Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
06.09.2021 - Wuppertal

Einführung in das Insolvenzrecht

  • Insolvenzgründe und Einleitung des Insolvenzverfahrens
  • Abläufe innerhalb des Insolvenzverfahrens und Rolle der Beteiligten
  • Unternehmenssanierung über ein Insolvenzverfahren

Anmelde-Nr.: 50525109W1

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 10.2.2021, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 690,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Einführung in das Insolvenzrecht

Niemand möchte von einer Insolvenz betroffen, sein, ob als Geschäfts­führer, Arbeit­nehmer oder Geschäfts­partner des Insolvenzschuldners. Doch niemand ist sicher davor, sich nicht doch in einer dieser Rollen wiederzufinden. Erst recht, wenn - wie aktuell - die Konjunkturaussichten trüber werden. Dann hilft es, im Vorfeld eine Vorstellung davon zu haben, wie ein Insol­venz­ver­fahren abläuft, was die konkreten Verfahrensvoraussetzungen sind und was man in welcher Situation konkret von einem Insolvenzverwalter erwarten kann.
In diesem praxis¬nahen Seminar gewinnen Sie ein grund­le­gendes Verständnis von den Abläufen eines Insol­venz­ver­fahrens sowie von den Gestaltungsspielräumen der verschiedenen Beteiligten und deren Grenzen.
Das Seminar ist abgestimmt auf die am Folgetag statt­findende Vertiefung zu den Gläubi­ger­rechten im Insol­venz­ver­fahren. Sie können beide Seminare einzeln buchen oder mitein­ander kombi­nieren.

Seminarinhalt:

Einführung in das Insolvenzrecht

  • Der Weg ins Insol­venz­ver­fahren
    • Insol­venz­antrag
    • Insol­venz­gründe
    • Der vorläufige Insolvenzverwalter und weitere Sicherungsmaßnahmen
    • Entscheidung über den Insol­venz­antrag
  • Das Regelinsolvenzverfahren
    • Rechtsfolgen der Verfahrenseröffnung und Rolle des Insolvenzverwalters
    • Stellung der Gläubiger und Sicherungsrechte in der Insolvenz
    • Abwicklung von laufenden Vertragsverhältnissen
    • Insolvenzanfechtung
    • Forderungsfeststellungs- und Verteilungsverfahren
    • Verfahrensbeendigung
  • Besondere Verfahrensarten
    • Insolvenzplanverfahren und Eigenverwaltung
    • Verbraucherinsolvenz- und Restschuldbefreiungsverfahren

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Mitglieder der Unternehmensleitung
  • Verantwortliche Mitarbeiter des Finanzwesens
  • Mitarbeiter der Debitorenbuchhaltung
  • Verantwortliche Mitarbeiter der Rechtsabteilungen

Ihre Seminarleiterin:

RAin Dr. Hannah Krings
Ebner Stolz, Köln

Art der Präsentation:

Referat, Diskussion, Seminarunterlagen

Zur Seminarreihe:

Unser Seminartipp als optimale Einführung - direkt am Folgetag:
Gläubigerrechte in der Insolvenz
am 11. Februar 2021 in Wuppertal.
Buchen Sie beide Seminare zum Paket­preis € 1.240,- über Anmelde-Nr. 5052500821.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...