Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


IT-Digita­li­sierung und Arbeits­recht

Aktuelle Heraus­for­de­rungen bei Einführung und Änderung von Software­pro­grammen, IT-Systemen und techni­schen Einrichtungen

Anmelde-Nr.: 50531159W0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 26.11.2020, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 690,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

IT-Digitalisierung und Arbeitsrecht

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt und Arbeitsprozesse drastisch. Immer mehr Unternehmen unterziehen sich Standardisierungsprozessen und nutzen dabei Angebote externer Anbieter. Zu den Angeboten gehören längst auch innovative Softwarelösungen, die zum Teil nur noch in der Cloud betrieben werden (Cloud-Software, „Software as a Service“ – SaaS). Die Praxis, Geschäftsleitungen ebenso wie Betriebsräte und Datenschutzverantwortliche, stellt dies vor besondere Herausforderungen bei der Gestaltung der IT-Mitbestimmung und der Gewährleistung von Datenschutz-Compliance.
Unser Seminar bietet Ihnen einen praxisorientierten Überblick über die rechtlichen Spielregeln, die bei Einführung und Änderung von IT-Systemen, Softwareprogrammen und sonstigen technischen Einrichtungen zu beachten sind. Behandelt werden sowohl die einschlägigen Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates als auch die gestiegenen datenschutzrechtlichen Anforderungen nach der DS-GVO und dem neuen BDSG. Ein besonderer Fokus liegt dabei neben der „best practice“ bei der Gestaltung von IT-Betriebsvereinbarung auf den praktischen Herausforderungen, die Cloud-Anwendungen in der Praxis mit sich bringen.

Seminarinhalt:

IT-Digitalisierung und Arbeitsrecht

  1. Überblick über IT-Digita­li­sierungsprozesse in der Praxis
    • Cloud-Software vs. lokales Hosting von Software-Lösungen (on premise)
    • Sonstige technische Einrichtungen
    • Anwen­dungs­bei­spiele
  2. IT-Digita­li­sierung und Mitbe­stimmung
    • IT-Systeme als technische Einrichtung im Sinne des § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG
    • Unterrichtungsanspruch des Betriebsrates bei der Änderung von IT-Systemen (Updates vs. Upgrades)
    • Weitere Fokusthemen der Betriebsräte: Daten­schutz, Gesund­heits­schutz & Co.
  3. IT-Betriebs­ver­ein­ba­rungen und Daten­schutz-Compliance
    • Gestaltungsmittel IT-Rahmenbetriebsvereinbarung
    • Daten­schutzrechtliche Heraus­for­de­rungen – Betriebs­ver­ein­barung als Erlaubnistatbestand (Art. 88 DS-GVO), Internal Investigations, Beweisverwertungsverbote
    • „best practice“ – Roadmap zur Imple­men­tierung von IT-Lösungen
    • Tipps und Tricks zur Vertrags­gestaltung/Arbeits­hilfen

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Leiter und Mitar­beiter von Rechts- und Personal­abteilungen/HR-Business Partner
  • Leiter und Mitar­beiter von IT-Abtei­lungen sowie
  • (Syndikus-)Rechtsanwälte,
die in die Planung und Durch­führung von IT-Projekten einge­bunden sind oder in diesem Bereich beratend tätig sind.

Ihre Seminarleiterin:

RAin Dr. Sandra Urban-Crell,
Fachan­wältin für Arbeits­recht und Partnerin bei McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuer­be­rater LLP in Düsseldorf. Sie tritt regel­mäßig als Referentin bei Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen auf und ist Autorin zahlreicher Veröf­fent­li­chungen im Arbeits­recht.

Art der Präsentation:

Referat, Diskussion, Seminarunterlage

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte zur Elternzeit und zum Mutterschutz.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...