Seminar

Fuhrparkmanagement

Alle Fuhrparkkosten im Griff - Beschaffung, Versicherung, Wartung und Controlling optimieren

Für die meisten Unternehmen sind Fuhrpark und Flotte in erster Linie Mittel zum Zweck. Wichtig ist, dass der Betrieb reibungslos und ohne Störungen funktioniert und der Unterhalt gleichzeitig so günstig wie möglich ist. Weil viele Fuhrparks seit Jahren wachsen, ist allerdings der resultierende Kostenblock immer größer geworden.

Wie kann man die steigenden Kosten in den Griff bekommen, ohne Abstriche bei Service und Zuverlässigkeit zu machen?

Während des Fahrzeuglebenslaufs sind viele kostenträchtige Entscheidungen zu treffen – von Kauf und Finanzierung bis hin zu Wartung, Reparatur und Entsorgung. Einige dieser Kosten sind bereits bei der Auswahl von Fahrzeugmodell, -antrieb und -größe wesentlich determiniert.

In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen aktuellen Marktüberblick und stellen Ihr Fuhrparkmanagement auf den Prüfstand. So sorgen Sie dafür, dass Kosten und tägliche Abläufe im Griff bleiben – und alles einwandfrei fährt!

Für die meisten Unternehmen sind Fuhrpark und Flotte in erster Linie Mittel zum Zweck. Wichtig ist, dass der Betrieb reibungslos und ohne Störungen funktioniert und der Unterhalt gleichzeitig so günstig wie möglich ist. Weil viele Fuhrparks seit Jahren wachsen, ist allerdings der resultierende Kostenblock immer größer geworden.

Wie kann man die steigenden Kosten in den Griff bekommen, ohne Abstriche bei Service und Zuverlässigkeit zu machen?

Während des Fahrzeuglebenslaufs sind viele kostenträchtige Entscheidungen zu treffen – von Kauf und Finanzierung bis hin zu Wartung, Reparatur und Entsorgung. Einige dieser Kosten sind bereits bei der Auswahl von Fahrzeugmodell, -antrieb und -größe wesentlich determiniert.

In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen aktuellen Marktüberblick und stellen Ihr Fuhrparkmanagement auf den Prüfstand. So sorgen Sie dafür, dass Kosten und tägliche Abläufe im Griff bleiben – und alles einwandfrei fährt!

Im Detail

Inhalt

Marktstruktur und Marktentwicklung

  • Angebot, Nachfrage, Marktteilnehmer

  • Zulassungszahlen im Überblick

  • Die aktuell erfolgreichsten Flottenmodelle

Optimieren Sie Ihre Fahrzeugauswahl

  • Kosten- und restwertrelevante Kriterien

  • Einsatzarten, Nutzungsprofile, Antriebsart, Fahrerakzeptanz

  • Betriebskostenvergleich von Diesel, Benziner, Elektro, Hybrid

  • Beschaffungs- und Entsorgungsmanagement

  • Wartung und Reparatur

  • Tank- und Ladekarten

  • Vorteile einer Car-Policy

Steuern Sie Ihren Fuhrpark durch Kostencontrolling

  • Gezielte Reparaturvergabe und -überwachung

  • Kulanzen und Garantien erkennen

  • Zahlungskonditionen und Abläufe optimieren

  • Behalten Sie den Überblick: sinnvolle Dokumentation und Archivierung

  • Der Fahrzeuglebenslauf: Ihre Entscheidungsbasis für neue Investitionen

Nutzen Sie das Know-how externer Dienstleister

  • Marktüberblick: Dienstleister im Fuhrparkmanagement

  • Vor- und Nachteile, Chancen und Risiken beim Outsourcing des Fuhrparkmanagements

Implementieren Sie ein maßgeschneidertes Fuhrparkmanagement-System

  • Wirtschaftliche Lage und strategische Ziele einbeziehen

  • Interne und externe Lösungen kombinieren: eigene Prozesse optimieren, Dienstleister sinnvoll einbinden

  • Abwägung zwischen Kauf, Finanzierung, (Full-Service-)Leasing, Miete, Autoabo und Carsharing

  • Kennzahlen und Reports als Grundlage für optimierte Investitionen

In diesem Workshop besprechen Sie die wichtigsten Bausteine eines effizienten Fuhrparkmanagements:

  • Sie lernen Controlling-Instrumente kennen, um die Kostentreiber Ihres Fuhrparks zu analysieren und zu steuern,

  • Sie erfahren, wie Sie externe Dienstleister einbinden und dabei Vor- und Nachteile sinnvoll abwägen,

  • Sie klären, was Sie zur Umstellung Ihrer Flotte vom Verbrenner zu alternativen Antrieben beachten sollten,

  • Sie erhalten Entscheidungshilfen aus der Praxis für zentrale Fragen des betrieblichen Fuhrparkmanagements.

Die Beispiele im Seminar beziehen sich überwiegend auf PKW-Flotten. Die Ergebnisse sind natürlich auch auf Transporter und LKW anwendbar.

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Fuhrpark, Flotte, Transport, Versand, Logistik

  • Mitarbeiter:innen, die den Fuhrpark kaufmännisch betreuen – zum Beispiel aus Einkauf, Controlling, Finanzen, Verwaltung, Rechnungswesen

 

Kurzvorträge, Beispiele aus der Praxis, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen

Heinz Ulrich Titze
Unternehmensberater mit über 20-jähriger Praxiserfahrung im Vertrieb beratungsintensiver Dienstleistungen. Als Account Manager im Flottenmanagement betreute er Unternehmen bei der Finanzierung und Verwaltung ihres Fuhrparks.

Das Seminar findet in der Zeit von 9:15 bis 16:45 Uhr statt.

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, die alle Seminarinhalte detailliert auflistet.

Unser Seminartipp als optimale Ergänzung – direkt am Folgetag:

Fuhrparkrecht
17. April 2024 in Wuppertal

Inhalt

Marktstruktur und Marktentwicklung

  • Angebot, Nachfrage, Marktteilnehmer

  • Zulassungszahlen im Überblick

  • Die aktuell erfolgreichsten Flottenmodelle

Optimieren Sie Ihre Fahrzeugauswahl

  • Kosten- und restwertrelevante Kriterien

  • Einsatzarten, Nutzungsprofile, Antriebsart, Fahrerakzeptanz

  • Betriebskostenvergleich von Diesel, Benziner, Elektro, Hybrid

  • Beschaffungs- und Entsorgungsmanagement

  • Wartung und Reparatur

  • Tank- und Ladekarten

  • Vorteile einer Car-Policy

Steuern Sie Ihren Fuhrpark durch Kostencontrolling

  • Gezielte Reparaturvergabe und -überwachung

  • Kulanzen und Garantien erkennen

  • Zahlungskonditionen und Abläufe optimieren

  • Behalten Sie den Überblick: sinnvolle Dokumentation und Archivierung

  • Der Fahrzeuglebenslauf: Ihre Entscheidungsbasis für neue Investitionen

Nutzen Sie das Know-how externer Dienstleister

  • Marktüberblick: Dienstleister im Fuhrparkmanagement

  • Vor- und Nachteile, Chancen und Risiken beim Outsourcing des Fuhrparkmanagements

Implementieren Sie ein maßgeschneidertes Fuhrparkmanagement-System

  • Wirtschaftliche Lage und strategische Ziele einbeziehen

  • Interne und externe Lösungen kombinieren: eigene Prozesse optimieren, Dienstleister sinnvoll einbinden

  • Abwägung zwischen Kauf, Finanzierung, (Full-Service-)Leasing, Miete, Autoabo und Carsharing

  • Kennzahlen und Reports als Grundlage für optimierte Investitionen

In diesem Workshop besprechen Sie die wichtigsten Bausteine eines effizienten Fuhrparkmanagements:

  • Sie lernen Controlling-Instrumente kennen, um die Kostentreiber Ihres Fuhrparks zu analysieren und zu steuern,

  • Sie erfahren, wie Sie externe Dienstleister einbinden und dabei Vor- und Nachteile sinnvoll abwägen,

  • Sie klären, was Sie zur Umstellung Ihrer Flotte vom Verbrenner zu alternativen Antrieben beachten sollten,

  • Sie erhalten Entscheidungshilfen aus der Praxis für zentrale Fragen des betrieblichen Fuhrparkmanagements.

Die Beispiele im Seminar beziehen sich überwiegend auf PKW-Flotten. Die Ergebnisse sind natürlich auch auf Transporter und LKW anwendbar.

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Fuhrpark, Flotte, Transport, Versand, Logistik

  • Mitarbeiter:innen, die den Fuhrpark kaufmännisch betreuen – zum Beispiel aus Einkauf, Controlling, Finanzen, Verwaltung, Rechnungswesen

 

Kurzvorträge, Beispiele aus der Praxis, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen

Heinz Ulrich Titze
Unternehmensberater mit über 20-jähriger Praxiserfahrung im Vertrieb beratungsintensiver Dienstleistungen. Als Account Manager im Flottenmanagement betreute er Unternehmen bei der Finanzierung und Verwaltung ihres Fuhrparks.

Das Seminar findet in der Zeit von 9:15 bis 16:45 Uhr statt.

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, die alle Seminarinhalte detailliert auflistet.

Unser Seminartipp als optimale Ergänzung – direkt am Vortag:

Fuhrparkrecht
28. Oktober 2024 in Wuppertal