„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
20.-21.02.2019 - Altdorf bei Nürnberg 11.-12.04.2019 - Berlin

Das steuerliche Kindergeld – Workshop & Jahresupdate

Anmelde-Nr.: 50515121W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 7.11.2018 bis Do, 8.11.2018,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 790,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Das steuerliche Kindergeld - Workshop & Jahresupdate

Die Aktua­li­sierung des Kinder­geld­rechts ist diesmal nicht nur durch die Bundesregierung, sondern auch durch europäische Einflüsse geprägt (Stichwort – Daten­schutzgrundverordnung). Das Seminar wird sich mit den Verän­de­rungen beschäf­tigen und weiteres Vorgehen in der Bearbeitung aufzeigen. Hierbei spielt vor allem der Umgang mit der Daten­schutzgrundverordnung eine wichtige Rolle. Hinweise, Aufzeichnungspflichten usw. gilt es vorzunehmen und zu beachten. Im letzten Jahr war die Wieder­ein­führung des § 66 Abs. 3 EStG das große Thema. Man darf auf Verfahren vor den Gerichten gespannt sein. Erste Probleme gab es schon im Hinblick auf Annexleistungen. Erstmals wird eine Erhöhung des Kinder­geldes mitten im Jahr statt­finden. Änderungen zu den anderen Anspruchs­vor­aus­set­zungen werden erwartet.
Wird demnächst die Prüfung der anspruchs­schäd­lichen Erwerbs­tä­tigkeit fallen? Was wird statt­dessen eingeführt? Weiteres Absenken der Alters­grenze? Die Anwendung des § 173a AO für Kindergeldfälle ist bestätigt und somit ist dieser zu beachten. Wie jedes Jahr wird die aktua­li­sierte Fassung der DA-KG unter die Lupe genommen. Fragen über Fragen, die wir in gewohnter Weise versuchen zu klären bzw. Lösungs­an­sätze zu entwi­ckeln, die praxisnah umgesetzt werden können.

Seminarinhalt:

Das steuerliche Kindergeld - Workshop & Jahresupdate

  1. Dienstanweisung
    • Bespre­chung der neuen Dienstanweisung Kindergeld (DA-KG 2018), u. a.
    • Allgemeiner Erfah­rungs­aus­tausch
  2. Gesetzesänderungen
    • Neue Statistik
    • Kindergelderhöhung
    • EStG 2019/2020
  3. Datenschutzgrundverordnung
    • Mittei­lungs­pflichten an den Berechtigten
    • Problem – volljähriges Kind
    • Akten­führung/Aufbe­wahrung/Aufbe­wahrungsfrist
    • Verarbeitungslisten
  4. Erfassung/Übermittlung des steuerlichen Identifikationsmerkmals
    • Überschneidungsmeldungen (Übernahme/Weiter­leitung)
    • Problem – Meldung aufgrund § 66 Abs. 3 EStG
  5. Materi­elles Recht
    • Definition Praktikum, Volon­tariat, Trainee
    • Einschrän­kungen bei der erstmaligen Berufs­aus­bildung
    • Praktikumsdauer
    • Zwingende Meldungen beim Arbeitsamt (Krankheit)
    • Vordruck KG 5d – wann?
    • (Neues) zur Ermittlung der Unter­halts­rente
    • Pflegekinder/Stiefkinder (Wohnungsaufnahme)
    • Weiter­leitung und Auszahlungsbeschränkung
    • „geeignete“ Nachweise – Geburts­ur­kunde adé?
    • Nachweis des Wohnsitzes
  6. Verfah­rens­recht
    • § 66 Abs. 3 EStG (Zahlungs­ver­jährung?)
    • Beschei­der­teilung im Fall des § 66 Abs. 3 EStG
    • Einspruchsverfahren zur Auszahlungsbeschränkung
    • Bekanntgabe und Kindergelderhöhung
    • KG2f bei Abzwei­gungen?
    • Korrek­turnorm § 173a AO
    • Ermessen und § 70 Abs. 3 EStG
    • Datum der letzten Festsetzung (Verwirrung)
    • Bedeutung - Antragseingang
    • Erstattungsansprüche/Aufrechnungserklärung
    • Akten­führung (Stichwort: Datensparsamkeit)
    • Abzweigung/Erstattung
  7. Sonstiges
    • Nachzahlung/Rückfor­derung Besitz­stand­zulage/Familienzuschlag (Zeitraum)
    • Unter­schied Familienzuschlag/Besitz­standes und Auszahlungsbeschränkung
    • Anfragen der Teilnehmer

Teilnehmerkreis (m/w):

Dieser Workshop eignet sich für Mitar­beiter, Sachbe­ar­beiter und Führungs­kräfte der Famili­en­kassen mit Vorkennt­nissen, die ihr Wissen zum steuerlichen Kindergeld aktua­li­sieren oder bestätigt wissen wollen. Empfehlung: jährliches Update!

Ihr Seminarleiter:

Ralph Jahn
KAV Thüringen, langjähriger Experte und Dozent im Bereich Kindergeldrecht, Fachbuchautor

Art der Präsentation:

Im Workshop & Jahresupdate zum steuerlichen Kindergeld erwarten Sie: Referat, Diskussion, Seminar­un­ter­lagen
Bitte bringen Sie die aktuelle DA-KG mit.

Hinweis:

Die Seminar­in­halte werden entspre­chend der Entwicklung der Gesetz­gebung/Recht­spre­chung/Verwal­tungs­auf­fassung aktua­li­siert!

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!