„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dr.-Ing. Claudia Dössereck
Tel.: 0202 / 7495 - 207
Fax: 0202 / 7495 - 228
claudia.doessereck@taw.de


Veranstaltungsort
Mahr GmbH Esslingen
Reutlinger Str. 48
73728 Esslingen

Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Praxisgerecht Kalibrieren

von Mess- und Prüfmitteln

Anmelde-Nr.: 01231107W8

Ort:

Esslingen

Termin:

Fr, 9.3.2018, 9.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

EUR 630,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Praxisgerecht Kalibrieren

Mess­tech­nik ist ein wesentlicher Be­stand­teil der Qua­li­täts­sich­e­rung und der Prozesstechnik. Da­bei spielt die Kalibrierung der Mess- und Prüf­mit­tel ei­ne gro­ße Rol­le, weil die Mess­er­geb­nis­se da­durch be­last­bar und si­cher sind.
Der an­ge­zeigte Mess­wert wird bei der Kalibrierung auf die na­ti­o­na­le Nor­ma­le zu­rück geführt und gewährleistet so die rechts­sichere An­er­ken­nung der ermittelten Wer­te.
Im Se­mi­nar "Praxisgerecht Kalibrieren" wer­den grund­le­gen­de Begriffe wie Ka­li­brie­ren und Jus­tie­ren so­wie das Sys­tem der Rückführbarkeit auf nationale Nor­ma­le er­läu­tert.
Da­mit das Ka­li­brie­ren der Mess­mittel nicht zum teuren Selbst­zweck wird, wer­den prak­ti­sche Hinweise zur wirt­schaft­li­chen Kalibrierung der Messmittel und zur Mess­mit­tel­ver­wal­tung gegeben.
Da­rü­ber hi­naus wird in diesem Seminar er­klärt, wel­che Kriterien für den Auf­bau eines eigenen Ka­li­brier­sys­tems in An­leh­nung an die DIN EN ISO/IEC 17025 und wel­che Kriterien für die In­an­spruch­nah­me der Kalibrierung durch ex­ter­ne Dienst­leis­ter sprechen.
Die Se­mi­narteilnehmer füh­ren ab­schlie­ßend selbst die Kalibrierung der wich­tigs­ten mechanischen und elek­tri­schen Messmittel durch.

Seminarinhalt:

Praxisgerecht Kalibrieren

  1. Forderung an Prüfmittel in den Normen
    (ISO 9001, VDA, IATF 16949, ISO 17025, ...)

  2. Grundlagen Kalibrieren und Justieren

  3. Geometrische Produktspezifikation (GPS)
    DIN EN ISO 14253-2:2011 - Schätzung der Unsicherheit bei der Kalibrierung von Messgeräten und Produktprüfung

  4. Rückführbarkeit/Rückverfolgbarkeit auf
    nationale Normale

  5. Ermittlung von Messunsicherheiten

  6. Spezifikationen von mechanischen und
    elektrischen Messgeräten

  7. Kalibrierung mechanischer und elektrischer
    Messgeräte
    • Datenreduktion
    • Ergebnisvisualisierung

  8. Normgerechte Dokumentation der Messergebnisse

  9. Reproduzierbarkeit

  10. Auswertung der Messergebnisse

  11. Praxisteil: Kalibrieren (in Gruppenarbeit)

Teilnehmerkreis (m/w):

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Messtechniker aus den Bereichen:
  • Qualitätssicherung
  • Qualitätsmanagement
  • Kalibrierlabore
  • Prüfmittelverwaltung

Ihr Seminarleiter:

Miroslav Zupunski, zupconcept, Heilbronn,
langjähriger Qualitätsleiter (Lehren- und Prüfstandbau),
Six Sigma Black Belt, zertifizierter Prozessauditor
oder
Team zupconcept: Trainer mit langjähriger Erfahrung in Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung

Art der Präsentation:

Vortrag mit Vorführungen, Diskussion, Praxisbeispiele,
Gruppenarbeiten, Seminarunterlagen

Übernachtung/Anreise:

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung mit Hinweis auf die Mahr-Akademie (Sonderkonditionen) direkt in den folgenden Hotels:
  • Hotel Am Schillerpark, Neckarstr. 60, 73728 Esslingen,
    Tel. 0711 / 93133-0, www. hotel-am-schillerpark.de oder
  • Hotel Rosenau, Plochinger Str. 65, 73730 Esslingen,
    Tel. 0711 / 315456-0, www.hotel-rosenau.de

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qua­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der AfQ/TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!