„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Katrin Wirz
Tel.: 0202 / 74 95 - 616
Fax: 0202 / 74 95 - 228
katrin.wirz@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
12.04.2018 - Wuppertal

Die Revision der DIN ISO 9001:2015

  • Was ist neu an Inhalt / Struktur?
  • Was bleibt unverändert?
  • Was bedeutet das für die Praxis?

Anmelde-Nr.: 51233109W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 5.2.2018, 9.30 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

EUR 485,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen) Bei dieser Veranstaltung gewähren wir keinen Nachlass für die Anmeldung mehrerer Teilnehmer!

Zum Seminar

Die Revision der DIN ISO 9001:2015

Am 23.September 2015 wurde die neue Ver­sion der ISO 9001 veröffentlicht.
Ände­run­gen an Inhalt und Struk­tur sind not­wen­dig gewor­den, da es seit der letzten großen Revi­sion im Jahr 2000 grund­le­gende Verände­run­gen im Qua­li­täts­ma­na­ge­ment gibt. Auf diese geht die Norm nun ein.
Neben der neuen, einheitlichen Struk­tur ("High Level Structur") betrifft dies inhalt­lich vor allem die Themen Kontext der Organisation und Maßnahmen zu Risiken und Chancen.
Unter­neh­men wol­len zuneh­mend mehr als nur das "Papier an der Wand" - der Nut­zen eines QM-Systems muss bes­ser heraus­ge­stellt wer­den. Die­ser Ansatz zu weniger For­ma­lis­mus und mehr Wertschöpfungsorientierung scheint in der neuen Fassung gelun­gen zu sein.
In die­sem Semi­nar wer­den diese Anpassungen / Neu­e­run­gen und deren Aus­wir­kun­gen auf Ihr vor­han­de­nes Management­system erläu­tert. Prag­ma­ti­sche und sinnvolle Lösungs­an­sätze zur wirkungsvollen Umset­zung der neuen Normanforderungen in Ihrem Unter­neh­men wer­den vor­ge­stellt und im Erfah­rungs­aus­tausch mit den Teilnehmern dis­ku­tiert.
Diese Ver­an­stal­tung wird als Schulungsnachweis zur Zertifikatsverlängerung im Qua­li­täts­ma­na­ge­ment aner­kannt!

Seminarinhalt:

Die Revision der DIN ISO 9001:2015

  1. Einleitung
    • Historische Entwicklung von Managementsystemen
    • Entwicklung der ISO 9000 ff Familie
    • Integrativer Ansatz für Managementsysteme
  2. Neues zur ISO 9001:2015
    • Die neue Struktur nach HLS (High Level Structure)
    • Anforderungen zum Kontext der Organisation
    • Betonung der Kundenorientierung
    • Organisatorische Verantwortungen im Qualitätsmanagement
    • Veränderungsmanagement
    • Wissensmanagement
    • Begriffliche Anpassungen (z.B. Prozessumgebung, Überwachungsmittel)
  3. Maßnahmen zu Risiken und Chancen
    • Abgrenzung zum Risikomanagement
    • Unterschied zu bisherigen Vorbeugemaßnahmen
    • Sinnvolle Ansätze zur Umsetzung der Anforderungen
  4. Nutzen von Managementsystemen
    • Gestaltung von Managementsystemen für die Revision 2015 und weitere Änderungen (Dokumentationsaufbau)
    • Die Revision als neue Chance zur Kommunikation im Unternehmen
  5. Zusammenfassung und Schlussfragen

Teilnehmerkreis (m/w):

Leiter Qualitätswesen, Qualitätsmanager, QMB, (interne) Auditoren, Geschäftsführer, Prozessverantwortliche, IMS-Beauftragte und Auditoren, etc.

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Ing. (FH) Stephan Joseph
QM-Coach mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung in unter­schiedlichen Branchen. Schwerpunkt: ISO 9001.
Er arbeitet und schult stark praxisorientiert und berät Unter­nehmen in den Bereichen: QM, Prozessoptimierung und Führungskräfte­entwicklung. Seit 2015 arbeitet er zudem als Wirtschaftsmediator.

Art der Präsentation:

Vortrag, Praxisbeispiele, Diskussion, Gruppenübungen, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine
qualifizierte Teilnahmebescheinigung der AfQ/TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.