungen gesteigert werden. Die Gesamtzahl stieg im Berichtsjahr auf nunmehr 1.704.

Die Zahl der durchgeführten überbetrieblichen Veranstaltungen lag mit 998 leicht über dem Niveau des Vorjahres. Die Themenbereiche Management, Personal und Recht sowie Wirtschaftswissenschaften folgten der generellen Entwicklung. Die Zahl der Teilnehmer entwickelte sich in diesem Geschäftsfeld gleichlaufend mit den Gesamtteilnehmerzahlen der TAW.

Bezüglich der Inhouse-Seminare und Kombi-Maßnahmen ist anzumerken, dass die Zahl der durchgeführten Veranstaltungstage über dem guten Vorjahreswert lag. Hierin zeigten sich einerseits die Erfolge der verstärkten Anstrengungen in diesem Geschäftszweig, andererseits bestätigt sich in dieser Entwicklung der Trend nach längerfristigen Maßnahmen mit kurzen Präsensphasen.

Die Ergebnisse bei den Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien bewegten sich im längerfristigen Mittel mit gleichlaufender Tendenz. So konnte die Anzahl der angebotenen Veranstaltungen weiterhin auf hohem Niveau gehalten werden. Die Zahl der Teilnehmer entwickelte sich gleichlaufend.

Im Berichtsjahr ist die Entwicklung bei den Studiengängen in Kooperation mit Fachhochschulen weiterhin entsprechend den langfristigen Planungen verlaufen. Das gute Niveau des Vorjahres, sowohl bei der Zahl der Veranstaltungen als auch bei der Anzahl der Teilnehmer, konnte gehalten werden.

Im Jahr 2011 entwickelte sich das Ergebnis bei der Anzahl der Veranstaltungen der Abend-Akademien der TAW gegenüber dem Vorjahreswert auf nahezu gleichem Niveau. Die Teilnehmerzahlen in diesem Angebotssegment konnten gegenüber dem Vorjahr auf dem Niveau gehalten werden.

Seite drucken Seite empfehlen

Anschrift

Technische Akademie
Wuppertal e.V.
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal
E-Mail: taw@taw.de

Ansprechpartner

Ralf Engel
Tel.: 02 02 / 74 95 - 237
Fax: 02 02 / 74 95 - 202
E-Mail: facebook@taw.de