„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


LPVG NRW Aufbauseminar

Anmelde-Nr.: 50532106W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 13.12.2017, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 420,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

LPVG NRW Aufbauseminar

Zum Kernge­schäft von Perso­nal­räten gehören die Beteiligungsrechte des Perso­nalrats bei personellen, sozialen, organisatorischen und wirtschaft­lichen Angele­gen­heiten. Vertiefend zu unserem Grund­la­gen­se­minar "Einführung in das LPVG NRW 2011" wird unser Experte in unserem Aufbauseminar praxisnah erläutern, wie Beteiligungsrechte wahrgenommen und durch­gesetzt werden. Insbe­sondere alle Maßnahmen und Fragen, die der Mitbe­stimmung unter­liegen, bilden den Seminar­schwer­punkt. Machen Sie sich vertraut mit den Handlungs­mög­lich­keiten, wie Sie sich als Personalräte für die Angele­gen­heiten aller Beschäftigten einsetzen und betriebliche Prozesse konst­ruktiv mitgestalten können. Gerne können Sie auch schon im Vorfeld zum Aufbauseminar Ihre Fragen und Problem­fälle einreichen.

Seminarinhalt:

LPVG NRW Aufbauseminar

Alle Neuerungen, die bis Seminarbeginn bekannt sind, werden in das Seminarprogramm mit aufgenommen.
  1. Der Freistel­lungs­an­spruch der Personalratsmitglieder
  2. Wann muss die Dienst­stelle Mitglieder des Personalrats für Schulungen freistellen und die Kosten übernehmen?
  3. Das Mitbe­stim­mungs­recht des Personalrats nach § 72 LPVG NRW bei
    • personellen
    • sozialen
    • und sonstigen Angele­gen­heiten.
  4. Die Einigungsstelle
    • Besetzung
    • Verfahren
    • Entscheidung
  5. Die Betei­ligung des Personalrats bei Kündigungen
  6. Der Wirtschafts­aus­schuss

Teilnehmerkreis (m/w):

  • Mitarbeiter aus Personalabteilungen
  • MItglieder des Personalrats
  • Führungsverantwortliche, Amtsleiter
  • Schwerbehindertenvertretung

Ihr Seminarleiter:

RA Dr. Lothar Beseler
Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Düsseldorf a.D.

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Seminarunterlagen

Bitte bringen Sie Ihr LPVG NW mit.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!