„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
26.-27.06.2018 - Wuppertal

Mitarbeiter führen und motivieren im komplexen Umfeld


Wie Sie auch in

  • turbulenten Phasen,
  • fordernden Veränderungsprozessen
  • schwierigen Führungs­situationen

erfolgreich als Führungs­kraft agieren!

Anmelde-Nr.: 50222127W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 14.11.2017 bis Mi, 15.11.2017,
jeweils 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 1180,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Mitarbeiter führen und motivieren im komplexen Umfeld

Die Teilnehmer/innen

  • erkennen das Anforderungsprofil einer erfolgreichen Führungskraft,
  • können sich selbst auch in fordernden Ver­änderungs­prozessen Ziele setzen und Impulse geben,
  • sind in der Lage, Mitarbeiter auch unter schlechten Rahmenbedingungen zu motivieren,
  • erarbeiten Lösungsmöglichkeiten, um schwierige Führungssituationen souverän zu meistern,
  • erfahren, wie sie Gespräche ziel- und mitarbeiter-
    orientiert durchführen,
  • lernen den Umgang mit Stress.

Bringen Sie gern eigene Beispiele mit. Im Seminar suchen wir erste Lösungsansätze.

Seminarinhalt:

Mitarbeiter führen und motivieren im komplexen Umfeld

  1. Führung im komplexen Umfeld
    • Was macht erfolgreiches Führungsverhalten aus?
    • Zwischen Anspruch und Wirklichkeit:
      Führungsstile und Unternehmenskultur
    • Aufbau einer effektiven und vertrauensvollen Kommunikation
  2. Anforderungen an die Führungskraft
    • Klare und konsequente Führung
    • Einschätzbares und berechenbares Führungs­verhalten
    • Anerkennung und Wertschätzung der Mitarbeiter
    • Klarheit und Transparenz schaffen – nicht nur bei guten Nachrichten
  3. Konstruktiver Umgang mit Veränderungen
    • Das Innenleben von Veränderungen
    • Chancen und Gefahren von Übergangssituationen
    • Von der Ausweglosigkeit hin zu Perspektiven in Veränderungsprozessen
  4. Schwierige Führungssituationen meistern
    • Höheres Engagement fordern, ohne persönliche Perspektiven garantieren zu können
    • Umgang mit der Angst der Mitarbeiter vor Unsicherheiten und Arbeitsplatzverlust
    • Schlechte Nachrichten und ein „Nein” offensiv
      und überzeugend vertreten
    • Umgang mit Stress
  5. Mitarbeitermotivation
    • Motivation unter schwierigen Rahmenbedin­gungen
    • Wie lenkt man demotivierte Mitarbeiter?
    • Innere Kündigung beim Mitarbeiter – was nun?
    • Wie motiviere ich mich selbst?
  6. Herausfordernde Mitarbeitergespräche
    • Unterschiedliche Gesprächsziele erkennen
    • Welches sind die schwierigen Gesprächs­situationen
      in der täglichen Praxis?
    • Wie lenke ich das Gespräch in die richtige Richtung?
    • Gesprächsführung bei schwierigen Mitarbeitern
  7. Praxisfälle
    • Für Ihre konkreten Frage- und Problemstellungen werden im Seminar erste Lösungsansätze entwickelt.

Teilnehmerkreis (m/w):

Führungskräfte aus allen Bereichen

Seminarleitung:

Dipl.-oec. Rita Strackbein,
DISKURS Wuppertal, langjährige Führungskräfte­trainerin
und Managementberaterin. Ihre Arbeits­schwerpunkte sind
die Themen Führung, Kommuni­kation und Teamentwicklung,
zu denen sie auch verschiedene Bücher veröffentlicht hat.

Art der Präsentation:

Kurzreferate, Gruppenarbeit, Lehrgespräche, Diskussion, Erfahrungsaustausch, praktische Übungen, Rollenspiele, Video-Feedback, Seminarunterlagen.
Bitte bringen Sie gern eigene Praxisfälle mit, für die Sie Lösungs­mög­lich­keiten suchen.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!