Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
15.-16.03.2021 - Wuppertal 16.-17.11.2021 - Wuppertal

TVöD und TV-L für Bezügerechner – Aufbauseminar

  1. Arbeitszeitregelungen
  2. Überstunden
  3. Zeitzuschläge
  4. Rufbereitschaft
  5. Stufenzuordnung
  6. Höhergruppierungen
  7. Entgeltfortzahlung
  8. Krankengeldzuschuss
  9. Urlaubsabgeltung

Anmelde-Nr.: 50531107W0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 9.11.2020 bis Di, 10.11.2020
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 790,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

TVöD und TV-L für Bezügerechner - Aufbauseminar

Feststellung und Bezahlung von Überstunden, Mehrarbeit bei Teilzeitbeschäftigten, Rufbe­reit­schaft, Zahlung von Zeitzu­schlägen, die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfalle und der danach zu zahlende Krankengeldzuschuss – unter Berück­sich­tigung der aktuellen Änderungen – werden in diesem Seminar praxis­ge­recht erläutert und durch eine Vielzahl von Beispiel­fällen näher gebracht.
Welche Auswir­kungen haben Nichttätigkeitszeiten – wie z.B. Arbeitsunfähigkeit, Elternzeit, Sonder­urlaub usw. – auf den weiteren Stufen­auf­stieg und die Beschäftigungszeit der Beschäftigten? Diese Probleme werden mit einer Vielzahl von Beispielen erläutert. Ergänzend hierzu wird die Entgelt-Proble­matik der Höhergruppierung behandelt.
Außerdem werden auch die Themen Urlaubsabgeltung und Jahres­son­der­zahlung anhand von Beispielen intensiv besprochen.
Vorkenntnisse sollten vorhanden sein. Für Anfänger empfehlen wir zunächst unser Seminar "TVöD und TV-L für Einsteiger".

Seminarinhalt:

TVöD und TV-L für Bezügerechner - Aufbauseminar

  1. Regelmäßige Arbeitszeit
    • Durch­schnittlich regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit
    • Ausgleichszeitraum
  2. Überstundendefinitionen
    • Wochenzeitraum, Besonderheiten bei Schicht- und Wechselschichtarbeit, zeitliche Zuordnung, Zahlung
  3. Regelungen der Zeitzuschläge
    • Regelfall, Ausnah­mefall Krankenhausbereich, zeitliche Zuordnung, Zahlung
  4. Rufbe­reit­schafts­dienst­re­ge­lungen
    • Tages- und Stundenregelungen, Aufrundung, zeitliche Zuordnung, Zahlung
  5. Stufen­zu­ordnung
    • Bei Neueinstellungen
    • Bei Rückkehr aus Elternzeit oder Sonder­urlaub
    • Stufenlaufzeiten und Stufen­auf­stieg
  6. (Echte) Höhergruppierungen
    • Stufen­zu­ordnung
    • Garan­tie­betrag (nur TV-L)
    • Zulage bei vorübergehender Übertragung
  7. Entgeltfortzahlung im Krankheits- und Rehabilitationsfall
    • Anspruch
    • Anzeige- und Nachweispflichten nach EFZG bei
      Kurzerkrankungen
    • Bezugsdauer mit unterschiedlichem Fristlauf
    • Grundsatz der Einheit des Verhinderungsfalles
    • Begrenzungsregelungen bei Erkran­kungen an „derselben” Krankheit
    • Proble­matik der Wieder­ho­lungs­er­kran­kungen; Prüfung der 6-Monats­frist und der 12-Monats­frist
    • Karenztagsregelungen
  8. Krankengeldzuschuss
    • Anspruch
    • Tatsächliche Krankengeldzahlung und Beschäftigungszeit
    • Karenztagsproblematik
    • Dauer bei unter­schied­lichen Erkran­kungen
    • Dauer bei „denselben” Arbeitsunfähigkeitszeiten
    • Kalenderjahreshöchstgrenze
    • Höhe des Kranken­geld­zu­schusses (Grundzüge der Brutto- und Nettoberechnung)
  9. Beschäftigungszeit
    • Bei demselben Arbeit­geber / bei einem Wechsel
  10. Urlaubsabgeltung
    • Anspruch
    • Berechnung, Fälligkeit und Ausschlussfrist
    • Aktuelle Recht­spre­chung; insb. im Todesfall
  11. Jahres­son­der­zahlung
    • Anspruch und Höhe
    • Aktuelle Recht­spre­chung

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Bezügerechner und Mitarbeiter der Personalabteilung
mit Vorkenntnissen

Ihr Seminarleiter:

RR Dipl.-Verwaltungswirt
Wolfgang Mayrhofer
ist Hochschul­lehrer an einer Hochschule für den öffentlichen Dienst und langjähriger Referent und Spezi­alist für Tarif­ver­trags­recht.

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Seminarunterlagen

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...