„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel.: 09187 / 931 - 0
Fax: 09187 / 931 - 200
taw-altdorf@taw.de


Anreise
TAW Altdorf
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
27.-28.11.2017 - Wuppertal 14.-15.12.2017 - Wuppertal 15.-16.05.2018 - Wuppertal

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II

Aufbautraining

Anmelde-Nr.: 80222155W7

Ort:

Altdorf bei Nürnberg

Termin:

Mo, 9.10.2017 bis Di, 10.10.2017
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1180,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II

Sie haben das Grundlagen-Seminar „Vom Mitarbeiter zum Vor­gesetzten” besucht. Die grundlegenden

Führungsinstrumente

sind Ihnen vertraut, mit den üblichen Führungs­situationen können Sie umgehen, vieles hat sich eingespielt.
Nutzen Sie mit diesem Aufbautraining die Mög­lichkeit, Ihre in der Zwischenzeit gemachten

Führungserfahrungen

zu reflek­tieren, eigene

Führungsstrategien

zu über­denken, Ihr per­sönliches

Führungsprofil

weiter zu optimieren und Themen aus dem Grundlagen-Training – wie etwa Kom­munikation und Konfliktmanagement – zu vertiefen.
Sie erhalten persönliche

Führungsberatung

und individuelles Coaching durch die Seminartrainerin. Im intensiven Erfahrungs­austausch mit den teilnehmenden Kollegen und Kolleginnen ver­größern Sie Ihr

Führungsberatung

bei

komplexen

Führungsaufgaben.

So gelingt es Ihnen, die an Sie gestellten Heraus­forderungen
im betrieblichen Führungs­alltag souverän umzusetzen.

Seminarinhalt:

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten II

  1. Auffrischen der Inhalte aus dem Grundlagen-Seminar
  2. Reflexion der bisherigen Führungstätigkeit
    • Welche positiven und negativen Führungs­erfahrungen habe ich gewonnen?
    • Inwieweit konnte ich bisher meine Idee von Führung verwirklichen?
    • Was hat mich darin unterstützt? Was sind Barrieren
      für mich gewesen?
  3. Analyse des persönlichen Führungsstils
  4. Tipps zur Weiterentwicklung des eigenen Führungs­verhaltens
  5. Feedback als wesentlicher Bestandteil der Mitarbeiter­führung
    • Feedback konstruktiv äußern: Klare Rückmeldungen formulieren
    • Fachliche und soziale Kompetenzen des Mitarbeiters einschätzen und wirksame Maßnahmen zur Verbesse­rung einleiten
    • Transparenz zur eigenen Führungsrolle schaffen: Feedback der Mitarbeiter als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen
  6. Kommunikation als Führungsinstrument
    • Die regelmäßige Kommunikation im Führungsalltag optimieren: Jour Fixe, Teambesprechungen, Meetings leiten
    • Mitarbeitergespräche vorbereiten und durchführen, wie etwa Zielvereinbarungs-, Beurteilungs-, Delegations-, Konfliktgespräche
  7. Konfliktmanagement
    • Häufige Probleme und Konfliktpotenziale im Führungs­alltag
    • Lösungsmöglichkeiten für den Umgang mit heraus­for­dernden Mitarbeitern und komplexen Führungs­situationen
  8. Weitere Themen nach Wunsch der Teilnehmenden

Teilnehmerkreis (m/w):

Führungskräfte, die das Grundlagenseminar „Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten” besucht haben und ihren Führungsstil und ihr Führungsverhalten weiter optimieren wollen.

Seminarleitung:

Dipl.-Psych. Monika Feuerlein,
selbstständige Trainerin und Beraterin mit den Themen­schwer­punkten Führung, Teamentwicklung, Kommunikation und Mode­ration, zuvor langjährige Tätigkeit als Führungs­kräfte­trainerin in der Industrie

Art der Präsentation:

Kurze theoretische Inputs, Übungen, Rollenspiele, Praxis­bei­spiele, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Feedback durch die Seminartrainerin, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!