„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
02.-03.12.2019 - Altdorf bei Nürnberg

Workshop

Strategischer Einkauf

Die modernen Instrumente im strategischen Beschaffungs­management

Anmelde-Nr.: 50810102W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 23.9.2019 bis Di, 24.9.2019,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1240,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Strategischer Einkauf

Der strategische Einkauf ist heute der Kern moderner Einkaufs­arbeit. Denn das Profil des Einkaufs hat sich im Laufe der Zeit ganz erheblich gewandelt. Vom Einkauf wird heute erwartet, dass er den Erfolg des Unter­nehmens auf der Beschaffungs­seite aktiv und nachhaltig absichert. Dadurch rücken ganz selbstver­ständlich strategische Fragen sowie die Analyse und Steuerung komplexer Beschaffungs­situationen in den Blick.

Entsprechend ist der strategische Einkäufer ein unter­nehmerisch denkendes Team­mitglied, das die Beschaffung unter Kosten- und Qualitäts­aspekten langfristig optimiert. Er beherrscht die Methoden der strategischen Planung und

Analyse

, weiß um betriebs­wirtschaftliche Abhängigkeiten und steht in ständigem Dialog mit Fachbereichen, Lieferanten und zentralen Partnern in der

Supply Chain

.

Dieser

Workshop

bereitet Sie auf eine qualifizierte Tätigkeit im strategischen Einkauf vor:
  • Sie diskutieren die zentralen strategischen Optionen in der Beschaffung.
  • Sie erarbeiten Instrumente und Methoden eines langfristig orientierten

    Einkaufsmanagements

    .
  • Sie trainieren in Fallbeispielen aus der Praxis, Lösungen für komplexe Fragen im strategischen Einkauf zu finden.

Seminarinhalt:

Strategischer Einkauf

  • Der strategische Einkauf im Unternehmen
    • Einkaufsstrategie

      und Unternehmenspolitik
    • Kosten und Ausgaben im Unternehmen
    • Notwendigkeit einer strategischen Einkaufs­sicht
    • Organisation und Prozesse im strategischen Einkauf
  • Managementprozesse im strategischen Einkauf
    • Operative und strategische Ziele im Einkauf
    • Economic Value Added: Potenziale im Einkauf
    • Strategische Ausrichtung: die Procurement Scorecard
    • Datenanalyse und Ziel­formulierung im Einkauf
    • SWOT-Analysen: Wo liegen besondere Chancen?
  • Ableitung von Einkaufsstrategien
    • Klassifizierung des Einkaufsvolumens
    • Analyse des Material- und Lieferanten­portfolios
    • Strategische Organisation: Bildung von

      Warengruppen

    • Sourcing-Strategien für die einzelnen Waren­gruppen
    • Die strategischen Optionen im Dienstleistungs­einkauf
  • Analyse von Kostenoptimierungspotenzialen
    • Kalkulation von Beschaffungs­objekten
    • Die

      Total-Cost-of-Ownership

      -Methode
    • Kosten- und Wertanalyse im strategischen Einkauf
    • Kennzahlen und Controlling im strategischen Einkauf
  • Strategische Gestaltung der Lieferanten­basis
    • Auswahl, Zulassung und Klassifizierung von

      Lieferanten

    • Bewertung der Lieferperformance
    • Lieferantenentwicklung: strategische Ziel­vereinbarungen
  • Risikomanagement im strategischen Einkauf
    • Gestaltung eines systematischen Risikomanagements
    • Schadenspotenziale und Eintritts­wahrscheinlichkeiten
    • Professionelle Maßnahmen zur

      Risikosteuerung

    • Lieferanteninsolvenz: Maßnahmen zur Früh­erkennung

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Fach- und Führungs­kräfte aus Einkauf, Material­wirtschaft und Supply Chain Management, die Aufgaben im strate­gischen Einkauf übernehmen

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Kfm. Andreas Stollenwerk
Inhaber von Stollenwerk Coaching & Consulting, einer Unter­nehmens­beratung für Einkauf und Supply Chain Management. Er verfügt über langjährige, internationale Praxis­erfahrung als Einkäufer und Einkaufs­leiter in mittel­ständischen und großen Industrie­unter­nehmen.

Art der Präsentation:

Kurz­vorträge, Praxisbeispiele, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppen­arbeit, Übungen, Seminar­unterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!