„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
19.-20.03.2018 - Wuppertal

Prägnant – anschaulich – aussagekräftig

Die perfekte Entscheidungs­vorlage

Management-Information auf den Punkt gebracht!

Anmelde-Nr.: 50730104W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 21.9.2017 bis Fr, 22.9.2017
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1170,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Die perfekte Entscheidungsvorlage

In jedem Unternehmen sind täglich viele Entscheidungen zu treffen. Das Management greift dabei regelmäßig auf Vorar­beiten der Mitarbeiter zurück: Sie analysieren das zu lösende Problem, erörtern die zentralen Aspekte und fassen alle wich­tigen Informationen komprimiert in einer Vorlage zusammen. Im Idealfall können so die Führungs­kräfte ohne weitere eigene Recherche eine fundierte Entscheidung treffen.

In der Praxis ist es nicht immer so leicht! Viele Vorlagen haben keine stringente Struktur, sind überfrachtet, lassen trotzdem wichtige Punkte außer Acht, springen zwischen Situations­schilderung und ersten Lösungs­ansätzen hin und her – und das Management ist entsprechend unzufrieden.

Doch eine perfekte Entscheidungs­vorlage ist keine Zauberei, wenn man die wichtigsten Regeln beachtet. Informieren Sie sich in unserem

Workshop

,
  • was es heißt, eine Lösung „entscheidungs­reif“ vorzubereiten,
  • welche Informationen dazu unverzichtbar sind,
  • wie Sie die „Key Messages“ anhand eines roten Fadens aufbereiten,
  • wie man komplexe Sach­verhalte prägnant formuliert,
  • wie Sie Texte und Daten ansprechend gestalten.
Anschließend sind Sie in der Lage, Vorlagen zu erstellen, die sich konsequent am Informations­bedarf des Entscheiders orientieren und ein hervor­ragendes Instrument effektiver Kommunikation im Unter­nehmen sind!

Seminarinhalt:

Die perfekte Entscheidungsvorlage

  1. Struktur und Aufbau einer Entscheidungsvorlage
    • Zielsetzung und Adressaten
    • Anforderungen an echte Führungs­informationen
    • Umgang mit der

      Informationsflut

      : Klasse statt Masse
    • Ableitung von Story Line und Management Summary
    • Gliederung, Action Title, Überschrift, Quellen
  2. Fachliche Inhalte
    • Problembeschreibung und Handlungs­alternativen
    • Bewertungsmaßstäbe und Ziel­erreichung
    • Erforderliche Ressourcen und Erfolgs­faktoren
    • Planungswerte und Planannahmen
    • Risiken und Szenarien für Plan­abweichungen
    • Vorschläge für Management-Maßnahmen
  3. Aussagekräftige Formulierungen

    • Leitlinien für verständliche und prägnante Texte
    • Komplexe Sachverhalte nach­vollziehbar beschreiben
    • Kernbotschaften auf den Punkt bringen
    • Begriffe klar definieren
    • Inhaltslose Aussagen vermeiden
  4. Gestaltung

    einer Entscheidungsvorlage
    • Verwendung des eigenen Unternehmens­layouts
    • Auswahl von Schriftarten und Schrift­größen
    • Wirkung und Einsatz von Bild- und Text­elementen
    • Farben und Kontrastelemente: Pfeile, Bubbles etc.
  5. Zahlenmaterial anschaulich aufbereiten
    • Arten und Aufbau von Tabellen
    • Ableitung aussage­kräftiger Kennzahlen
    • Längsschnitt- versus Querschnitts­analysen
    • Welche

      Diagrammtypen

      sind für welchen Zweck geeignet?
    • Dos & Don’ts bei der Darstellung von Zahlen
  6. Entscheidungsvorlagen im Praxistest

Teilnehmerkreis (m/w):

Alle, die Entscheidungsvorlagen, Konzepte und Berichte für das Management erstellen müssen

Ihr Seminarleiter:

Prof. Dr. Matthias Uebel
ist Managementberater und -trainer bei der TGCG Management Consultants. Er leitet als Partner den Kompetenz­bereich „Unter­nehmens­steuerung & Controlling”. Darüber hinaus lehrt er als Hochschul­lehrer Betriebs­wirtschaftslehre und Controlling.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Übungen, Diskussion und Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen

Kurzvideo:

Erfahren Sie mehr zum Seminar in diesem Interview mit dem Seminarleiter Prof. Dr. Matthias Uebel.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!