„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Anne Ullenbaum
Tel.: 0202 / 7495 - 214
Fax: 0202 / 7495 - 228
anne.ullenbaum@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
27.-27.02.2018 - Wuppertal

Personal-Korrespondenz

Internen und externen Schriftverkehr rechtlich korrekt und zeitgemäß formulieren!

Anmelde-Nr.: 50410103W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 20.9.2017, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 695,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Personal-Korrespondenz

Im Personalbereich ergeben sich zahlreiche Anlässe zum Schrift­verkehr mit den Mitarbeitern und vielen externen Stellen, wobei die Personal-Korrespondenz, bedingt durch die besondere Ver­traulichkeit der Unter­lagen und die Bestimmungen des Daten­schutzes, etlichen Besonderheiten unterliegt. Zudem sollte die komplette Personal-Korrespon­denz auch den Erforder­nissen einer modernen Briefgestaltung entsprechen, denn sie gilt auch als Visitenkarte des Unter­nehmens im Sinne von Personal­marketing nach innen und nach außen.
Sie erhalten einen Überblick über die zu beachtenden arbeits­rechtlichen Grundlagen, insbesondere des AGG. Sie werden mit den Grundlagen der modernen Personal-Korrespon­denz vertraut gemacht und erhalten über zahl­reiche Muster wie auch Übungen im Seminar praktische Hilfe­stellungen, um die anfallende Korres­pondenz rechtlich korrekt und zeitgemäß zu erstellen.

Seminarinhalt:

Personal-Korrespondenz

  1. Notwendige arbeitsrechtliche Grundlagen für eine erfolgreiche Personalkorrespondenz
  2. Grundlagen zeitgemäßer Personalkorrespondenz
    • Äußere Form und Stil der Korrespondenz heute
    • Titel, Anreden, Anschriften und Besonderheiten
    • Die aktuellen DIN 5008-Vorschriften
    • Praktische Formulierungsübungen
  3. Korrekte Korrespondenz im Personalbereich
    • Bewerbungsmanagement
      • Eingangsbestätigungen, Musterschreiben bei Stellengesuchen, Zwischenbescheide
      • Einladung zu Vorstellungsgesprächen, Einladungen zu Tests, AC‘s & Co.
      • Terminbestätigung nach telefonischer Einladung, Abrechnung der Vorstellungskosten
      • diverse Absagebriefe, Rücksendung der Bewer­bungs­unterlagen, Einladung zur Vertrags­unter­schrift
    • Schreiben zur Probezeit
      • Erfolgreiche Beendigung, Verlängerung, vorzeitige Beendigung
    • Vertragsänderungen und –ergänzungen
      • Versetzungen und Beförderungen, Versetzungen, Gehaltsänderungen, etc.
    • Wie schreibt man Vollmachten?
      • Prokura, Handlungsvollmacht
    • Rund um den Datenschutz
      • Verpflichtungserklärung, Merkblatt
    • Mutterschutz und Elternzeit
      • Meldungen, Anträge und Bestätigungen
    • Schreiben und Glückwunsche an die Mitarbeiter/innen
      • Hochzeit, Geburt, Jubiläen, ‘runde’ Geburtstage; Genesungswünsche
    • Was ist bei der Kondolenz zu beachten?
      • Kondolenzbriefe richtig schreiben, diverse Musterschreiben, der (Zeitungs-)Nachruf
    • Disziplinarmaßnahmen
      • Wie sollten Abmahnungen formuliert werden?
    • Beendigung / Kündigung
      • Ordentliche und außerordentliche (fristlose) Kündigung, Kündigungen bei besonderen Schutz­vorschriften, Bestätigung bei Mitarbeiter­kündigung
  4. Die Zeugniserstellung unter Beachtung der rechtlichen Vorschriften
  5. Praktische Übungen zur Personal-Korrespondenz
  6. Besonderer Schriftverkehr
    • Vom Aktenvermerk über die Protokoll­führung bis zum Rundschreiben

Teilnehmerkreis (m/w):

Mitarbeiter des Personalbereichs, die den Schriftverkehr mit internen und externen Stellen rechtlich korrekt und zeitgemäß formulieren möchten

Seminarleitung:

Betriebswirtin VWA Angela Schwarz,
langjährige Tätigkeit in allen Bereichen der betrieb­lichen Personalarbeit. Seit 1989 selbst­ständige Personalberaterin AS Personal­management, Wuppertal. Freiberufliche Trainerin mit den Schwer­punkten Personalmanagement, Arbeitsrecht und Entgeltabrechnung. Fachbuch­autorin.

Art der Präsentation:

Fachlicher Input, Diskussion, Übungen, Erfahrungsaustausch, Seminar­unterlagen mit zahlreichen Mustern und Beispielen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine quali­fizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!