„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Anne Ullenbaum
Tel.: 0202 / 7495 - 214
Fax: 0202 / 7495 - 228
anne.ullenbaum@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Systematische Personalentwicklung

Strategien – Instrumente – Umsetzung

Anmelde-Nr.: 50420104W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 23.4.2018 bis Di, 24.4.2018
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1095,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Systematische Personalentwicklung

Die Teilnehmer/-innen
  • sehen, welche motivationalen und wirtschaftlichen Effekte gute Personalentwicklung hat,
  • erfahren, wie überzeugende Personalentwicklungs­konzepte auf Basis der jeweiligen Unternehmenskultur und
    -strategie entwickelt werden,
  • lernen Qualitätskriterien für systematische Personal­ent­wicklung kennen,
  • lernen PE-Instrumente kennen und deren Einsatz­möglich­keiten für ihr Unternehmen einzuschätzen,
  • verstehen, was bei der Einführung und Umsetzung von Personalentwicklungskonzepten beachtet werden sollte.

Seminarinhalt:

Systematische Personalentwicklung

  1. Personalentwicklung vor dem Hintergrund sich verändernder Anforderungen
    • Anbindung der Personalentwicklung an die Unter­nehmensstrategie
    • Personalentwicklung vor dem Hintergrund des demografischen Wandels
  2. Qualitätskriterien für strategische Personalentwicklung
    • Effekte systematischer Personalentwicklung: Kostenreduktion, Motivationssteigerung, Planungs­sicherheit
    • Ausgewählte Qualitätsstandards als Orientierungs- und Entscheidungshilfe
  3. Instrumente und Methoden systematischer Personalentwicklung
    • Personalbedarfsplanung und Anforderungsprofile
    • Auswahl und Entwicklung von Mitarbeitern/innen
      und Führungskräften
    • Leistungsträger langfristig binden
    • Ausgewählte PE-Instrumente, z.B.
      • (Leistungs- und Potenzial-)Beurteilung
      • Zielvereinbarungen
      • das Mitarbeiter-Jahres-Gespräch
      • Potenzial-Assessment-Center
      • Führungskräftefeedback und 360°-Feedback
      • Coaching, Mentoring, ...
  4. Implementierung von PE-Konzepten und -Instrumenten
    • Vorgehensweise bei der Entwicklung eines systema­tischen PE-Konzeptes
    • Bewährte Einführungsmöglichkeiten für die PE in Unternehmen
    • Fehler und Fallen bei der Realisierung der PE
  5. Personalentwicklungscontrolling

Teilnehmerkreis (m/w):

Personalleiter, Personalentwickler, Personalreferenten, technische und kaufmännische Führungskräfte mit Personalverantwortung

Seminarleitung:

Dipl.-Psych. Ina Voigt,
Leiterin der Deutschen Gesellschaft für Personalwesen DGP e.V., langjährige Trainerin mit den Schwerpunkten Personal­ent­wick­lung, Personalauswahl und Strategieberatung

Art der Präsentation:

Kurzreferate, Lehrgespräch, Diskussion, Einzel- und Gruppen­arbeiten, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!