„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
11.-12.05.2020 - Wuppertal 10.-11.12.2020 - Wuppertal

Überzeugen durch Kompetenz und Können:

Professionelles Sekretariatsmanagement

  1. Chefentlastung
  2. Kommunikation
  3. Repräsentation

auf hohem Niveau!

Anmelde-Nr.: 50254108W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 5.12.2019 bis Fr, 6.12.2019,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1080,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Professionelles Sekretariatsmanagement

Das Berufsbild der Sekretärin/Assistentin hat sich im Laufe der letzten Jahre geändert. Die Anforderungen sind gewachsen, die Aufgaben vielfältiger geworden. Über die Fachkompetenz hinaus geht es gerade in diesem Beruf um starke Persön­lich­keiten, die flexibel reagieren und sich gleichermaßen abgrenzen können, die verbindlich und freundlich kommunizieren, sich aber genauso gut durchsetzen können.
Wo gestern noch effizientes Zu- und präzises Abarbeiten aus­reichend waren, ist heute viel mehr erforderlich: ein gutes Fingerspitzengefühl für die unterschiedlichen Menschen und die gesamte Stimmung im Unternehmen und daraus entstehende neue Bedürfnisse, ein Erkennen der – auch unausgesprochenen – Wünsche und Erwartungen des Chefs / der Chefin und die daraus resul­tie­rende optimale Entlastung.
Im Seminar
  1. vertiefen Sie Ihre Kenntnisse, wie Sie das Sekretariat professionell managen,
  2. informieren Sie sich darüber, wie Sie Ihre/n Vorgesetzte/n wirkungsvoll entlasten,
  3. gewinnen Sie einen Überblick über die Grundlagen gelungenen Kommunikations- und Konflikt­manage­ments,
  4. erfahren Sie, wie E-Mails und Briefe heute professionell geschrieben werden,
  5. erhalten Sie wertvolle Tipps zu souveränem Auftreten im Business,
  6. trainieren Sie an Praxisbeispielen, um einen optimalen Transfer in Ihren Berufsalltag sicherzustellen!

Seminarinhalt:

Professionelles Sekretariatsmanagement

  1. Das Sekretariat professionell „managen“
    • Identifikation mit der Unternehmensphilosophie
    • Überblicken der unterschiedlichen Aufgaben der Sekretärin
    • Planen, organisieren und koordinieren im Sekretariat
    • Chefentlastung von A – Z

  1. Selbstmanagement
    • Prioritäten setzen und Zeitmanagement
    • Zielsetzung als persönlicher Motivator
    • Agieren statt reagieren
    • Die Mittlerposition zwischen Chef/in und
      Mitarbeitern/innen (Kooperation und Loyalität)

  1. Kommunikation im Sekretariat
    • Wirkungsvolles Kommunizieren
    • Sich abgrenzen und durchsetzen
    • Kritisieren und kritisiert werden
    • Deeskalieren in Konfliktsituationen
    • Zeitgemäßes Formulieren und Netiquette

  1. Souveränes Auftreten im Business
    • Der erste Eindruck macht’s: Knigge ist wieder da!
    • Image, Dresscode, Stil im Sekretariat
    • Der gute Ton am Telefon

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Assistentinnen, Sekretärinnen, Office-Managerinnen, die ihr Know-how auf den neuesten Stand bringen und / oder mehr Verantwortung übernehmen möchten

Seminarleitung:

Renate Eickenberg (Schmidt),
Schmidt & Partner Solingen. Ihre Themenschwerpunkte sind Kommunikation, Konfliktbewältigung und Teambildung, zu denen Frau Eickenberg auch Fachbücher veröffentlicht hat.

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Gruppen­arbeit, Fallbeispiele, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!