„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Eintägiger Workshop:

Was Unternehmen von Startups lernen können

Der Blick in eine neue Welt
von Team-, Führungs- und Unternehmenskultur

Anmelde-Nr.: 50222167W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 20.11.2018, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Was Unternehmen von Startups lernen können

Startups arbeiten anders, schneller, agiler und innovativer. Dies liegt nicht nur daran, dass diese oftmals zu Beginn noch so klein sind und auf der „grünen Wiese“ eine Geschäftsidee aufbauen oder entwickeln dürfen. Dazu gehört mehr!
In diesem Seminar tauchen Sie in die Startup-Kultur ein und erfahren, mit welchen Prinzipien, Methoden und Praktiken Startups erfolgreich (geworden) sind.

Seminarinhalt:

Was Unternehmen von Startups lernen können

  1. Was macht eine Startup-Kultur aus?
    • Das machen Startups bewusst anders
    • Agilität im Startup- was bedeutet das?
    • Beispiele und Impulse

  1. Was bedeutet Führung oder Führungskraft im Startup?
    • Gibt es Führung im Startup noch?
    • Die Führungskraft als Enabler
    • Neue Dimensionen von Führung

  1. Wie Teams in Startups funktionieren und entscheiden
    • Warum Teams das Herz des Startups sind
    • Was es bedeutet im agilen Team zu arbeiten
    • Wie sich Teams in Startups organisieren

  1. Wie Rituale und Meetings zur Selbstorganisation genutzt werden
    • Effektive Meetings kennenlernen
    • Ziele durch Selbstverantwortung setzen und erreichen
    • Kommunikation, Feedback und Transparenz als Erfolgsfaktoren

  1. Von Startups lernen
    • Übertragung: Was genau Unternehmen von Startups lernen können
    • Chancen und Möglichkeiten
    • Grenzen und Hindernisse

Teilnehmerkreis (m/w):

Der Workshop eignet sich für alle Interessierten aus Unter­nehmen, die von Startups lernen wollen, über den Tellerrrand hinausschauen und agile und neue Methoden kennenlernen möchten, wie z.B. Führungskräfte aus allen Bereichen und Branchen, Personalentwickler etc.

Seminarleitung:

Felix Heuer
Master Human Resources und Gründer.
Felix Heuer ist systemischer Berater und agiler Coach und Gründer von Innodrei. Innodrei berät mittelständische und große Unter­nehmen in den Bereichen Organisationsentwicklung und Kultur­wandel. Durch die Verbindung zu und Begleitung von Startups bringt Felix Heuer Expertise aus beiden Welten mit.

Art der Präsentation:

Es erwartet Sie ein Workshop, der sich aus einer guten Mischung von Theorie als auch Praxis zusammensetzt. Neben Impulsen und Vorstellung verschiedener Methoden und Prinzipien findet in kleinen Runden immer wieder die unmittelbare Anwendung oder Diskussion statt. Sie erhalten außerdem Seminarunterlagen.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qua­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!