Wir sind vor Ort, Online oder im Hybridformat für Sie da. Details zum Schutz Ihrer Gesundheit lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
23.03.2021 - Wuppertal 29.06.2021 - Wuppertal 22.09.2021 - Wuppertal 16.11.2021 - Wuppertal

Hilfreiche Moderationstechniken für die Praxis:

Moderieren

Besprechungen, Arbeits­sitzungen und Workshops erfolg­reich pla­nen und leiten!

Anmelde-Nr.: 50241124W0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 24.11.2020, 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 750,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Moderieren

Der Aus­tausch von Informationen und die Kommunikation miteinander ist ein unverzichtbarer und wichtiger Bestandteil des Unter­neh­mens­alltags. Meist geschieht dies in Präsenztreffen, zunehmend aber auch virtuell. Veränderungsprozesse, Informations­weiter­gabe, Steuerung von Projektprozessen usw. werden im Rahmen von Besprechungen, Arbeits­sitzungen oder Workshops vorbereitet und durch­ge­führt. In vielen Fällen müssen dabei komplexe Inhalte, trockene Themen, „heiße Eisen“ verständlich dargestellt und vermittelt werden.
Trotz bester Vorsätze –
häufig sind solche Meetings ineffizient, sie dauern zu lange, die Teil­nehmer sind wenig motiviert, am Ende fehlen klare Ergeb­nisse.
In diesem Seminar lernen Sie Methoden und Instrumente kennen, um Besprechungen, Arbeits­sitzungen, Workshops und Meetings erfolgreich zu planen und zu leiten.
Sie lernen
  • Sitzungen, Besprechungen und Workshops zielorientiert vorzu­bereiten, zu organisieren und zu gestalten,
  • Arbeitsgruppen zu effektiven Ergebnissen zu führen,
  • die Teilnehmenden aktiv mit einzubeziehen und ihnen auch Verantwortung zu übertragen,
  • Informationen und Arbeitsergebnisse wirkungsvoll zu doku­mentieren und zu visualisieren,
  • Spannungen und Konflikte zwischen den Gruppen­mitgliedern zu erkennen und zu lösen.

Seminarinhalt:

Moderieren

  1. Vorbereitung und Gestaltung der Moderation
    • Rolle und Aufgabe des Moderators / der Besprechungsleitung
    • Anlässe einer Moderation / Besprechung
    • Unterscheiden zwischen Besprechungsleitung und Moderation
    • Klarheit über Ziel und Auftrag
    • Der Ablauf einer Moderation / Besprechung
    • Themen strukturieren und bearbeiten
    • Der Einsatz von Moderationstechniken
      (z.B. Effizienter Einsatz der Kartentechnik, MindMap, Prioritäten punkten, Maßnahmenplan, Brainstorming, etc.)
    • Medieneinsatz und Hilfsmittel
    • Mögliche Formen virtueller Besprechungen
    • Konsequentes Zeitmanagement
    • Spielregeln für den Ablauf
    • Ergebnisse sichern, dokumentieren und kontrollieren
  2. Kooperative Gesprächsleitung und -moderation
    • Eine offene / konstruktive Gesprächs-Atmosphäre schaffen
    • Methoden zur Gesprächssteuerung
      • Frage- und Zuhörtechniken
      • Umgang mit Einwänden und Vorwänden
      • Argumentationstechniken
    • Diskussionen leiten und steuern
      • Meinungs- und Entscheidungsprozesse gestalten
      • Aktivierung und Einbeziehung der Gesprächsteilnehmer
    • Sicherer Umgang mit schwierigen und kritischen Teilnehmern

Teilnehmerkreis (m/w/d):

Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter aus allen Bereichen, die Besprechungen, Meetings und Workshops erfolgreich entwickeln, planen, durchführen und leiten wollen

Seminarleitung:

Martin Gil-Wünschmann,
seit 20 Jahren als Personal-und Organisationsentwickler tätig. Trainer und Coach. Seine Themen­schwer­punkte sind Moderieren, Präsentieren, Konflikt­management, Gruppen­dy­na­mik, Train-the-Trainer.

Art der Präsentation:

Impulsreferate, Gruppenarbeit, Rollenübungen, Erfahrungs­austausch, Seminarunterlagen

Info:

  • Am Folgetag findet das Seminar „Präsentieren” statt. Buchen Sie beide Seminare gemeinsam, reduzieren wir den Gesamtpreis für Sie auf € 1.250,–.
  • Das Seminar kann auch als Baustein eines modularen Weiterbildungsprogramms für Projektleiter/-innen gebucht werden. Rufen Sie uns dazu gern an!

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine quali­fizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...