„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
25.-26.04.2018 - Wuppertal

Nie wieder sprachlos: Durchsetzungsvermögen und Konfliktmanagement für Sekretariat & Assistenz

Optimieren Sie Ihre Schlagfertigkeit, steigern Sie Ihre Durchsetzungs­fähig­keit, lernen Sie, Konflikte konstruktiv zu lösen!

Anmelde-Nr.: 50253104W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 22.11.2017 bis Do, 23.11.2017,
jeweils 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 1040,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Nie wieder sprachlos: Durchsetzungsvermögen und Konfliktmanagement für Sekretariat & Assistenz

Wer wünscht sich das nicht: Immer die richtigen Worte zu finden, Worte, die nicht wie Schall und Rauch sind, sondern solche, die beim Anderen ein positives Echo hervorrufen und eine nachhaltige Wirkung hinterlassen? Wer kennt nicht das Gefühl, noch innerlich an einem perfekten Satz zu basteln und dann die Gelegenheit verpasst zu haben, ihn sagen zu können? Oder den unbestimmten Eindruck, dass etwas im Gespräch nicht optimal gelaufen ist, ohne genau sagen zu können, woran es eigentlich gelegen hat? Und woher kommt es, dass die Kollegen die Ausarbeitung, um deren Abgabe Sie im Auftrag Ihres Chefs bitten, nur selten pünktlich – und ohne mehrfache Erinnerung – abliefern? Woran liegt es, dass Mann/Frau sich ohne ersichtlichen Grund statt eines einfachen „Neins“ in einer wenig souveränen Rechtfertigungssituation wiederfindet?
Wir alle haben sprechen gelernt, aber das „richtige Sprechen“ fällt oft gar nicht so leicht. Ebenso wenig wie das richtige Zuhören und das perfekte Reagieren. Mit jedem Wort, das wir sagen, offenbaren wir viel über unser Denken und Fühlen, unsere Persönlichkeit. Was verraten Sie in Gesprächen am Telefon oder in der Face-to-Face-Kommunikation über sich?
Wenn Sie nicht immer zufrieden sind mit Ihrem Gesprächs­ver­halten oder den Eindruck haben, Ihre Gesprächsziele nicht (immer) durchsetzen zu können, wenn Sie sich verunsichern und in die Rechtfertigung treiben lassen, dann freuen Sie sich auf dieses Seminar!
Sie lernen im Seminar "Durchsetzungsvermögen und Konfliktmanagement", die notwendige persönliche und sprachliche Sicherheit zu gewinnen, um auch in den Momenten souverän zu bleiben, in denen der Andere die Ebene der Sachlichkeit verlassen und Sie – wenn auch unbewusst – gekränkt oder verletzt hat.

Seminarinhalt:

Nie wieder sprachlos: Durchsetzungsvermögen und Konfliktmanagement für Sekretariat & Assistenz

  1. Das Gespräch am Telefon – nichts sehen, gut hören
    • Der Einstieg: Gute Wirkung von Anfang an erzielen
    • An Stimme und Sprechweise die Stimmung des Gesprächspartners erkennen
    • Die eigene Stimme gezielt einsetzen
    • Das aktive Zuhören, aber richtig
    • Kleine rhetorische Kunstgriffe mit großer Wirkung
  2. Worte, nur Worte …
    • Sich der Bedeutung einzelner Worte und ihrer Wirkung bewusst sein
    • Korrekturzüge vornehmen, wenn ein Gespräch in die falsche Richtung geht
    • Die Worte des Anderen „richtig“ verstehen
  3. Jetzt wird’s schwierig …
    • „Gesehen“, gehört und ernst genommen werden
    • Die eigene Sichtweise deutlich machen ohne Rechthaberei zu betreiben
    • Fragen nutzen zum Zeitgewinn
    • Unangenehme Nachrichten selbstverständlich übermitteln
    • Dran bleiben: Hartnäckig, aber nicht lästig sein
    • Andere dazu bewegen, verlässlich und pünktlich Ihre Bitten zu erfüllen
    • „Nein“ sagen – rechtzeitig, ruhig und selbstbewusst
    • Mit Verbalattacken anderer souverän umgehen
    • „So geht das aber nicht …“ - kritisieren, aber richtig
    • Nie wieder rechtfertigen
    • Keiner gewinnt allein: Gespräche mit einem guten Gefühl für beide beenden
  4. Die innere Haltung
    • Entschlossenheit beginnt im Kopf
    • Selbstbewusstsein lässt sich trainieren
    • Von Blendern, Fachidioten, Cholerikern und Zynikern – das sind doch auch nur Menschen
    • Sicherheit gewinnen: Konflikte gehören zum Leben
    • Sich selbst reflektieren, aber bitte konstruktiv!
    • Was ist wichtig genug, mir diesen Tag zu verderben?

Teilnehmerkreis (m/w):

Das Durchsetzungs- und Konfliktmanagement-Training wendet sich an Mitarbeitende aus dem Office-Bereich.

Seminarleitung:

Renate Eickenberg (Schmidt),
Unternehmensberaterin und Trainerin, Schmidt & Partner, Solingen. Ihre Themenschwerpunkte sind Kommunikation, Konfliktmanagement und Teambildung, zu denen Frau Eickenberg auch Fachbücher veröffentlicht hat.

Art der Präsentation:

Durch Impulsreferate, Diskussionen, Übungen mit Video-Feedback, Erfahrungsaustausch und Seminarunterlagen lernen die Teilnehmenden, ihre Durchsetzungsfähigkeit und Schlag­fertigkeit zu steigern und Konflikte konstruktiv zu lösen. Die Referentin Renate Eickenberg geht sehr individuell auf den Einzelnen n ein. Theoretisches Wissen wird im Seminar in vielen praktischen Übungen erprobt und erlebt.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss des Konfliktmanagement- und Durchsetzungs­trainings er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmeb­escheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!