Seminar

Überzeugende Rhetorik für Ingenieur:innen und Techniker:innen

Souverän auftreten - Vorträge optimal gestalten - Die Stimme richtig einsetzen - Verständlich sprechen

Das Seminar vermittelt die wesentlichen Erfolgsfaktoren für den kompetenten Umgang mit typischen Kommunikations­situationen im beruflichen Umfeld.

Dabei werden die persönlichen rhetorischen Fähigkeiten trainiert und erweitert. Sie erkennen, dass fachliches Wissen und Können alleine oft nicht ausschlaggebend sind für den erfolgreichen Um­gang mit Kund:innen, Kolleg:innen und Vorgesetzten.

Entwickeln Sie Ihre professionelle Rhetorik auf der Basis von sou­veränem Auftreten, inhaltlicher Angemessenheit und Orientie­rung am Gegenüber. Trainieren Sie verständliche und über­zeugende Kommunikation auch für "Nicht-Techniker:innen".

Das Seminar vermittelt die wesentlichen Erfolgsfaktoren für den kompetenten Umgang mit typischen Kommunikations­situationen im beruflichen Umfeld.

Dabei werden die persönlichen rhetorischen Fähigkeiten trainiert und erweitert. Sie erkennen, dass fachliches Wissen und Können alleine oft nicht ausschlaggebend sind für den erfolgreichen Um­gang mit Kund:innen, Kolleg:innen und Vorgesetzten.

Entwickeln Sie Ihre professionelle Rhetorik auf der Basis von sou­veränem Auftreten, inhaltlicher Angemessenheit und Orientie­rung am Gegenüber. Trainieren Sie verständliche und über­zeugende Kommunikation auch für "Nicht-Techniker:innen".

Das Seminar vermittelt die wesentlichen Erfolgsfaktoren für den kompetenten Umgang mit typischen Kommunikations­situationen im beruflichen Umfeld.

Dabei werden die persönlichen rhetorischen Fähigkeiten trainiert und erweitert. Sie erkennen, dass fachliches Wissen und Können alleine oft nicht ausschlaggebend sind für den erfolgreichen Um­gang mit Kund:innen, Kolleg:innen und Vorgesetzten.

Entwickeln Sie Ihre professionelle Rhetorik auf der Basis von sou­veränem Auftreten, inhaltlicher Angemessenheit und Orientie­rung am Gegenüber. Trainieren Sie verständliche und über­zeugende Kommunikation auch für "Nicht-Techniker:innen".

Im Detail

Inhalt

Fresh-up: Rhetorik

  • Das Handwerkszeug für professionelle Rhetorik

  • Positive, empfängerorientierte Formulierung und Darstellung

Die Kraft der eigenen Person

  • Körpersprachliche Ausstrahlung, persönliche Sprechtechnik

  • In Stress-Situationen gelassen bleiben

Technische Sachverhalte empfängerorientiert darstellen

  • Gesprächspartneranalyse, inhaltliche und mentale Vorbereitung

  • Fünfsatztechnik: Die eigenen Botschaften auf den Punkt bringen

Wie kann ich Gespräche besser steuern?

  • Eigenschaften und Umgang mit anspruchsvollen Gesprächspartner:innen

  • Grundlagen der Einwandbehandlung und der Deeskalation

  • Praxisbeispiele aus dem beruflichen Alltag mit Perspektivwechsel

Transfer

  • Vereinbarung eines Maßnahmenkatalogs zur Sicherung der Umsetzung im Alltag

Sie lernen,

  • Techniken anzuwenden, um eigene Beiträge auf den Punkt zu bringen und auch "Nicht-Techniker:innen" anschaulich zu vermitteln,

  • Gesprächspartner:innen zu überzeugen und Einwände souverän zu meistern,

  • Ihren persönlichen Auftritt zu optimieren.

Technische Fach- und Führungskräfte, wie etwa Ingenieur:innen und Techniker:innen, Entwickler:innen, Kundendiensttechniker:innen

Das Rhetoriktraining mit Workshop-Charakter: Gruppen- und Einzelarbeit an Praxisthemen wechseln ab mit entsprechendem Feedback. Die Teilnehmer:innen erhalten außerdem Seminarunterlagen.

Dipl. Betriebswirtin Birgit Geilsdorf,
Ausbildung, Stipendium und Führungstätigkeit im Maschinenbau, seit über 15 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coachin in den Themenbereichen Kommunikation und Führung für nationale und internationale Unternehmen tätig.

Inhalt

Fresh-up: Rhetorik

  • Das Handwerkszeug für professionelle Rhetorik

  • Positive, empfängerorientierte Formulierung und Darstellung

Die Kraft der eigenen Person

  • Körpersprachliche Ausstrahlung, persönliche Sprechtechnik

  • In Stress-Situationen gelassen bleiben

Technische Sachverhalte empfängerorientiert darstellen

  • Gesprächspartneranalyse, inhaltliche und mentale Vorbereitung

  • Fünfsatztechnik: Die eigenen Botschaften auf den Punkt bringen

Wie kann ich Gespräche besser steuern?

  • Eigenschaften und Umgang mit anspruchsvollen Gesprächspartner:innen

  • Grundlagen der Einwandbehandlung und der Deeskalation

  • Praxisbeispiele aus dem beruflichen Alltag mit Perspektivwechsel

Transfer

  • Vereinbarung eines Maßnahmenkatalogs zur Sicherung der Umsetzung im Alltag

Sie lernen,

  • Techniken anzuwenden, um eigene Beiträge auf den Punkt zu bringen und auch "Nicht-Techniker:innen" anschaulich zu vermitteln,

  • Gesprächspartner:innen zu überzeugen und Einwände souverän zu meistern,

  • Ihren persönlichen Auftritt zu optimieren.

Technische Fach- und Führungskräfte, wie etwa Ingenieur:innen und Techniker:innen, Entwickler:innen, Kundendiensttechniker:innen

Das Rhetoriktraining mit Workshop-Charakter: Gruppen- und Einzelarbeit an Praxisthemen wechseln ab mit entsprechendem Feedback. Die Teilnehmer:innen erhalten außerdem Seminarunterlagen.

Dipl. Betriebswirtin Birgit Geilsdorf,
Ausbildung, Stipendium und Führungstätigkeit im Maschinenbau, seit über 15 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coachin in den Themenbereichen Kommunikation und Führung für nationale und internationale Unternehmen tätig.

Inhalt

Fresh-up: Rhetorik

  • Das Handwerkszeug für professionelle Rhetorik

  • Positive, empfängerorientierte Formulierung und Darstellung

Die Kraft der eigenen Person

  • Körpersprachliche Ausstrahlung, persönliche Sprechtechnik

  • In Stress-Situationen gelassen bleiben

Technische Sachverhalte empfängerorientiert darstellen

  • Gesprächspartneranalyse, inhaltliche und mentale Vorbereitung

  • Fünfsatztechnik: Die eigenen Botschaften auf den Punkt bringen

Wie kann ich Gespräche besser steuern?

  • Eigenschaften und Umgang mit anspruchsvollen Gesprächspartner:innen

  • Grundlagen der Einwandbehandlung und der Deeskalation

  • Praxisbeispiele aus dem beruflichen Alltag mit Perspektivwechsel

Transfer

  • Vereinbarung eines Maßnahmenkatalogs zur Sicherung der Umsetzung im Alltag

Sie lernen,

  • Techniken anzuwenden, um eigene Beiträge auf den Punkt zu bringen und auch "Nicht-Techniker:innen" anschaulich zu vermitteln,

  • Gesprächspartner:innen zu überzeugen und Einwände souverän zu meistern,

  • Ihren persönlichen Auftritt zu optimieren.

Technische Fach- und Führungskräfte, wie etwa Ingenieur:innen und Techniker:innen, Entwickler:innen, Kundendiensttechniker:innen

Das Rhetoriktraining mit Workshop-Charakter: Gruppen- und Einzelarbeit an Praxisthemen wechseln ab mit entsprechendem Feedback. Die Teilnehmer:innen erhalten außerdem Seminarunterlagen.

Dipl. Betriebswirtin Birgit Geilsdorf,
Ausbildung, Stipendium und Führungstätigkeit im Maschinenbau, seit über 15 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coachin in den Themenbereichen Kommunikation und Führung für nationale und internationale Unternehmen tätig.