„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Anne Ullenbaum
Tel.: 0202 / 7495 - 214
Fax: 0202 / 7495 - 228
anne.ullenbaum@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
14.-15.06.2018 - Wuppertal 22.-23.11.2018 - Wuppertal

Personalentwicklung trotz geringer Ressourcen erfolgreich gestalten:

Personalentwicklung für mittelständische Unternehmen

Praktische Konzepte, Lösungen und Tipps

Anmelde-Nr.: 50420106W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 7.12.2017 bis Fr, 8.12.2017,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1095,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Personalentwicklung für mittelständische Unternehmen

Vieles, was im Konzern läuft, ist für einen mittelständischen Betrieb schlicht „eine Nummer zu groß”. So verantworten hier häufig nur wenige Mitarbeiter PE- und Weiterbildungsthemen.
Trotzdem können aber gerade mittelständische Unternehmen nicht auf professionelle Personalentwicklung und Weiter­bildung verzichten. So landet die Personalentwicklung viel­leicht als Zusatzaufgabe beim Kaufmännischen Leiter oder bei der Personalleitung – oder Sie müssen alles mit einer oder gar nur einer halben Stelle bewältigen.
Hier setzt dieses Seminar an:
Sie lernen erprobte Lösungen kennen, mit denen Sie die PE
im mittel­ständischen Unternehmen gezielt weiterentwickeln können – auch als "Teilzeit-PE'ler"! Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie effiziente PE und Weiter­bil­dung systematisch mit geringen Ressourcen umsetzen können. Neben handhab­barem Know-how bietet das Seminar zahlreiche Checklisten, Formblätter sowie bewährte Grundkonzepte, die es Ihnen ersparen, „das Rad neu zu erfinden”. Mit diesen konkreten Hilfestellungen lässt sich die Umsetzung in Ihren Arbeits­alltag wesentlich leichter gestalten.

Seminarinhalt:

Personalentwicklung für mittelständische Unternehmen

  1. Wie kann ein PE-Gesamtsystem in mittelständischen Unternehmen aussehen?
    • Rollen und Verantwortung – wer macht was?
    • Ansätze, um Ihre PE-Arbeit professionell zu gestalten
  2. Bedarfsermittlung individuell und strategisch:
    Weg von der Gießkanne!
    • Einfache Methoden für schnelle Ergebnisse
    • Einbindung der Führungskräfte
    • Bedarfsermittlung 2.0: Ansätze und Trends
  3. Trainingsmaßnahmen
    • Was macht Sinn und worauf kommt es an?
    • Maßnahmen planen und durchführen
  4. Administration leicht gemacht: Was kann ich outsourcen?
  5. Personalentwicklung im Unternehmen positionieren: Angebote und Ergebnisse sichtbar machen
  6. Den Transfer erleichtern: Methoden und Instrumente, um die Anwendung und Umsetzung des Gelernten im Arbeits­alltag zu sichern
  7. Bildungscontrolling: Was hat die Investition wirklich gebracht?
    • Methoden und Kennzahlen zur Darstellung der Ergebnisse
  8. Anhand von Praxisfällen werden klassische PE-Konzepte
    für mittelständische Unternehmen vorgestellt, wie beispielsweise:
    • Mitarbeitergespräch mit Zielvereinbarung
      und Bedarfs­ermittlung
    • Unternehmenskultur verändern: Die Führungskraft als Coach
    • Nachwuchs-Förderprogramm /
      Führungskräftetraining in mittelständischen Unternehmen
  9. PE im Verbund: Kooperationen als realistische und prakti­kable Alternative?

Teilnehmerkreis (m/w):

PE- und Weiterbildungsverantwortliche in mittelständischen Unternehmen, die praktikable und einfach umsetzbare
PE-Konzepte und -Lösungen kennen lernen wollen

Seminarleitung:

Jan Ahrens,
Kommunikations-Kolleg AG, Leadership Development & Change Management

Art der Präsentation:

Präsentation und Diskussion, Praxisbeispiele und Gruppen­arbeiten, Seminarunterlagen.
Bringen Sie gern eigene Fragen und Problemstellungen aus Ihrem Arbeitsalltag mit, für die Sie Lösungsansätze
im Seminar entwickeln möchten.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine quali­fizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!