Seminar

Praxiswissen Betriebswirtschaft

Überblick

Unternehmerisch zu denken und wirtschaftlich zu handeln ist heute in allen betrieblichen Bereichen gefragt. Führungskräfte und verantwortliche Mitarbeiter müssen dazu mit den zentralen betriebs­wirtschaftlichen Zusammen­hängen vertraut sein. Denn nur dann können sie die Auswirkungen eigener Entscheidungen abschätzen und mit den Finanz­fachleuten auf Augen­höhe kommunizieren.

In diesem Workshop erarbeiten Sie das unver­zichtbare kauf­männische Basiswissen für die Praxis in Ihrem Unternehmen:

  • Sie informieren sich über die Bilanzierung als Instrument der Erfolgs­ermittlung, Rechenschafts­legung und Information.
  • Sie lernen die Aufgaben des Controllings bei der Formulierung und Umsetzung strategischer und operativer Ziele kennen.
  • Sie erfahren, wie man Kosten kalkuliert, Budgets gestaltet und Entscheidungen kaufmännisch fundiert.
  • Sie besprechen die verschiedenen Optionen und Instrumente im strate­gischen und operativen Marketing.
  • Sie diskutieren aktuelle Fragen zu Unternehmens­finanzierung und Investition.

Im Detail

Seminarinhalt
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    • Unternehmensziele und wirtschaftliche Entscheidungen
    • Denkweise und Sprache der Betriebswirte
    • Zentrale wirtschaftliche Grundbegriffe
  • Kosten- und Erlösrechnung
    • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträger­rechnung
    • Vollkosten- und Teilkostenrechnung
    • Kalkulation: Maschinenstunden­sätze, Deckungs­beiträge, Preisuntergrenzen
    • Kostenanalyse und Kostensteuerung
  • Controlling
    • Das Planungs-, Steuerungs- und Kontrollsystem
    • Beobachtungsobjekte des Controllings: Ertrags­kraft, Liquidität, Wirtschaftlichkeit, Entwicklung, Fertigung, Vertrieb, Risiken und Chancen
    • Strategisches und operatives Controlling: Balanced Scorecard, ABC-Analyse, Portfoliomanagement
    • Budgetierung und Soll-Ist-Vergleich
  • Marketing
    • Marktorientierte Unternehmens­führung: der Kunde im Fokus
    • Positionierung und Wettbewerbs­strategie
    • Marketing-Mix: Produkt, Preis, Distribution, Kommunikation
    • Marketinginstrumente erfolgreich einsetzen
  • Bilanzierung
    • Gesetzliche Grundlagen der Bilanzierung
    • Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
    • Ergebnisanalyse mit Kennzahlen: Wie liest man Bilanzen?
    • Inter­nationalisierung des Rechnungs­wesens
  • Investition und Finanzierung
    • Investitionsrechnung: Praxisverfahren und finanz­mathematische Verfahren
    • Finanzierungsformen: kurz- und langfristige Fremd­finanzierung, Eigen­finanzierung
    • Cashflow und Innen­finanzierungs­kraft
    • Unternehmensfinanzierung im Mittelstand und Basel III
  • Fach- und Führungskräfte ohne kaufmännische Ausbildung oder vertiefte betriebswirtschaftliche Kenntnisse aus allen betrieblichen Bereichen: zum Beispiel Ingenieure, Techniker, Natur­wissen­schaftler, IT-Fachleute, Juristen 
  • (Nachwuchs-)Führungskräfte und alle, die ihr kaufmänni­sches Praxiswissen erweitern oder auffrischen möchten

Bert Erlen

ist Diplom-Kaufmann, Trainer für Unternehmensführung und Controlling, Business Coach, zertifizierter Online-Learning-Spezialist, Video-Trainer und Podcaster. Mit praxisnahen und interaktiven Seminaren begeistert er Fach- und Führungs­kräfte für unternehmerisches Handeln und finanzielle Führung.

Kurzvortrag mit Diskussion, Beispiele und Übungen, Fallstudien, Seminar­unterlagen

„Sehr guter Vortrag, sehr interessant, mit vielen Beispielen!”

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.