„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Anne Ullenbaum
Tel.: 0202 / 7495 - 214
Fax: 0202 / 7495 - 228
anne.ullenbaum@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


PE-Instrumente effizient nutzen:

Stellenbeschreibungen & Anforderungsprofile

Eine solide Grundlage schaffen, um den richtigen Bewerber auf die richtige Stelle zu setzen und Mitarbeitende passgenau zu entwickeln und zu fördern!

Anmelde-Nr.: 50420115W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 19.9.2017, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 695,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Stellenbeschreibungen & Anforderungsprofile

Welche Stelle beinhaltet welche Aufgaben und Verantwortlich­keiten? Wer vertritt wen, wer ist weisungsbefugt? Welche Auf­gaben erfordern welche Kompetenzen?
Sind Inhalte und Aufgaben einer Stelle und somit Anforde­run­gen an den Mitarbeitenden nicht oder nur unklar formuliert, sind Schwierigkeiten im Unternehmen meist vorprogrammiert. Eine genaue Stellenbeschreibung und ein daraus abge­lei­tetes konkretes Anforderungsprofil stellen zentrale Werk­zeuge dar, um den richtigen Bewerber auf die richtige Stelle zu setzen und Mitarbeitende passgenau zu ent­wickeln und zu fördern. Reibungslose Zusammenarbeit in moder­nen Organisations­formen, wie etwa Teamarbeit, bedingt präzise definierte Stellen. Insgesamt wird durch die sorgfältige Entwick­lung und den sinnvollen Einsatz von Stellenbeschreibun­gen und Anforderungs­profilen das effiziente Arbeiten im Unter­nehmen deutlich besser, Aufgaben können optimal erfüllt wer­den, Moti­vation und Leistung stimmen.
Sie erfahren im Seminar, wie Sie
  • Stellenbeschreibungen sinnvoll aufbauen, unternehmens­individuell implementieren und aktualisieren,
  • Anforderungsprofile praxisgerecht erstellen,
  • Stellenbeschreibungen und Anforderungsprofile im Rahmen systematischer PE einsetzen und mit anderen PE-Instrumenten kombinieren.
Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Stellenbeschreibungen und Anforderungsprofile für Ihr Unternehmen zu entwickeln, egal um welche Position es sich dabei handelt. Sie können damit die richtigen Bewerber auswählen und Ihre Mitarbeitenden gezielt weiterqualifizieren.

Seminarinhalt:

Stellenbeschreibungen & Anforderungsprofile

  1. Aussagekräftige Stellenbeschreibungen aufbauen
    • Ziele, Funktion, Anwendungsbereiche von Stellen­beschreibungen
    • Aufbau und Inhalte von Stellenbeschreibungen
    • Aufgaben und Verantwortlichkeiten definieren
    • Stellenbeschreibungen im Unternehmen einführen
    • Führungskräfte, Mitarbeiter und Arbeitnehmervertretung einbinden
    • Stellenbeschreibungen zeitnah und regelmäßig pflegen
  2. Präzise Anforderungsprofile entwickeln
    • Abgrenzung Anforderungsprofile – Stellenbeschreibung
    • Ziele, Funktion, Anwendungsbereiche von Anforde­rungs­profilen
    • Basis Stellenbeschreibung: Anforderungsprofile aus Stellen­beschreibungen ableiten
    • Anforderungskriterien sammeln – gewichten – operatio­nalisieren
  3. Stellenbeschreibungen und Anforderungsprofile als Grundlage für Personalbeschaffung und Stellen­anzeigen
  4. Anforderungsprofile als Basis für strategische Personal­entwicklung
  5. Nutz- und Kombinierbarkeit für bzw. mit andere(n) PE-Instrumente(n)

Teilnehmerkreis (m/w):

Alle, die Stellenbeschreibungen und Anforderungsprofile entwickeln, einführen und pflegen, wie etwa Fach- und Führungskräfte aus dem Personalmanagement

Seminarleitung:

Klaus F. Schneider-Ott,
langjähriger Berater und Trainer im Bereich PE/OE, Geschäftsführer der Focus Team Unternehmens­beratung, Wuppertal

Art der Präsentation:

Kurzreferate, Diskussion, Einzel- und Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen mit Checklisten
und Arbeitsblättern
Falls vorhanden, bringen Sie gern einige Stellen­be­schrei­bungen und Anforderungsprofile aus Ihrem Unter­nehmen mit zur Veranstaltung. Ihre Vorlagen werden je nach zeit­lichem Rahmen im Seminar besprochen.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!