„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
20.-21.05.2019 - Wuppertal 28.-29.11.2019 - Altdorf bei Nürnberg 17.-18.12.2019 - Wuppertal

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II

Aufbautraining

Anmelde-Nr.: 50222112W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 13.12.2018 bis Fr, 14.12.2018
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1180,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II

Sie haben das Grundlagen-Seminar „Vom Mitarbeiter zum Vor­gesetzten” besucht. Die grundlegenden sind Ihnen vertraut, mit den üblichen Führungs­situationen können Sie umgehen, vieles hat sich eingespielt.
Nutzen Sie mit diesem Aufbautraining die Mög­lichkeit, Ihre in der Zwischenzeit gemachten zu reflek­tieren, eigene zu über­denken, Ihr per­sönliches weiter zu optimieren und Themen aus dem Grundlagen-Training – wie etwa Kom­munikation und Konfliktmanagement – zu vertiefen.
Sie erhalten persönliche und individuelles Coaching durch die Seminartrainerin. Im intensiven Erfahrungs­austausch mit den teilnehmenden Kollegen und Kolleginnen ver­größern Sie Ihr bei
So gelingt es Ihnen, die an Sie gestellten Heraus­forderungen
im betrieblichen Führungs­alltag souverän umzusetzen.

Seminarinhalt:

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II

Auffrischen der Inhalte aus dem Grundlagen-Seminar
Reflexion der bisherigen Führungstätigkeit
Welche positiven und negativen Führungs­erfahrungen habe ich gewonnen?
Inwieweit konnte ich bisher meine Idee von Führung verwirklichen?
Was hat mich darin unterstützt? Was sind Barrieren
für mich gewesen?
Analyse des persönlichen Führungsstils
Tipps zur Weiterentwicklung des eigenen Führungs­verhaltens
Feedback als wesentlicher Bestandteil der Mitarbeiter­führung
Feedback konstruktiv äußern: Klare Rückmeldungen formulieren
Fachliche und soziale Kompetenzen des Mitarbeiters einschätzen und wirksame Maßnahmen zur Verbesse­rung einleiten
Transparenz zur eigenen Führungsrolle schaffen: Feedback der Mitarbeiter als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen
Kommunikation als Führungsinstrument
Die regelmäßige Kommunikation im Führungsalltag optimieren: Jour Fixe, Teambesprechungen, Meetings leiten
Mitarbeitergespräche vorbereiten und durchführen, wie etwa Zielvereinbarungs-, Beurteilungs-, Delegations-, Konfliktgespräche
Konfliktmanagement
Häufige Probleme und Konfliktpotenziale im Führungs­alltag
Lösungsmöglichkeiten für den Umgang mit „schwieri­gen” Mitarbeitern und komplexen Führungssituationen
Weitere Themen nach Wunsch der Teilnehmenden

Teilnehmerkreis (m/w):

Führungskräfte, die das Grundlagenseminar „Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten” besucht haben und ihren Führungsstil und ihr Führungsverhalten weiter optimieren wollen.

Seminarleitung:

Dipl.-Psych. Monika Feuerlein,
selbstständige Trainerin und Beraterin mit den Themen­schwer­punkten Führung, Teamentwicklung, Kommunikation und Mode­ration, zuvor langjährige Tätigkeit als Führungs­kräfte­trainerin in der Industrie

Art der Präsentation:

Kurze theoretische Inputs, Übungen, Rollenspiele, Praxis­bei­spiele, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Feedback durch die Seminartrainerin, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!