Seminar

Verkaufstraining für den Innendienst

Überblick

„Außendienstmitarbeiter:innen holen den ersten Auftrag, der Innendienst alle weiteren.” Heutzutage hat der Innendienst eine sehr wichtige Aufgabe bei Pflege und Ausbau der Kundenbeziehung. Schließlich ist ein einzelner Auftrag oft erst der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit, in der das Vertrauen der Kund:innen auch im Alltagsgeschäft immer neu verdient werden muss.

Innendienstmitarbeiter:innen haben ständigen, direkten Kontakt mit aktuellen und potenziellen neuen Kund:innen – zum Beispiel per Telefon. Jeder dieser Kontakte ist eine wichtige Chance, das eigene Unternehmen mit seinen Produkten positiv darzustellen. Mitarbeiter:innen mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung sind aber nicht immer darauf vorbereitet, aktiv und verkaufsorientiert Kund:innen zu betreuen.

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Tipps für den richtigen Umgang mit Kund:innen. Sie erfahren, warum in Verkauf und Service die Beziehung zu Kund:innen und nicht das Produkt allein über den Erfolg entscheidet. Sie lernen, Ihre Angebote und deren Merkmale so zu präsentieren, dass stets der Vorteil der Kund:innen im Vordergrund steht. Und Sie trainieren, auch in schwierigen Gesprächssituationen mit Kund:innen selbstbewusst und kompetent zu reagieren.

„Außendienstmitarbeiter:innen holen den ersten Auftrag, der Innendienst alle weiteren.” Heutzutage hat der Innendienst eine sehr wichtige Aufgabe bei Pflege und Ausbau der Kundenbeziehung. Schließlich ist ein einzelner Auftrag oft erst der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit, in der das Vertrauen der Kund:innen auch im Alltagsgeschäft immer neu verdient werden muss.

Innendienstmitarbeiter:innen haben ständigen, direkten Kontakt mit aktuellen und potenziellen neuen Kund:innen – zum Beispiel per Telefon. Jeder dieser Kontakte ist eine wichtige Chance, das eigene Unternehmen mit seinen Produkten positiv darzustellen. Mitarbeiter:innen mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung sind aber nicht immer darauf vorbereitet, aktiv und verkaufsorientiert Kund:innen zu betreuen.

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Tipps für den richtigen Umgang mit Kund:innen. Sie erfahren, warum in Verkauf und Service die Beziehung zu Kund:innen und nicht das Produkt allein über den Erfolg entscheidet. Sie lernen, Ihre Angebote und deren Merkmale so zu präsentieren, dass stets der Vorteil der Kund:innen im Vordergrund steht. Und Sie trainieren, auch in schwierigen Gesprächssituationen mit Kund:innen selbstbewusst und kompetent zu reagieren.

Im Detail

Seminarinhalt
  1. Grundlagen sympa­thischer und überzeugender Kommunikation
    • Wie gelingt es, eine Beziehung zu Kund:innen aufzubauen und zu erhalten?
    • Steigerung der Ausdrucksfähigkeit durch Wortwahl und Sprechqualität
    • Die wichtigsten Elemente der Gesprächsführung
    • Richtiges Zuhören und richtige Fragetechnik
    • Wie gewinne und behalte ich meinen Anteil an der Gesprächsführung?
  2. Erfolgreich mit Kund:innen telefonieren
    • Die Organisation des Telefonarbeitsplatzes
    • Typische Telefonfehler im täglichen Kontakt
    • Die richtige Meldung am Telefon und warum diese ersten Worte so entscheidend sind
    • Stimme und Sprache als Verkaufsfaktoren am Telefon einsetzen
    • Wie wirkt Körpersprache am Telefon?
    • Warum es „Da bin ich nicht zuständig” nicht gibt
    • Tipps zur Weitergabe wichtiger Informationen aus dem Kundengespräch
  3. Kritische Situationen souverän meistern
    • Zähe Gespräche einfach in Gang bringen
    • Umgang mit Einwänden und Gegenwind
    • Aggressiven Anrufer:innen freundlich den Wind aus den Segeln nehmen
    • Vielredner höflich auf den Punkt bringen
  4. Training verschiedener Situationen aus der betrieblichen Praxis
    • Anfragen und telefonischer Erstkontakt
    • Frage- und Abschlusstechnik im Verkaufs­gespräch
    • Rabatte, Preise, Lieferzeiten
    • Reklamationen und Beschwerden
    • After-Sales-Service und Technischer Support
    • Cross- und Up-Selling: Chancen erkennen und nutzen

Mitar­beiter mit Kundenkontakt in (Vertriebs-)Innen­dienst, Kunden­service, Sales Support, Vertriebsassistenten 

Dipl.-Ing. Haiko Schlund

ist Kommunikations-, Verhandlungs- und Vertriebstrainer im Trainingsinstitut IWP, ausgezeichnet mit dem Internationalen Deutschen Trainingspreis 2007, 2009 und 2011 in Bronze. Er verfügt über langjährige Praxis­erfahrung als Vertriebsleiter in der Industrie.

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Einzel- und Gruppen­arbeit, Übungen zur Gesprächs­führung, individuelles Feedback, Seminar­unterlagen

  • „Unterhaltsames Seminar. Herr Schlund ist sehr menschlich und praxisorientiert. Er begeistert mit seinem ganzen Auftreten. Man merkt den Spaß, den er hat, anderen etwas beizubringen. So lernt man gerne!”
  • „Mitreißendes Seminar, keine Sekunde langweilig – ein Bravo an Herrn Schlund!”
  • „Das Seminar und insbesondere der Dozent haben meine Erwartungen übertroffen!”
  • „Ich habe selten einen Trainer bei einer Schulung erlebt, der es schaffte, ALLE Teilnehmer durchgehend bei Laune zu halten. Ein großes Dankeschön an Herrn Schlund!”

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Seminarinhalt
  1. Grundlagen sympa­thischer und überzeugender Kommunikation
    • Wie gelingt es, eine Beziehung zu Kund:innen aufzubauen und zu erhalten?
    • Steigerung der Ausdrucksfähigkeit durch Wortwahl und Sprechqualität
    • Die wichtigsten Elemente der Gesprächsführung
    • Richtiges Zuhören und richtige Fragetechnik
    • Wie gewinne und behalte ich meinen Anteil an der Gesprächsführung?
  2. Erfolgreich mit Kund:innen telefonieren
    • Die Organisation des Telefonarbeitsplatzes
    • Typische Telefonfehler im täglichen Kontakt
    • Die richtige Meldung am Telefon und warum diese ersten Worte so entscheidend sind
    • Stimme und Sprache als Verkaufsfaktoren am Telefon einsetzen
    • Wie wirkt Körpersprache am Telefon?
    • Warum es „Da bin ich nicht zuständig” nicht gibt
    • Tipps zur Weitergabe wichtiger Informationen aus dem Kundengespräch
  3. Kritische Situationen souverän meistern
    • Zähe Gespräche einfach in Gang bringen
    • Umgang mit Einwänden und Gegenwind
    • Aggressiven Anrufer:innen freundlich den Wind aus den Segeln nehmen
    • Vielredner höflich auf den Punkt bringen
  4. Training verschiedener Situationen aus der betrieblichen Praxis
    • Anfragen und telefonischer Erstkontakt
    • Frage- und Abschlusstechnik im Verkaufs­gespräch
    • Rabatte, Preise, Lieferzeiten
    • Reklamationen und Beschwerden
    • After-Sales-Service und Technischer Support
    • Cross- und Up-Selling: Chancen erkennen und nutzen

Mitar­beiter mit Kundenkontakt in (Vertriebs-)Innen­dienst, Kunden­service, Sales Support, Vertriebsassistenten 

Dipl.-Ing. Haiko Schlund

ist Kommunikations-, Verhandlungs- und Vertriebstrainer im Trainingsinstitut IWP, ausgezeichnet mit dem Internationalen Deutschen Trainingspreis 2007, 2009 und 2011 in Bronze. Er verfügt über langjährige Praxis­erfahrung als Vertriebsleiter in der Industrie.

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Einzel- und Gruppen­arbeit, Übungen zur Gesprächs­führung, individuelles Feedback, Seminar­unterlagen

  • „Unterhaltsames Seminar. Herr Schlund ist sehr menschlich und praxisorientiert. Er begeistert mit seinem ganzen Auftreten. Man merkt den Spaß, den er hat, anderen etwas beizubringen. So lernt man gerne!”
  • „Mitreißendes Seminar, keine Sekunde langweilig – ein Bravo an Herrn Schlund!”
  • „Das Seminar und insbesondere der Dozent haben meine Erwartungen übertroffen!”
  • „Ich habe selten einen Trainer bei einer Schulung erlebt, der es schaffte, ALLE Teilnehmer durchgehend bei Laune zu halten. Ein großes Dankeschön an Herrn Schlund!”

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.