„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Telefonieren im Vertrieb

  • Das Telefon – der direkte Draht zum Kunden
  • Beraten, terminieren, nachfassen, verkaufen
  • Kunden überzeugen und für sich gewinnen

Anmelde-Nr.: 50990106W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 16.10.2017 bis Di, 17.10.2017
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1170,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Telefonieren im Vertrieb

Zeit und Geld sind knapp. Und Telefongebühren sind billiger als Fahrtspesen. Das Telefon ist daher zum wichtigsten Instrument im

Verkauf

geworden. Viele Kunden lassen sich am Tele­fon viel effizienter betreuen als durch den Außen­dienst.

Eigentlich lässt sich jedes Telefongespräch mit einem Kunden aktiv für den Verkauf nutzen – um Termine zu vereinbaren, um weitere Angebote Ihres Unter­nehmens vorzustellen oder um direkt Geschäfte abzuschließen.

Aber wozu denn ein Telefon­training? Jeder kann doch schließlich telefonieren! Doch beim

Telefontraining

verkaufs­orientierten Telefonat zählen besondere Faktoren – auch weil die meisten Wirkungs­mittel des persön­lichen Kontakts eben nicht zur Verfügung stehen.

In diesem sehr praxis­orientierten

Seminar

erleben Sie, worauf es ankommt, um souverän, überzeugend und erfolgreich verkaufs­orientierte Telefonate mit Kunden zu führen. Sie trainieren
  • Stimme und Sprache an die Besonderheiten des telefonischen Kunden­kontakts anzupassen,
  • verbindlich, aber zielgerichtet am Telefon zu beraten und zu verkaufen,
  • durch

    professionelle Gesprächstechnik

    Ihre Kunden zu überzeugen,
  • Ihre (Verkaufs-)Erfolge am Telefon spürbar zu erhöhen.

Seminarinhalt:

Telefonieren im Vertrieb

  • Vor- und Nachteile des Telefongesprächs im Vergleich zum persönlichen Kontakt
  • Gesprächsannahme am Telefon: Wie werde ich direkt als höflich und kompetent wahrgenommen?
  • Wortschatztraining für das Telefon:

    bildhafte Sprache

    als Ausgleich fehlender Präsentations­möglichkeiten?
  • „Dafür bin ich nicht zuständig”: Welche Killer­formulierungen Sie unbedingt vermeiden müssen
  • Wie baue ich am Telefon Vertrauen und eine positive Beziehung zum Gesprächs­partner auf?
  • Wieso ist Körpersprache gerade am Telefon so entscheidend?
  • Machen Sie ein Lächeln hörbar: Wie setze ich meine

    Stimme

    wirkungsvoll ein?
  • Reklamationen am Telefon annehmen oder: „Der Dritte, der anruft, wird erschossen – zwei haben schon angerufen...”
  • Wie stelle ich den

    Nutzen des Kunden

    in jeder Gesprächs­phase in den Vordergrund?
  • „Um was geht es denn?” Wie Sie die Vorzimmer­barriere überwinden
  • Beim Entscheider angekommen: So meistern Sie die ersten Gesprächs­sekunden
  • „Zu teuer”, „Mitbewerber ist besser”, „keine Zeit”: Wie Sie mit Einwänden und Vorwänden gekonnt umgehen
  • Wie verpacke ich den Preis, so dass er nicht mehr alleiniges Entscheidungs­kriterium ist?
  • Wie erkenne ich

    Kaufsignale

    am Telefon und nutze sie gezielt zum Abschluss?
  • Übungen anhand typischer Gesprächs­situationen aus der beruflichen Praxis der Seminar­teilnehmer

Teilnehmerkreis (m/w):

  • Mitarbeiter mit telefonischem Kunden­kontakt in Vertriebs­innendienst, Customer Service und Außen­dienst
  • Mitarbeiter, die ein effizientes individuelles System für Akquise und Telefon­verkauf entwickeln wollen
  • Mitarbeiter, die gelassener und souveräner im telefonischen Kunden­kontakt werden wollen

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Kfm. Rüdiger Freudendahl
ist selbstständiger Kommunikations- und Management­trainer, insbesondere zu den Themen Verkauf, Präsentation, Rhetorik und Telefon­akquise

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Rollenspiele mit Analyse, intensives Einzel- und Gruppen­training am Telefon, Diskussion und Erfahrungs­aus­tausch, Seminar­unterlagen

Teilnehmerstimmen:

„Zwei Trainingstage, die viel gebracht und viel Freude gemacht haben: praxis­bezogene Beispiele, jede Menge Formulierungs­tipps, kompetente Antworten auf alle Fragen!”

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!