„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Anne Ullenbaum
Tel.: 0202 / 7495 - 214
Fax: 0202 / 7495 - 228
anne.ullenbaum@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Personalentwicklung und Weiterbildung strategisch gestalten

Praktische Konzepte, Lösungen und Tipps

Anmelde-Nr.: 50420109W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 26.9.2019 bis Fr, 27.9.2019,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1120,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Personalentwicklung und Weiterbildung strategisch gestalten

Vieles, was im Konzern läuft, ist für einen mittelständischen Betrieb schlicht "eine Nummer zu groß". So verantworten hier häufig nur wenige Mitarbeiter PE- und Weiterbildungsthemen. Trotzdem können aber gerade mittelständische Unternehmen nicht auf professionelle Personalentwicklung und Weiterbildung verzichten. So landet die Personalentwicklung vielleicht als Zusatzaufgabe beim Kaufmännischen Leiter oder bei der Personalleitung - oder Sie müssen alles mit einer oder gar nur einer halben Stelle bewältigen. Hier setzt dieses Seminar an: Sie lernen erprobte Lösungen kennen, mit denen Sie die PE gezielt weiterentwickeln können - auch als "Teilzeit-PE'ler"! Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie effiziente PE und Weiterbildung systematisch mit geringen Ressourcen umsetzen können. Neben handhabbarem Know-how bietet das Seminar zahlreiche Check- listen, Formblätter sowie bewährte Grundkonzepte, die es Ihnen ersparen, "das Rad neu zu erfinden". Das berufliche Wissen unterliegt einem immer schnelleren Wandel. Inhalte und Abwicklung der betrieblichen Weiterbildung müssen so effizient und ergebnisorientiert wie möglich gestaltet werden. In diesem Seminar lernen Sie genau hierfür Vorgehensweisen, Instrumente, Tipps und Hilfestellungen kennen und anwenden. Sie werden alle Phasen der Entwicklung betrieblicher Weiterbildungsmaßnahmen anhand konkreter Praxisbeispiele kennenlernen: * Ermittlung des Bildungsbedarfs,
* Kommunikation dieses Bildungsbedarfs im Unternehmen,
* Planung des Bildungsangebots, * unterschiedliche Lehr- methoden und Formen der Weiterbildung, * Ermittlung und Bewertung von externen Bildungsanbietern.

Seminarinhalt:

Personalentwicklung und Weiterbildung strategisch gestalten

  • Strategisches Gesamtsystem für Personalentwicklung und Weiterbildung
    • Das Umfeld von PE heute: Klassische Aufgaben vs. VUCA-Welt, Agilität und ständige Veränderung
    • Moderne Personalentwicklung als Erfolgsfaktor
    • Rollen und Verantwortung im PE-Gesamtsystem
    • Wie stellt sich die PE/Weiterbildung erfolgreich als strategischer Partner auf?
  • Bedarfsermittlung
    • Von der Herausforderung im Unternehmen zum Bildungsbedarf
    • Instrumente und Methoden der Bildungsbedarfsanalyse
    • Bedarfsermittlung 2.0: Ansätze und Trends
  • Überzeugende Konzepte für PE- und Weiterbildungsmaßnahmen erstellen
    • Vom Bedarf zur Maßnahme - Gesamtkonzepte statt Einzellösungen
    • In 9 Schritten zum überzeugenden PE-Konzept: Auftragsanalyse, Ziel- und Problemklärung, Zielgruppen, Erfolgsfaktoren, Grobkonzept, Feinkonzept, Methodik und Didaktik, Rahmenbedingungen, Investitions- und Ressourcenplan.
  • PE- und Weiterbildungsmaßnahmen im Unternehmen einsetzen
    • Einsatzmöglichkeiten zentraler PE-Maßnahmen
    • Training / Seminare / Schulungen
    • Teamentwicklung / Bereichsentwicklung / Gruppen
    • Coaching & Mentoring
    • Laufbahngestaltung / Maßnahmen für Experten
    • Führungskräfteentwicklung
    • Nachwuchsprogramme
    • Change Management-Maßnahmen
    • Mitarbeitergespräche: klassische und agile Varianten
    • und viele weitere on-the-job - Maßnahmen
    • Beispiele für PE- und Weiterbildungsmaßnahmen aus der Praxis
  • PE und Weiterbildung im Unternehmen vermarkten
    • Unterschiedliche Vermarktungskanäle effektiv nutzen
  • Die Durchführung
    • Tipps für eine effektive Durchführung
    • Kriterien für die Auswahl externer Partner
    • Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit mit in- und externen Trainern und Beratern
    • Inhouse vs. Extern: Vor- und Nachteile
  • Evaluation & Transfer
    • Grundverständnis der Evaluation in der Weiterbildung
    • Instrumente für Transfersicherung im Überblick
    • Bildungscontrolling für Weiterbildungsmaßnahmen
  • Herausforderungen für PE und Weiterbildung
    • Agilität im Unternehmen fördern - Praxisbeispiele
    • Führung im digitalen Zeitalter neu definieren
    • Kulturwandel als PE/Weiterbildung begleiten

Teilnehmerkreis (m/w):

PE- und Weiterbildungsverantwortliche, die praktikable und einfach umsetzbare PE-Konzepte und -Lösungen kennen lernen wollen.

Seminarleitung:

Jan Ahrens Kommunikations-Kolleg AG
Leadership Development & Change Management

Art der Präsentation:

Präsentation und Diskussion, Praxisbeispiele und Gruppenarbeiten, Seminarunterlagen. Bringen Sie gern eigene Fragen und Problemstellungen aus Ihrem Arbeitsalltag mit, für die Sie Lösungsansätze im Seminar entwickeln möchten.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!