Seminar

Lagerwirtschaft kompakt

Überblick

Eine leistungsfähige Lagerwirtschaft trägt in der arbeitsteiligen Wirtschaft von heute ganz wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Lager nehmen in Logistiknetzwerken eine zentrale Funktion wahr: Hier werden Materialien und Produkte gelagert, kommis­sioniert, verpackt und versendet. Hinzu kommen zunehmend auch kunden­spezifische Leistungen „rund um das Produkt“.

Um das Lagermanagement erfolgreich zu unterstützen, müssen die Mitarbeiter im Lager über das nötige Know-how verfügen und die wirtschaftlichen Auswirkungen ihrer Arbeit kennen. In Zeiten von „Lean“ und „Industrie 4.0“ wachsen dabei die Anforderungen an Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit, Flexibilität und Qualität immer mehr.

Dieses Seminar vermittelt das notwendige Grund­lagenwissen für den Einstieg in die komplexe Welt der Lagerlogistik. Sie erhalten einen fundierten, praxisorientierten Einblick in die Aufgaben der Material­wirtschaft bei der betrieblichen Leistungserstellung und die wichtigsten Prozesse in einem modernen Lager. Zahlreiche Beispiele und Fragestellungen aus der Praxis stellen jederzeit den Bezug zur täglichen Arbeit im eigenen Unternehmen her.

Mit diesem Workshop verfügen Sie über das Rüstzeug für eine erfolgreiche Tätigkeit in der betrieblichen Lagerlogistik!

Eine leistungsfähige Lagerwirtschaft trägt in der arbeitsteiligen Wirtschaft von heute ganz wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Lager nehmen in Logistiknetzwerken eine zentrale Funktion wahr: Hier werden Materialien und Produkte gelagert, kommis­sioniert, verpackt und versendet. Hinzu kommen zunehmend auch kunden­spezifische Leistungen „rund um das Produkt“.

Um das Lagermanagement erfolgreich zu unterstützen, müssen die Mitarbeiter im Lager über das nötige Know-how verfügen und die wirtschaftlichen Auswirkungen ihrer Arbeit kennen. In Zeiten von „Lean“ und „Industrie 4.0“ wachsen dabei die Anforderungen an Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit, Flexibilität und Qualität immer mehr.

Dieses Seminar vermittelt das notwendige Grund­lagenwissen für den Einstieg in die komplexe Welt der Lagerlogistik. Sie erhalten einen fundierten, praxisorientierten Einblick in die Aufgaben der Material­wirtschaft bei der betrieblichen Leistungserstellung und die wichtigsten Prozesse in einem modernen Lager. Zahlreiche Beispiele und Fragestellungen aus der Praxis stellen jederzeit den Bezug zur täglichen Arbeit im eigenen Unternehmen her.

Mit diesem Workshop verfügen Sie über das Rüstzeug für eine erfolgreiche Tätigkeit in der betrieblichen Lagerlogistik!

Im Detail

Seminarinhalt
  • Die Lagerwirtschaft im Unternehmen
    • Bedeutung und Aufgaben
    • Die Lagerprozesse im Überblick
    • Kosten und Wirtschaftlichkeit der Lagerlogistik
  • Lagertechnik und Lagersysteme
    • Flurfördermittel
    • Lagermittel
    • Verpackungseinheiten
    • Lagerverwaltung und Lagersteuerung
    • Industrie 4.0: ein Blick in die Zukunft
  • Wareneingang
    • Wareneingang kontrollieren
    • Ware einlagern
  • Auftragsabwicklung und Kommissionierung
    • Auftrag annehmen
    • Auftrag kommissionieren und konfektionieren
    • Auftrag zusammenstellen und verpacken
  • Warenausgang
    • Ware sichern
    • Ware verladen
    • Ware versenden
  • Warenbestände
    • Ware identifizieren
    • Ware buchen
    • Inventur durchführen
  • Unfallverhütung
    • Gefahren im Lager und beim Transport erkennen
    • Gefahren vermeiden
    • Richtiges Verhalten bei Unfällen
  • Ordnung und Sauberkeit
    • Warum ist das wichtig?
    • Warum muss ich mich darum kümmern?
    • Muss das genau jetzt sein?
  • Prozesse verbessern
    • Kennzahlen zur Lagerlogistik
    • Fehlervermeidung im Lager
    • Was kann ich dazu beitragen?

Mitarbeiter, Nachwuchskräfte und Quereinsteiger der Bereiche Lager, Material­wirtschaft und Logistik 

Peter Britz

ist Logistikexperte und Consulting-Partner von LCT Herges, Logistics · Consulting · Training. Er verfügt über langjährige Praxis­erfahrung im Logistik-, Lager- und Materialmanagement.

Kurzvortrag, viele Praxisbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminarunterlagen

Bitte bringen Sie zum Seminar einen Taschenrechner mit.

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Seminarinhalt
  • Die Lagerwirtschaft im Unternehmen
    • Bedeutung und Aufgaben
    • Die Lagerprozesse im Überblick
    • Kosten und Wirtschaftlichkeit der Lagerlogistik
  • Lagertechnik und Lagersysteme
    • Flurfördermittel
    • Lagermittel
    • Verpackungseinheiten
    • Lagerverwaltung und Lagersteuerung
    • Industrie 4.0: ein Blick in die Zukunft
  • Wareneingang
    • Wareneingang kontrollieren
    • Ware einlagern
  • Auftragsabwicklung und Kommissionierung
    • Auftrag annehmen
    • Auftrag kommissionieren und konfektionieren
    • Auftrag zusammenstellen und verpacken
  • Warenausgang
    • Ware sichern
    • Ware verladen
    • Ware versenden
  • Warenbestände
    • Ware identifizieren
    • Ware buchen
    • Inventur durchführen
  • Unfallverhütung
    • Gefahren im Lager und beim Transport erkennen
    • Gefahren vermeiden
    • Richtiges Verhalten bei Unfällen
  • Ordnung und Sauberkeit
    • Warum ist das wichtig?
    • Warum muss ich mich darum kümmern?
    • Muss das genau jetzt sein?
  • Prozesse verbessern
    • Kennzahlen zur Lagerlogistik
    • Fehlervermeidung im Lager
    • Was kann ich dazu beitragen?

Mitarbeiter, Nachwuchskräfte und Quereinsteiger der Bereiche Lager, Material­wirtschaft und Logistik 

Peter Britz

ist Logistikexperte und Consulting-Partner von LCT Herges, Logistics · Consulting · Training. Er verfügt über langjährige Praxis­erfahrung im Logistik-, Lager- und Materialmanagement.

Kurzvortrag, viele Praxisbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminarunterlagen

Bitte bringen Sie zum Seminar einen Taschenrechner mit.

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.