„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Projektmanagement für die Assistenz

Anmelde-Nr.: 50254114W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 2.4.2019 bis Mi, 3.4.2019
1. Tag: 9.00 bis 17.30 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 15.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1080,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Projektmanagement für die Assistenz

Neu im Projektmanagement?
Jedes Projekt ist einmalig und sehr komplex! Ein Projekt von Anfang bis Ende erfolgswirksam durchzuführen, ist eine spannende Herausforderung und nicht nur eine Nebentätigkeit im Office.
Sie möchten Ihren Chef und das Projektteam kompetent unterstützen oder sind gar mit einem eigenen Projekt betraut?
Lernen Sie Abläufe in Projekten zu verstehen. Behalten Sie den Überblick vom Projektstart bis zum Projektende. Sie erhalten Einblick in die grundlegenden Fragen und Begriffe rund ums Projektmanagement und entlasten mit dem gewonnenen Wissen professionell Ihren Vorgesetzten und Ihr Projekt-Team.

Seminarinhalt:

Projektmanagement für die Assistenz

  1. Projektmanagement - Basic´s
    • Was ist ein Projekt? Begrifflichkeiten verstehen und anwenden - Stakeholder, Komplexität, effizientes Arbeiten, magisches Dreieck & Co.

  1. Projektstart
    • Alle Themen rund um die Projektübernahme: Klärung des Projektauftrages, Projekt-Kick-off und die Projekt-Ziele

  1. Projektplanung
    • Abläufe, Termine und Kosten im Griff: Sie erfahren worauf es beim Projektmanagement ankommt: Projektplanung, Arbeitspakete ausarbeiten, Meilensteine definieren, Kapazitäten planen

  1. Projektsteuerung
    • Risiken erkennen und Abweichungen entgegensteuern – Schritte der Projektüberwachung

  1. Ihre Rolle im Projektmanagement
    • Rollenverteilung und Rollenverständnis der Team­mitglieder, Kommunikation und Transparenz im Team, Konflikte im Team erkennen und überwinden

  1. Projektabschluss
    • Dokumentation und Lessons Learned, Checklisten

Teilnehmerkreis (m/w):

Assistentinnen, Teamassistentinnen, Sekretärinnen und Sach­be­arbeiterinnen aus Unternehmen, die die Chef­ent­las­tung verbessern möchten und sich für die Heraus­for­derungen der Zukunft optimal rüsten wollen.

Seminarleitung:

Enisa Romanic,
Internationale Management-Assistentin, bürotrainingplus Neuss. Langjährig als Assistentin in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensbereichen tätig, erfahrene Trainerin im Bereich Sekretariat und Assistenz. Autorin einer monatlichen Kolumne zu Themen rund um das moderne Office Management.

Art der Präsentation:

Die Teilnehmer/innen werden im Seminar ein kleines Projekt selbst durchführen. Alle Methoden probieren wir an einem „Muster-Thema“ aus. Wir formulieren u.a. einen Projektauftrag, erstellen einen Projektablaufplan und wählen die Controlling-Tools aus. Damit der Transfer in die Praxis leichtfällt, beschäftigen wir uns zuerst mit der Rolle der Projektleitung. Wenn diese klar ist, kann auch die Rolle der Projektassistenz gut gefüllt werden.
Die Teil­nehmenden erhalten neben einem ausführlichen Skript Check­listen für den schnellen Einsatz.
So gerüstet können Sie dann den Vorgesetzten/das Team besser entlasten, ein wertvolles Mitglied in Projektteams sein und eigene Projekte leiten.

Ihr Nutzen:

Vom Projektstart über die Steuerung bis zum Abschluss und der Dokumentation erhalten die Teilnehmer/innen einen wertvollen Einblick in praxiserprobte Tools des Projektmanagements. Sie lernen wirksame Strategien der Kommunikation und werden zum Projektmanagementprofi. Nach dem Workshop entlasten die Projektassistenten/innen ihre Projektleitung wirkungsvoll, indem sie zahlreiche Aufgaben effektiv koordinieren, überwachen und für einen kontinuierlichen Zielabgleich sorgen.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qua­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!