Ab sofort finden unsere Veranstaltungen ausschließlich online statt! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Training:

Netzwerken und Beziehungspflege in virtuellen Zeiten

Bewährte und neue Wege gehen bei Kommunikation, Austausch, Interaktion!

Anmelde-Nr.: 50241140W1

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Di, 27.7.2021, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 750,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich digitaler Seminarunterlagen)

Zum Online-Kurs

Netzwerken und Beziehungspflege in virtuellen Zeiten

In einem guten Netzwerk werden Beziehungen zum Nutzen aller gestaltet, sie bieten Halt in einer komplexen Welt. Virtuelle Zeiten verändern Kommunikations- und Kollaborationsformen. Persön­liche Treffen, Face-to-Face, werden weniger oder finden teil­weise gar nicht mehr statt. Zukünftig werden Austausch und Interaktion aber noch bedeutsamer für den Arbeitserfolg. Die momentane Situation bietet die Chance, die Zusammenarbeit auf den Prüfstand zu stellen, anzupassen und zu verändern.
Erörtern und diskutieren Sie in diesem Workshop Möglichkeiten und Chancen des Netzwerkens und der Beziehungspflege in digitalen Zeiten. Gestalten Sie Kommunikation, Austausch und Interaktion in Ihrem Arbeitsumfeld und richten Sie es zu­kunfts­fähig auf virtuelle Zeiten aus. Schon kleine Veränderungen können deutliche Verbesserungen und Erleichterungen bewir­ken. Ausprobieren lohnt sich!
Der Workshop wendet sich an Führungskräfte, die den Teamzusammenhalt in Homeoffice-Zeiten und bei verteilten Teams fördern wollen.
HR Spezialisten erfahren, wie Sie die Unternehmenskultur und Kommunikationsstruktur in digitalen Zeiten optimal aufstellen und auch unternehmensübergreifenden Austausch digital ermöglichen.
Projektleiter/innen bekommen Tipps und Anregungen, wie sie z.B. Projektmeetings und -reviews virtuell effizient durchführen.
Fachkräfte aller Branchen und Bereiche lernen, wie sie bewährte und neue Wege nutzen können, um ihr Netzwerk zu halten, auszubauen und zu stärken.

Seminarinhalt:

Netzwerken und Beziehungspflege in virtuellen Zeiten

  • Aktueller Status und bisherige Erfahrungen der Teilnehmer/innen
    • Virtuellen Zeiten: Wo und Wie bin ich aktuell unterwegs?
    • Kommunikation in digitalen Zeiten nicht vernachlässigen
    • Netzwerke sind eine Investition in die Zukunft
    • Die wichtigsten Regeln für den digitalen Austausch: Der “Networking-Knigge“
  • Möglichkeiten der Kommunikation und Beziehungspflege in virtuellen Netzwerken
    • Routinen und Rituale bieten Orientierung
    • Ergänzende Ansätze in digitalen Zeiten
    • Regeln, die man beachten sollte / Methoden, die man nutzen sollte
    • Den Teamzusammenhalt fördern bei verteilten Teams / Teams im Homeoffice
    • Praxisbeispiele (z.B. Daily Team Stand-Ups, Lean Coffee, digitale Mittagspause, virtuelle Reviews, After-Work-Sessions, Peergroup Lernen, etc.)
    • Gemeinsam zum Ziel: Schnittstellenkommunikation zwischen Abteilungen optimieren
    • Unternehmens-/Organisationsübergreifender Erfahrungsaustausch, z.B. virtuelle Stammtische
  • Die nächsten Schritte
    • Mein Umsetzungskonzept zur virtuellen Kommunikation und Beziehungspflege
    • Übung, um den Transfer zu optimieren

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen und Bereichen, Projektleiter- und mitarbeiter, HR Spezialisten und alle, die mehr über digitale Kommunikations- und Kollaborationsmöglichkeiten erfahren möchten

Seminarleitung:

Dipl. Betriebswirtin Birgit Geilsdorf,
seit über 15 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach im Bereich Kommunikation für nationale und inter­nationale Unternehmen und Organisationen tätig.

Art der Präsentation:

Kurzer Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Vorbereitung eines individuellen Um­setzungs­konzeptes, Seminarunterlagen.

Ihr Nutzen:

Ein Live-Online-Training ist ein interaktives Online-Seminar, das live in einem virtuellen Seminarraum stattfindet. Sie sehen und hören live die Präsentation des Trainers. Dazu können Sie jederzeit Fragen stellen, Kommentare abgeben und mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer diskutieren. Beispiele, Übungen und weitere interaktive Formate ergänzen je nach Thema die Präsentation und machen das Online-Training abwechslungsreich, lebendig und motivierend.
Mit einem Live-Online-Training der TAW bilden Sie sich ortsunabhängig weiter – bequem, kostengünstig und effektiv.

Organisatorisches:

Für die Teilnahme am Live-Online-Seminar benötigen Sie einen Computer oder ein Tablet mit Internetzugang sowie ein Headset oder Lautsprecher und Mikrofon. Eine Webcam ist sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich. Die Handhabung der Technik ist intuitiv verständlich und wird zu Beginn des Online-Trainings noch einmal vorgestellt.
Rechtzeitig vor dem Online-Seminar senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme. Geben Sie bitte deshalb bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten ei­ne qua­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW.