„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Mehr Effizienz im Vertrieb!

Marketing- und Vertriebscontrolling

Die modernen Instrumente zur Steuerung von Marketing und Vertrieb

Anmelde-Nr.: 50950103W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Di, 15.5.2018 bis Mi, 16.5.2018,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1170,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Marketing- und Vertriebscontrolling

Vertriebs- und Marketingleiter benötigen heute ein ausge­feiltes Controlling, um ihre Absatzziele zu erreichen und die Wettbe­werbs­fä­higkeit ihres Vertriebsteams zu sichern. Moderne Tools und

Kennzahlen

sorgen für die nötige Trans­parenz und helfen, Entschei­dungen vorzubereiten, Prognosen zu verbessern, Ziel­erreichungen zu messen und Korrekturmaßnahmen einzuleiten.

Welche Marketing- und Vertriebsmaßnahmen sind profitabel? Was kostet die Betreuung bestimmter Kunden wirklich? Welche Kunden bringen den größten

Deckungsbeitrag

? Wie beeinflusst die Preisgestaltung Umsatz und Gewinn?

Dieser

Workshop

erschließt die Methoden des strategischen und operativen Controllings speziell für Marketing und Vertrieb. Sie lernen zahlreiche Instrumente kennen, um Vertriebs­aktivitäten auf rationaler Grundlage zu planen, zu steuern und zu koordi­nieren. Zahlreiche Beispiele und Übungen aus der Marketing- und Vertriebspraxis erleich­tern die schnelle Umset­zung in Ihren individuellen Aufgabenbereich.

Seminarinhalt:

Marketing- und Vertriebscontrolling

  1. Marke­ting- und Vertriebscontrolling als Planungs-
    und Führungssystem
    • Mit Vertriebscontrolling Gewinnsteigerung und Mitarbeitermotivation sichern
    • Wettbewerbsvergleich als Standortbestimmung
    • Schlüsselkennzahlen für Markt, Kunden, Sortiment, Mitarbeiter, Rendite
    • Die Balanced Scorecard als Instrument für Spitzen­leistungen im Vertrieb
  2. Kundencontrolling

    • Aufbau und Nutzung von Kundendatenbanken und CRM-Systemen
    • Kundenpotenzial, Kundenwert, Kundenbindung
    • Potenzial-Analyse und Kundenportfolio
    • Welche

      Vertriebskosten

      verursacht der Kunde?
    • Abschied von unrentablen Kunden?
  3. Preiscontrolling
    • Preisbildung, Preiskommunikation und Preisdurchsetzung
    • Erlösschmälerungen

      , Preisuntergrenzen und Break-Even-Punkte festlegen
    • Zugeständnisse bei Preis und Konditionen analysieren
  4. Verkaufscontrolling

    • Effizienz im Außen- und Innendienst über Benchmarks erfassen
    • Analyse von Auftragsgrößen und -bearbeitung
    • Zeitmanagement über Besuchs- und Reiseberichte optimieren
    • Umsatz über alles? Preis-, Ertrags- und Kosten­bewusstsein schärfen
    • Leistungsanreize setzen: Verkäufer steuern sich über Kennzahlen und Entlohnung selbst
  5. Werbecontrolling
    • Nutzen-Kosten-Analyse für alternative Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen
    • Umsetzung moderner Kontaktstrategien zur Neukunden-Akquisition
  6. Best-Practice-Beispiele aus der Praxis

Teilnehmerkreis (m/w):

  • Vertriebs- und Marketingleiter
  • Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter in Marketing und Verkauf
  • Marketing- und Vertriebscontroller

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Kfm. Ronald Heckl
ist Inhaber der HCH Heckl Consulting und geschäftsführender Gesellschafter der H13 Werbeagentur GmbH. Als international tätiger Unternehmensberater mit Fokus auf Marketing und Vertrieb hat er sich auf die Themen Strategisches Marketing, Vertriebscontrolling und Vertriebsoptimierung spezialisiert.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Workshops mit Übungen, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!