„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen

Ansprechpartner
Marc Manz
Tel.: 0202 / 7495 - 251
Fax: 0202 / 7495 - 218
marc.manz@taw.de


E-Learning bei der TAW
Eine Übersicht über alle Online-Kurse und unser Blended Learning Programm finden Sie hier


Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


E-Learning

Unterweisung zum Brandschutz

  • Regelungen zur Verhütung von Bränden
  • Verhalten im Brandfall
  • Aufgaben der Brandschutzhelfer
  • Kennzeichnung von Brandschutzeinrichtungen
  • Fluchtwege und Sammelplätze

zur jährlichen Arbeitssicherheits­unterweisung

Anmelde-Nr.: 21179103W8

Überblick:

Ort:

E-Learning

Termin:

Kursstart jederzeit, 12 Monate lang

Gebühr:

EUR 59,00
Preis inkl. Mwst. Staffelpreise für Mehrfachlizenzen auf Anfrage

Zum Online-Kurs:

Lernen Sie in diesem Kurs das richtige Verhalten im Brandfall und welche Aufgaben Brandschutzhelfer übernehmen. Weiterhin lernen Sie wie Rettungseinrichtungen gekennzeichnet werden und welche Angaben der Flucht- und Rettungsplan enthalten muss.
Unterstützt werden Sie durch Fallbeispiele, Animationen, Fotos und Grafiken. Anschließend beenden Sie den Kurs mit einem Online-Abschlusstest und einem auf Sie ausgestellten Zertifikat.
Die Lerndauer beträgt ca. 30 Minuten.
Auf unserer Homepage steht Ihnen ein Demo-Lernmodul zum Thema "Arbeiten an elektrischen Anlagen" zur Verfügung: https://www.taw.de/e-learning/demo/arbeiten-elektrische-anlagen/.

Inhalte:

  • Einleitung
  • Die Brandschutzordnung
  • Verpflichtung im Brandfall
  • Brandschutzhelfer
  • Es brennt - Was ist zu tun?
  • Es brennt - In welcher Reihenfolge gehen Sie vor?
  • Kennzeichnung
  • Flucht- und Rettungsplan
  • Bestandteile des Flucht- und Rettungsplans
  • Feuerlöscheinrichtungen
  • Hier erfahren Sie mehr
  • Training und Test

Demo-Modul:

Hier finden Sie ein Demo-Lernmodul zu dem Thema Arbeiten an elektrischen Anlagen. Das Demo-Lernmodul vermittelt einen authentischen Eindruck von der Online-Unterweisung. So können Sie sich selbst überzeugen und sicherstellen, dass Ihnen der Kurs zusagt.

 

Teilnehmerkreis:

z. B. Mitarbeiter in der Produktion, Dienstleistung




Technische Voraussetzungen:

  • Systemvoraussetzungen: Windows ab WIN 7 / Apple ab OS 10.11 / Android ab Version 5 / IOS ab Version 11
  • Browser: Chrome, Firefox, Edge, Safari (aktuelle Versionen)




Art der Präsentation:

Online-Kurs mit Informationen, Fallbeispielen, Animationen, Fotos und Grafiken, Training und Online-Abschlusstest




Ziel:

  • Regelungen zur Verhütung von Bränden
  • Verhalten im Brandfall
  • Aufgaben der Angestellten und Brandschutzhelfer
  • Kennzeichnung von Brandschutzeinrichtungen
  • Fluchtwege und Sammelplätze




Ihr Nutzen:

  • E-Learning mit Zertifikatsvergabe als Nachweis für die gesetzlich vorgeschriebene Pflichtunterweisung
  • E-Learning; orts- und zeitunabhängige Unterweisung
  • Anschaulich und praxisorientiert durch Fallbeispiele
  • Effektive Unterstützung zur Vermeidung von Arbeitsunfällen
  • Unternehmensbezogen individualisierbar (Customizing) Sprechen Sie uns an




Teilnahmebescheinigung / Zertifikat:

Sie beenden den Kurs mit einem Abschlusstest und einem auf Sie ausgestellten Zertifikat. Dieses wird benötigt zur jährlichen Sicherheitsunterweisung nach §12 & §14 ASchuG.