„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Assistenz 2.0:

Die Rolle der Assistenz von heute

Neue Herausforderungen im Informationszeitalter

Anmelde-Nr.: 50254103W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 1.3.2018 bis Fr, 2.3.2018
1. Tag: 9.00 bis 17.30 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 15.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1040,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Die Rolle der Assistenz von heute

Agieren statt reagieren, das sind Anforderungen, die heute an die Assistenz gestellt werden. Die Assistenz handelt und plant heute vollkommen selbstständig, jedoch immer im Sinne des / der Vorgesetzten. Die Aufgaben im Office verändern sich, der Beruf der Assistenz ist im ständigen Wandel.
Was macht die Assistenz von heute eigentlich aus? Welche Erwartungen haben Vorgesetzte an ihre Assistenz? Und mit welchen Herausforderungen müssen diese heute zurecht­kommen?
Heute sind viele Chefs/Chefinnen vermehrt auf Reisen, der/die Assistent/in ist das „zweite Gedächtnis“ seines/ihres Vorgesetz­ten. Dies stellt auch besondere Herausforderungen an ihre Zusammenarbeit: die Erreichbarkeit und Abstimmungs­mög­lichkeiten sind einge­schränkt, die Assistenz vertritt den/die Chef/in und delegiert Aufgaben in seinem/ihrem Namen.
In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick, wie Sie Ihre/n Chef/in noch besser entlasten können. Dabei werden Sie viele Anregungen und Tipps erhalten, abgestimmt darauf, ob Ihre Führungskraft im Büro nebenan arbeitet oder aber die Zusammenarbeit auf Distanz bei Ihnen eine große Rolle spielt.

Seminarinhalt:

Die Rolle der Assistenz von heute

  1. Die Rolle der Assistenz von heute
    • Zukunftstrend Office – Wohin geht die Reise
    • Neue Form der Zusammenarbeit Chef/Assistenz und Assistenz/Chef
    • Gegenseitige Erwartungshaltungen und Ziel­verein­barungen
    • Veränderung gleich Fortschritt: Wie bleiben Sie gefragt im Office?
    • Wandel im Unternehmen – Die Folgen für die Assistenz
    • Virtuelle/r Chef/in und Team – Wie die Zusammenarbeit auf Distanz funktioniert

  1. Kommunikationsmedien unter der Lupe
    • Welche Medien bestimmen den täglichen Arbeitsablauf, welche verschwinden immer mehr?
    • Was bringen virtuelle Netzwerke für die Karriere? (Twitter, Xing, Facebook und Co.)
    • Nützliche Apps und Tools für das Office Management
    • Effiziente Recherche im Netz

  1. Fit in Ihrer Rolle als Informations- und Wissens­manager/in: Neue Herausforderungen im Informationszeitalter
    • Der Umgang mit der Informationsflut
    • Informationen gezielt filtern und lenken
    • Störungen im Griff – Tipps für Ihr Selbstmanagement
    • Auf den Punkt: Aufgaben strukturieren und priorisieren
    • Tipps für das professionelle E-Mail Management
    • Delegieren im Auftrag des/der Chefs/in

Teilnehmerkreis (m/w):

Assistentinnen, Teamassistentinnen, Sekretärinnen und Sach­be­arbeiterinnen aus Unternehmen, die die Chef­ent­las­tung verbessern möchten und sich für die Heraus­for­derungen der Zukunft optimal rüsten wollen.

Seminarleitung:

Enisa Romanic,
Internationale Management-Assistentin, bürotrainingplus Neuss. Langjährig als Assistentin in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensbereichen tätig, erfahrene Trainerin im Bereich Sekretariat und Assistenz. Autorin einer monatlichen Kolumne zu Themen rund um das moderne Office Management.

Art der Präsentation:

Input, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Übungen, Gruppen­arbeit, Fallbeispiele, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qua­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!