Aktuelle Information: Stufenweiser Start der Präsenzveranstaltungen ab dem 16. Mai. Details lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel.: 09187 / 931 - 0
Fax: 09187 / 931 - 200
taw-altdorf@taw.de


Anreise
TAW Altdorf
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
14.-15.09.2020 - Wuppertal

TVöD und TV-L für Einsteiger

Die wichtigsten Grundlagen komprimiert in zwei Tagen

Anmelde-Nr.: 80531101W0

Ort:

Altdorf bei Nürnberg

Termin:

Mo, 22.6.2020 bis Di, 23.6.2020
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 790,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

TVöD und TV-L für Einsteiger

Einsteiger im TVöD und TV-L haben es schwer. Die Tarif­ver­träge setzen sich aus vielfältigen und kompli­zierten Regel­ungen speziell für den öffentlichen Dienst zusammen und verlangen gleich­zeitig umfassende Kennt­nisse aus dem allge­meinen Arbeits­recht. Einsteiger stehen in der Praxis vor einer Vielzahl von Regel­ungen, die es zu kennen sowie sachge­recht anzuwenden gilt.
Dieses Seminar bietet einen ersten Einstieg in die wichtigen Bereiche, die für die tägliche Praxis unabdingbar sind. Das Semi­nar bleibt dabei stets auf dem neuesten Stand der Entwick­lun­gen und gibt den Teilnehmern anhand von Beispielen wertvolle Hinweise und Anre­gun­gen, die Regelungen sicher und sachge­recht am Arbeits­platz anwenden zu können.
Weitere Seminare stehen nach den ersten Praxiserfahrungen zur Vertiefung bereit. Dazu zählen unter anderem:
  • Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst für Personalsachbearbeiter,
  • TVöD für Bezügerechner – Aufbauseminar,
  • Urlaubsrecht im TVöD und TV-L,
  • Aktuelle Fragen zum TVöD - Aufbauseminar.

Seminarinhalt:

TVöD und TV-L für Einsteiger

  • Grundzüge des Tarif­ver­trags­rechts
  • Geltungs­be­reich des TVöD /TV-L sowie die
    wichtigsten Ausnahmen hiervon
  • Begründung des Arbeits­ver­hält­nisses (Grundzüge)
  • Rechte und Pflichten aus dem Arbeits­ver­hältnis (Grundzüge)
  • Arbeits­vertrag und Arbeitnehmereigenschaft
  • Grundzüge der Einreihung in eine Entgelt­gruppe
  • Stufen­zu­ordnung bei der Einstellung
    • Einschlägige Berufs­er­fahrung
    • Förder­liche Zeiten
    • Stufen­ü­ber­nahme aus vorhe­rigem Arbeits­ver­hältnis im öffentlichen Dienst
  • Höhergruppierungen
    • Stufen­zu­ordnung
    • Garan­tie­betrag (nur TV-L)
  • Stufenlaufzeiten und -aufstiege
  • Arbeits­zeit­re­ge­lungen
    • Durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit
    • Ausgleichszeitraum
    • Regelungen zu Überstunden, Mehrarbeit und Zeitzu­schlägen einschließlich Berechnungen
    • Rufbe­reit­schafts­dienst­re­ge­lungen einschließlich Berechnungen
  • Arbeitsunfähigkeit aufgrund Krankheit des Beschäftigten
    • Grund­sätz­liches
    • Anspruch auf Entgelt im Krankheitsfall
    • Entgeltfortzahlung (Grundzüge)
    • Begren­zungs­re­gelung bei Wieder­ho­lungs­er­kran­kungen
    • Anspruch auf Krankengeldzuschuss
  • Beschäftigungszeit
    • Bei demselben Arbeit­geber
    • Bei einem Wechsel
  • Erholungsurlaub
    • Anspruch
    • Dauer
    • Verfall­pro­ble­matik

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Neue Mitarbeiter des Personalbereiches sowie des Bezüge­bereichs (im öffentlichen und quasi-öffentlichen Dienst)
  • Alle, die sich arbeits- und tarifrechtliche Grundkenntnisse im TVöD/TV-L aneignen möchten
  • Personalräte

Ihr Seminarleiter:

RR Dipl.-Verwaltungswirt Wolfgang Mayrhofer
ist Hochschul­lehrer an einer Hochschule für den öffentlichen Dienst und langjähriger Referent und Spezi­alist für Tarif­ver­trags­recht.

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Seminarunterlagen

Info:

Bitte bringen Sie Ihre Arbeitsunterlagen
TVöD/TV-L, TVÜ mit.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...