„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
14.-15.09.2020 - Altdorf bei Nürnberg

Nachver­si­cherung ausge­schie­dener Beamter und rentenversicherungsfreier Angestellter in der gesetz­lichen RV oder berufs­stän­discher Versorgungseinrichtung

  • Grundlagenseminar
  • Workshop

Anmelde-Nr.: 50515133W0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 31.8.2020 bis Di, 1.9.2020,
jeweils 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 810,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Nachversicherung ausgeschiedener Beamter und rentenversicherungsfreier Angestellter in der gesetzlichen RV oder berufsständischer Versorgungseinrichtung

Grundlagenseminar
Konse­quenz der vorzeitigen Entlassung aus dem Beamten­ver­hältnis für die Beamten/Angestellten, bei deren Dienstherrn kein Altersgeld vorge­sehen ist, ist der Verlust der Versorgung und dadurch die Prüfung der Einleitung der Nachver­si­cherung und die Abführung der errechneten Beiträge.
Die damit verbundenen Notwendigkeiten der verant­wort­lichen Mitar­beiter, in den dafür zustän­digen Perso­nal­stellen, ist die Entscheidung, ob der Aufschub der Nachver­si­cherung erteilt werden kann oder ob die Nachver­si­cherung sofort eingeleitet werden muss.
Unsere Expertin informiert Sie praxis­o­ri­en­tiert über Grund­lagen zur Entschei­dungs­findung, Aufbau und Darstellung, Besonderheiten, gesetz­liche Berechnungsbasis und Praxis­bei­spiele für den Aufschub zur Nachver­si­cherung und zur Nachver­si­cherung.
Workshop
Der Workshop am Folgetag dient der kritischen Hinter­fragung von Zweifelsfällen und zur Lösung von Teilneh­mer­pro­blemen. Profi­tieren Sie vom Wissen der erfahrenen Trainerin und der anderen Workshop-Teilnehmer. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Erfah­rungs­aus­tausch zu folgendem Punkten:
  • Grund­sätz­liches zur Nachver­si­cherung und des Aufschubs der Nachver­si­cherung
  • Sachfragen und Aufgaben zur Bearbeitung im Nachver­si­cherungsrecht
Für Inter­es­sierte mit geringer Praxiserfahrung empfehlen wir zunächst unser Grund­lagenseminar zur Nachver­si­cherung ausge­schie­dener Beamter direkt am Vortag.

Seminarinhalt:

Nachversicherung ausgeschiedener Beamter und rentenversicherungsfreier Angestellter in der gesetzlichen RV oder berufsständischer Versorgungseinrichtung

Grundlagenseminar
  • Prüfung der Voraus­setzung der Nachver­si­cherung bzw. des Aufschubes der Nachver­si­cherung
  • Aufschub der Nachver­si­cherung
  • Nachver­si­cherung
  • Berechnung und Erstellung der Nachver­si­cherung-/Aufschubbescheinigung
  • Widerruf der Nachver­si­cherung
  • Besonderheiten (Auszug)

Workshop
Aufgaben zur Entscheidungsfindung der Nachversicherung und des Aufschubs der Nachversicherung, zur Berechnung vom beitragspflichtigen Entgelt und Nachversicherungs­beiträgen.
Auf vielfachen Teilnehmerwunsch möchten wir Ihnen in diesem Workshop Gelegenheit geben Ihre Spezial- und Sonderfälle zur Diskussion zu stellen und hierfür ggf. Lösungen zu finden. Dazu bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Um allen Teilnehmern Ihre anonymisierten Fälle, Themenwünsche und Fragen zur Ver­fügung stellen zu können, ist ein zeitlicher Vorlauf erforderlich. Bitte senden Sie daher Ihre Themenwünsche und Fälle bis zum 01. April 2020 per email an: damaris.stiefel@taw.de. Unabhängig davon werden wir natürlich auch auf Ihre ganz aktuellen Fragen eingehen. Auch Ihre Anregungen und Wünsche zur Gestaltung des Workshops können Sie gerne vorab übermitteln. Deadline für die Einsendung der Themenwünsche ist der 01. April 2020!

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Verantwortliche Mitarbeiter der Personalstellen, die Nachversicherungen von Beamten bearbeiten

Ihr Seminarleiter:

Andrea Fischer
Landesamt für Finanzen, München

Art der Präsentation:

Vortrag, Übungen, Diskussion, Seminarunterlagen

Hinweise:

Bitte bringen Sie Ihren Taschenrechner mit!