„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Moderieren

Hilfreiche Moderationstechniken, um Besprechungen, Arbeits­sitzungen und Workshops erfolg­reich zu pla­nen und zu leiten!

Anmelde-Nr.: 50241118W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 18.4.2018, 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Moderieren

In unserer medialen Welt ist nach wie vor der persönliche Aus­tausch, das persönliche Treffen ein unverzichtbarer Bestandteil des Arbeitsalltages. Veränderungsprozesse, Informations­weiter­gabe, Steuerung von Projektprozessen usw. werden über­wiegend im Rahmen von Präsenz-Besprechungen,
-Arbeits­sitzungen oder -Workshops vorbereitet und durch­ge­führt. In vielen Fällen müssen dabei komplexe Inhalte, trockene Themen, „heiße Eisen“ verständlich dargestellt und vermittelt werden.
Trotz bester Vorsätze –
Häufig sind solche Treffen ineffizient, sie dauern zu lange, die Teil­nehmer sind wenig motiviert, am Ende fehlen klare Ergeb­nisse.
In diesem Seminar lernen Sie Methoden und Instrumente kennen, um Besprechungen, Arbeits­sitzungen, Workshops und Meetings erfolgreich zu planen und zu leiten.
Sie lernen
  • Sitzungen, Besprechungen und Workshops zielorientiert vorzu­bereiten, zu organisieren und zu gestalten,
  • Arbeitsgruppen zu effektiven Ergebnissen zu führen,
  • die Teilnehmenden aktiv mit einzubeziehen und ihnen auch Verantwortung zu übertragen,
  • Informationen und Arbeitsergebnisse wirkungsvoll zu doku­mentieren und zu visualisieren,
  • Spannungen und Konflikte zwischen den Gruppen­mitgliedern zu erkennen und zu lösen.

Seminarinhalt:

Moderieren

  1. Vorbereitung und Gestaltung der Moderation
    • Rolle und Aufgabe des Moderators / der Besprechungsleitung
    • Anlässe einer Moderation / Besprechung
    • Unterscheiden zwischen Besprechungsleitung und Moderation
    • Klarheit über Ziel und Auftrag
    • Der Ablauf einer Moderation / Besprechung
    • Themen strukturieren und bearbeiten
    • Der Einsatz von Moderationstechniken
      (z.B. Effizienter Einsatz der Kartentechnik, MindMap, Prioritäten punkten, Maßnahmenplan, Brainstorming, etc.)
    • Medieneinsatz und Hilfsmittel
    • Konsequentes Zeitmanagement
    • Spielregeln für den Ablauf
    • Ergebnisse sichern, dokumentieren und kontrollieren
  2. Kooperative Gesprächsleitung und -moderation
    • Eine offene / konstruktive Gesprächs-Atmosphäre schaffen
    • Methoden zur Gesprächssteuerung
      • Frage- und Zuhörtechniken
      • Umgang mit Einwänden und Vorwänden
      • Argumentationstechniken
    • Diskussionen leiten und steuern
      • Meinungs- und Entscheidungsprozesse gestalten
      • Aktivierung und Einbeziehung der Gesprächsteilnehmer
    • Sicherer Umgang mit schwierigen und kritischen Teilnehmern

Teilnehmerkreis (m/w):

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen, wie etwa
  • Gruppen- und Teamleiter, Projektleiter
  • Personalleiter, Personalreferenten und -entwickler
  • Fachkräfte aus dem Aus- und Weiterbildungsbereich
  • Mitarbeiter mit Trainingsaufgaben

Seminarleitung:

Helga Herchenhan,
langjährige Tätigkeit in einer leitenden Position in der Kommunikations- und Medienbranche, Trainerin und Coach mit den Themenschwerpunkten Moderation / Präsentation, Kommunikation, Stressbewältigung, Zeit- und Selbstmanagement, DISKURS Mettmann

Art der Präsentation:

Impulsreferate, Gruppenarbeit, Rollenübungen, Erfahrungs­austausch, Seminarunterlagen

Info:

  • Am Folgetag findet das Seminar „Präsentieren” statt. Buchen Sie beide Seminare gemeinsam, reduzieren wir den Gesamtpreis für Sie auf € 1.180,–.
  • Das Seminar kann auch als Baustein eines modularen Weiterbildungsprogramms für Projektleiter/-innen gebucht werden. Rufen Sie uns dazu gern an!

Kurzvideo:

Unter www.youtube.com/user/TAWvideo finden Sie einen Podcast zum Seminar.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine quali­fizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!