Aktuelle Information: Stufenweiser Start der Präsenzveranstaltungen ab dem 16. Mai. Details lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Live-Online-Training

Preise durchsetzen in Corona-Zeiten

  • Verkaufen ohne Rabatte
  • Margen sicher und souverän verteidigen
  • Wer nachlässt, lässt nach

Anmelde-Nr.: 50990113W0

Ort:

Online-Seminar

Termin:

Di, 16.6.2020, 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 470,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich digitaler Seminarunterlagen)

Zum Seminar

Preise durchsetzen in Corona-Zeiten

Früher oder später werden sich die Auswirkungen der Corona-Epidemie auch in den Ergebnisrechnungen Ihrer Kunden nieder­schlagen. Viele Unternehmen werden dies zum Anlass nehmen, von ihren Lieferanten Preisnachlässe zu fordern. Ob tatsächlich „corona-bedingt“ – oder auch nicht.

Was tun? Wie reagieren? Hart bleiben und riskieren, Aufträge zu verlieren? Sich „kundenorientiert“ zeigen und direkt Nach­lässe anbieten – in der vagen Hoffnung, dass das irgendwann einmal honoriert wird? Oder einen Mittelweg wählen und versuchen zu retten, was zu retten ist?

Sicher ist: Jeder Spielzug, den Sie länger – ohne nachzulassen – in der Verhandlung bleiben, schont Ihre Deckungsbeiträge. Es braucht einen Plan, ein klares Auftreten und Verhandlungs­geschick, ist aber am Ende sehr viel wertvoller für Ihre eigene Ergebnisrechnung.

In diesem Live-Online-Training erhalten Sie an einem Trainingstag das Wichtigste an Strategie, Taktik und Werkzeugen für ein überzeugendes, souveränes und erfolgreiches Preisgespräch. Keine verkünstelte Theorie, sondern Substanz. Praxiserprobt, klar, direkt – und sofort anwendbar.

Seminarinhalt:

Preise durchsetzen in Corona-Zeiten

    • Strategie und Taktik des Preisgespräches
    • Die Prinzipien jeden Preisgespräches
    • Aufbau einer persönlichen Überzeugung
    • Preisgespräche richtig vorbereiten
    • Der erfolgreiche Einstieg und wieso er so wichtig ist
    • Einwandbehandlungen und Interventionen
    • Fundiert und immer wieder überraschend argumentieren
    • 3 wirklich teure Fehler – und wie Sie sie vermeiden
    • Warum „zu teuer“ das Natürlichste auf der Welt ist
    • Erste Hilfe gegen dunkle Rhetorik
    • Der rote Knopf: keine ungewollten Zugeständnisse
    • Seit wann zählt „nur der Preis“?
    • Was ist eigentlich der Mehrwert Ihres Angebots?
    • Mit Bordwerkzeugen von Preis auf Leistung umschalten
    • Richtig NEIN sagen
    • Wie man Raum für Kompromisse schafft
    • Auf Kurs bleiben und überzeugen

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Fach- und Führungskräfte der Bereiche Vertrieb, Verkauf, Sales: aus Außen- und Innendienst, Account Management, Technischem Vertrieb, auch Nachwuchskräfte
  • Alle, die in Verhandlungen mit Kunden und Geschäfts­partnern gute Preise durchsetzen und verteidigen wollen

Veranstaltungsdaten:

Achtung, Terminverschiebung: Dieses Live-Online-Training wurde vom 8. Juni 2020 verlegt.

Ihr Seminarleiter:

Peter Kneissl
Inhaber des MERITAGO Instituts – Kompetenz im Preisgespräch. Trainer für Strategie, Taktik und Rhetorik in Gesprächsführung, Kommunikation und Verhandlung. Langjährige Praxiserfahrung als Verkäufer, Verhandlungsführer und Führungskraft.

Art der Präsentation:

Trainerimpulse, Praxisbeispiele, Gesprächsleitfäden, individuelle Übungen mit Präsentation der Ergebnisse und Trainer-Feedback, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen

Ihr Nutzen:

Ein Live-Online-Training ist ein interaktives Online-Seminar, das live in einem virtuellen Seminarraum stattfindet. Sie sehen und hören live die Präsentation des Trainers. Dazu können Sie direkt oder über einen moderierten Chat kommunizieren, also Fragen stellen, Kommentare abgeben und mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer diskutieren. Beispiele, Übungen und weitere interaktive Formate ergänzen je nach Thema die Präsentation und machen das Online-Training abwechslungsreich, lebendig und motivierend.

Mit einem Live-Online-Training der TAW bilden Sie sich orts­unabhängig weiter – bequem, kosten­günstig und effektiv.

Organisatorisches:

Für die Teilnahme am Live-Online-Seminar benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang, einen aktuellen Webbrowser, einen Lautsprecher oder Kopfhörer und ein Mikrofon. Eine Webcam ist sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich. Die Handhabung der Technik ist intuitiv verständlich und wird zu Beginn des Online-Trainings noch einmal vorgestellt.

Etwa eine Woche vor dem Online-Seminar senden wir Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten für die Teilnahme. Geben Sie bitte deshalb bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.