„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Digital und analog optimiert:

Produktivitätssteigerung & Arbeitsentlastung Fremdsteuerung, gestiegene Anforderungen und Informationsflut im Griff!


Blended Learning mit
  • Präsenzseminar
  • Online-Lerneinheiten

Anmelde-Nr.: 50242109W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 20.3.2018, 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 1120,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen sowie 120 Online-Lernenheiten)

Zur Veranstaltung

Produktivitätssteigerung & Arbeitsentlastung Fremdsteuerung, gestiegene Anforderungen und Informationsflut im Griff!

Kennen Sie das?
  • Am Ende des Tages ziehen Sie Bilanz und stellen fest: Ich habe eine ganze Menge gemacht – nur nicht das, was ich mir eigent­lich vorgenommen hatte.
  • Man bräuchte für eine Aufgabe einfach mal 30 Minuten am Stück, aber selten hat man auch nur 15 Minuten ohne eine Unterbrechung.
  • Die Anforderungen sind in den letzten Jahren gestiegen. Man fragt sich, wie man alle Erwartungen (von Kunden, Kollegen, Vorgesetzten, ...) unter einen Hut bekommen soll.

Es geht einerseits um klassische Herausforderungen im eigenen Zeitmanagement, bspw. Prioritätensetzung und effektive Planung. Anderseits geht es um die veränderten Heraus­for­de­rungen der letzten Jahre: Viel mehr Unterbrechungen, gestiegene Erreichbarkeit, Zusatzaufgaben neben dem Tages­ge­schäft, höhere Anforderungen und oft einfach mehr Stress als früher.
Sie brauchen handfeste Lösungen, die schlichtweg funktionieren!

Das Entwicklungsprogramm besteht aus einem eintägigen Prä­senz­seminar und daran anschließenden kleinen, leicht ver­dau­baren Online-Häppchen (Mikrolerneinheiten), die sinnvoll auf­ein­ander aufbauen. In jeder Online-Mikrolerneinheit gibt es einen sehr konkreten Inhalt (Tipp, Strategie), eine Übung (Um­setzung ohne zusätzlichen Zeitaufwand) für den All­tags­transfer und eine kurze Reflexionsaufgabe. Der Gesamtaufwand liegt im Schnitt lediglich bei 2 -3 Minuten pro Mikrolerneinheit.
Die Kombination von eintägigem Präsenzseminar und nachgeschalteten 120 Online-Mikrolerneinheiten erhöht den Lernerfolg enorm und sorgt für einen optimalen Lerntransfer.


Veranstaltungsinhalt:

Produktivitätssteigerung & Arbeitsentlastung Fremdsteuerung, gestiegene Anforderungen und Informationsflut im Griff!

Präsenztag: 20.3.2018
  1. Unterbrechungen & Fremdsteuerung meistern
    • Die wichtigste Stunde der Woche
    • Sein Umfeld „erziehen“
    • Das Recht auf eigene Zeitverwendung behalten
    • Erreichbarkeitsfalle vs. Serviceorientierung

  1. Selbstmanagement & Eigenorganisation
    • Planung, die wirklich funktioniert
    • Das Wesentliche vorantreiben
    • Erhebliche Abkürzungen zielsicher aufdecken
    • In der Hektik des Alltag die Übersicht behalten
    • Weniger Brände löschen müssen
    • Stressreduktion

  1. Informationsflut im Griff
    • Die E-Mail-Flut bändigen
    • Outlook als Steuerungszentrale
    • Ungeahnte Zeitsparpotenziale am PC

Online-Lerneinheiten
    • 30 Entwicklungsschritte zu „Fremdsteuerung? Eigensteuerung!“
      Man war den ganzen Tag aktiv und hat viel gemacht – nur nicht das, was man sich eigentlich für den Tag vorgenommen hatte. Es ist ein täglicher Spagat zwischen „Erreichbarkeit“ und „produktivem Arbeiten“. Diesen Zielkonflikt zu meistern, ist eine große Herausforderung. Die meisten arbeitenden Menschen fühlen sich perma­nent fremdgesteuert. Die Folgen sind eine Produktivität, die deutlich niedriger ist als es möglich wäre und ein höheres Stressniveau als es notwendig ist.

    • 60 Entwicklungsschritte zu „Gestiegene Anforderungen meistern durch optimiertes Selbstmanagement“
      Die Anforderungen (in der Branche, dem Unternehmen, dem Arbeitsbereich) sind fast überall spürbar gestiegen. Immer mehr Menschen fragen sich: Wie soll ich es schaffen, allen Erwartungen – die aus unterschiedlichen Richtungen an mich herangetragen werden – gerecht zu werden? Hier ist ein optimales Zeit- und Selbst­manage­ment gefragt – vom optimalen Setzen von Prioritäten bis hin zur besseren Strukturierung von Aufgaben und Prozessen. Dies steigert die Produktivität und senkt das Stressniveau.

    • 30 Entwicklungsschritte zu „Informationsflut im Griff!“
      Die Menge an Informationen ist in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Die schlechte Nachricht lautet, dass die Menge noch weiter zunehmen wird. Die gute Nachricht lautet, dass dies kein Grund ist, den Kopf in den Sand (oder gar den Sand in den Kopf) zu stecken. Die Fähigkeit, möglichst effektiv und effizient mit Informationen umzugehen wird zunehmend zu einer entscheidenden Schlüsselkompetenz. Alleine schon die Menge an E-Mails kann bereits enorm davon abhalten, entscheidende Aufgaben voranzutreiben. In diesem Modul lernt man, optimal mit E-Mails und anderen Informationen umzugehen, um mehr Zeit für das Wesentliche zu haben.

    • Zudem erhalten die Teilnehmer als Bonusmaterial 13 auditive Buch-Zusammenfassungen (ca. 7-8 Minuten


Teilnehmerkreis (m/w):

alle, die Ihre Produktivität dauerhaft steigern möchten, Strategien und Tipps zur Arbeitsentlastung suchen und Stress reduzieren wollen


Referent:

Zach Davis.
Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln und seiner Tätigkeit als Human Resources Berater bei der KPMG Consulting AG hat Zach Davis 2003 das Trainingsinstitut Peoplebuilding gegründet. 2007 wurde er als US-Amerikaner in die Personenenzyklopädie „who is who in der Bundesrepublik Deutschland“ aufgenommen, welches Personen des öffentlichen Lebens porträtiert, die exzellente persönliche und berufliche Leistungen erbracht haben. Zach Davis wurde zum „Vortrags­redner des Jahres 2011“ gekürt (Vortragsredner.de).

2012 wurde er (als jüngster und achter deutschsprachiger Referent insgesamt) in Indianapolis zum CSP „Certified Speaking Professional“ ausgezeichnet, durch die GSF (Global Speakers Federation) verliehen.

Der als Referent & Bestseller-Autor bekannt gewordene Zach Davis wird in den Medien als einer der erfolgreichsten Akteure im deutschen Markt bezeichnet. Inhaltlich hat er sich auf Themen­bereiche spezialisiert, die ihren gemeinsamen Nenner in der Produktivitätssteigerung haben.

Art der Präsentation:

  • Im Präsenzseminar: Input, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen

  • Daran anschließend online: 120 Mikrolerneinheiten mit Tipps, Strategien, Übungen und Reflexionsaufgaben


Ihr Nutzen:

Was schätzen Teilnehmer an Zach Davis?
  • Er lebt und liebt die präsentierten (Praxis-)Inhalte.
  • Stark interaktiver, spannender und lockerer Stil.
  • Klarheit, Einfachheit und Umsetzbarkeit.
  • Deutsche und englische Muttersprachlichkeit.
  • „Infotainment auf höchstem Niveau!“
    (Handelsblatt über Zach Davis)

Hinweis:

Wir haben auch reine E-Learning-Kurse in Vortragsform mit dem Referenten Zach Davis im Programm, und zwar zu den Themen "Gedächtnis­training" und "Speed Reading". Zu den Kursen gibt es jeweils ein Demovideo auf unserem Youtube-Kanal.
Wenn Sie Zach Davis kennenlernen möchten, dann schauen Sie einfach unter

Abschluss:

Sie erhalten ei­ne qua­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.


Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!