Ab sofort finden unsere Veranstaltungen ausschließlich online statt! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Training

Jahresunterweisung EuP zum Erhalt der Fachkunde

Die jährliche Qualifizierung von „Nichtelektrikern“ gemäß ArbSchG und DGUV Vorschrift 1.
Sicheres Arbeiten - Vermeidung von elektrischen Unfällen

Anmelde-Nr.: 81122102W1

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Mo, 10.5.2021, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 690,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich digitaler Seminarunterlagen)

Zur Veranstaltung

Jahresunterweisung EuP zum Erhalt der Fachkunde

Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) unterliegen nach § 12 ArbSchG und DGUV Vorschrift 1 der Pflicht einer mindestens jährlichen Unterweisung. Diese Unterweisung dient dazu das Gefahrenbewusstsein wieder zu schärfen und ist notwendig zum Erhalt der Fachkunde
In der Jahresunterweisung werden die Kenntnisse der EuP zu den Grundlagen der Elektrosicherheit und den Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Unfällen aktualisiert, sodass sichere Arbeitsweisen in die tägliche Praxis umgesetzt werden. Der Handlungsrahmen und Verhaltensregeln bei der Durchführung der übertragenen Tätigkeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln wird vermittelt.

Veranstaltungsinhalt:

Jahresunterweisung EuP zum Erhalt der Fachkunde

  • Grundlagen der Elektrotechnik
    • Grundbegriffe der Elektrotechnik und grundlegende Anwendungen
  • Gefahren des elektrischen Stroms
    • Wirkungen
    • Erste Hilfe Maßnahmen
  • Schutzmaßnahmen
    • Schutzebenen
    • Schutzklassen
    • Funktion und Anwendungen von Sicherungen, Leitungsschutzschaltern und RCDs
  • Netzformen
    • Geforderte Schutzmaßnahmen in TN-,TT- und IT Netzen
  • Sicherheitsmaßnahmen
    • 5 Sicherheitsregeln
    • Schutzmaßnahmen gegen direktes und indirektes Berühren
    • Arbeiten in der Nähe von unter Spannung stehenden Teilen
  • Aufgaben und Fachverantwortung von Arbeitskräften in der Elektrotechnik
    • Elektrisch unterwiesene Person
    • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
    • Elektrofachkraft, Verantwortliche Elektrofachkraft
Dieser Lehrgang gilt als rechtsverbindliche Jahresunterweisung gemäß § 12 (1) des Arbeitsschutzgesetzes und des § 4 (1) der DGUV Vorschrift 1 sowie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Elektrotechnisch unterwiesene Personen ( EuP), die sich in elektrischen Betriebsbereichen oder Betriebsräume aufhalten müssen, oder unter Leitung und Aufsicht an elektrotechnischen Betriebsmitteln arbeiten.

Technische Voraussetzungen:

Für die Teilnahme am Live-Online-Seminar benötigen Sie einen Computer oder ein Tablet mit Internetzugang sowie ein Headset oder Lautsprecher und Mikrofon.
Ferner ist für die Teilnahme eine Webcam erforderlich, da der Schulungsnachweis gemäß Arbeitsschutzgesetz Gültigkeit hat.
Die Handhabung der Technik ist intuitiv verständlich und wird zu Beginn des Online-Trainings noch einmal vorgestellt.
Rechtzeitig vor dem Online-Seminar senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme. Geben Sie bitte deshalb bei Ihrer Anmeldung eine personenbezogene E-Mail-Adresse an.

Veranstaltungsleitung:

Dipl.-Ing. Ferdinand Schlüter
Ingenieurbüro für Elektrotechnik und Energietechnik, Bad Wünnenberg

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Praxisbeispiele, Film, Lehrunterlagen

Hinweise:

Ohne regelmäßige jährliche Unterweisung verfällt der Status der EuP und die EuP ist wieder als elektrotechnischer Laie anzusehen.

Ihr Nutzen:

Ein Live-Online-Training ist ein interaktives Online-Seminar, das live in einem virtuellen Seminarraum stattfindet. Sie sehen und hören live die Präsentation des Trainers. Dazu können Sie jederzeit Fragen stellen, Kommentare abgeben und mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer diskutieren. Beispiele, Übungen und weitere interaktive Formate ergänzen je nach Thema die Präsentation und machen das Online-Training abwechslungsreich, lebendig und motivierend.
Mit einem Live-Online-Training der TAW bilden Sie sich ortsunabhängig weiter – bequem, kostengünstig und effektiv.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qua­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.