„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dr.-Ing. Bashar Hassoun
Tel.: 0202 / 74 95 - 616
Fax: 0202 / 74 95 - 228
bashar.hassoun@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel.: 09187 / 931 - 0
Fax: 09187 / 931 - 200
taw-altdorf@taw.de


Anreise
TAW Altdorf

Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein

 

Qualitätsmanager ISO 9001 : 2015 (TAW Cert)

Anerkannte Ausbildung mit zertifiziertem Abschluss, Lehrbriefen, 4 Präsenztagen und Zertifikatsprüfung

Anmelde-Nr.: 86212103W7

Überblick:

Ort:

Altdorf bei Nürnberg

Termin:

Mo, 31.7.2017, 9.30 - 17.30 Uhr,
Di, 1.8.2017 bis Mi, 2.8.2017,
jeweils 8.30 - 17.30 Uhr und
Do, 3.8.2017, 8.30 - 15.00 Uhr

Gebühr:

EUR 2240,00

Zum Lehrgang:

Die Aus­bil­dung zum anerkannten Qua­li­täts­ma­na­ger setzt ei­ne Qua­li­fi­ka­ti­on zum Qualitätsbeauftragten vo­r­aus und baut modular da­r­auf auf.
 
Ne­ben den In­hal­ten der Normenfamilie ISO 9000 ff. wer­den Ihnen die Mög­lich­kei­ten der statistischen QM-Werkzeuge aufgezeigt, vor­ge­stellt und pra­xis­nah ver­mit­telt. Sie wer­den in die La­ge versetzt, an­hand von Kenn­zah­len die Qualitäts­merk­male be­reits in der Pla­nung zu si­chern.
 
Sie ge­hen da­mit ei­nen wich­ti­gen Schritt von der Qua­li­täts­sicherung zur Qualitätsvorausplanung!
 
Wich­ti­ge In­hal­te im all­täg­li­chen Um­gang mit QM-Sys­temen werden pra­xis­nah ver­tieft und das Ar­bei­ten mit Qu­a­li­täts­werk­zeu­gen in Gruppen­arbeiten geübt.

Lehrgangsinhalt:

  1. Wahrscheinlichkeitsrechnung
     
  2. Kennzahlen der Statistik
     
  3. Maschinenfähigkeit und Prozessfähigkeit
     
  4. Statistische Prozessregelung
     
  5. Die ISO 9000 - Familie (Aktualisierung des Wissens)
     
  6. Total Quality Management – EFQM-Modell
     
  7. Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie
     
  8. Weitere Managementsysteme
     
  9. Betriebliches Vorschlagswesen
     
  10. Qualitätszirkel
     
  11. KVP-Kaizen
     
  12. Qualitätsinformation
     
  13. Qualitätskosten
     
  14. Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse FMEA
     
  15. Benchmarking
     
  16. Quality Function Deployment
     
  17. 6-Sigma
     
  18. Ishikawa-Diagramm
     
  19. Poka-Yoke 
     
  20. Kreativitätstechniken
     
  21. Projektmanagement
     
  22. Motivationstheorien
     
  23. Gesetzliche Regelungen
     
  24. Zertifikatsprüfung TAW Cert (schriftlich & mündlich)

Teilnehmerkreis (m/w):

Fach-/Füh­rungs­kräf­te in den Fachbereichen Qua­li­täts­sich­e­rung/Qu­a­li­täts­ma­na­ge­ment, Ent­wick­lung und Kon­struk­ti­on, Fertigung, Ver­trieb/Kun­den­be­treu­ung (alle Branchen)

Zulassungsvoraussetzungen:

Sekundäre Berufsausbildung und 5 Jahre Berufserfahrung oder
Tertiäre Berufsausbildung und 4 Jahre Berufserfahrung,
ersatzweise abgeschl. Berufsausbildung und mind. 6 Jahre Vollzeitberufserfahrung,
davon jeweils aber mind. 2 Jahre qualitätsbezogene Tätigkeiten.
 
Nach­weis ei­nes ak­kre­di­tier­ten Ab­schlus­ses zum/r „Qualitätsbeauftragten” und Teil­nah­me an mind. 80 % der Lehr­gangszeit.
 
Fehlende Eingangs­vor­aus­set­zungen können innerhalb eines Jahres nachgereicht werden. Sie erhalten dann zunächst ein (nicht akkreditiertes) Junior­zer­ti­fikat.
 
Bei Fragen zur Zertifikatsprüfung wenden Sie sich bitte an die TAW Cert GmbH, Frau Sonja Hupfer, Tel. 09187 / 931 - 291.

Lehrgangsleitung:


Prof. Dr. Dieter Heinisch, Technische Hochschule Nürnberg
Qualitätswissenschaftler, Unternehmensberater, vereidigter Sachverständiger für Qualitätssicherung, Leiter des Lenkungsgremiums einer Zertifizierungsstelle für QM-Systeme / Personal

Art der Präsentation:

Sie erhalten ca. 4 Wochen vor Lehrgangs­beginn den 1. Lehr­brief. Die Bearbei­tungszeit für die Lehrbriefe ist indivi­duell verschieden und abhängig von den jeweiligen fachbezogenen Vorkennt­nissen der Teilnehmer. Geplante Bearbei­tungszeit je Lehrbrief: 28 U-Std. à 45 Min. In der anschlie­ßenden Präsenz­phase werden die Inhalte mit Praxis­bei­spielen vertieft und weiter­füh­rende Fragen zum Lehrbrief geklärt.
Bitte ein Exemplar der ISO 9001 (falls vorhanden) und einen Taschen­rechner mit Statistikfunktion mit­bringen!

Teilnahmebescheinigung / Zertifikat:

Nach erfolg­reicher Abschluss­prüfung verleihen wir das
akkre­di­tierte Zerti­fikat: Qualitätsmanager (TAW Cert)
des nach DIN EN ISO 17024 akkreditierten Personal-
zerti­fi­zierers TAW Cert.

Info:

Bei Buchung mehrerer Lehrgänge reduzieren sich die Kosten wie folgt:

  • Qualitätsbeauftragter & Qualitätsmanager: € 4.350,–
  • Qualitätsbeauftragter, Qualitätsmanager & Qualitätsauditor:
    € 5.870,–