„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
08.10.2018 - Altdorf bei Nürnberg

Lohnnachweis digital – das neue UV-Meldeverfahren

Anmelde-Nr.: 50533109W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Fr, 14.9.2018, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 640,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Lohnnachweis digital - das neue UV-Meldeverfahren

Ab dem Meldejahr 2018 entfallen die bishe­rigen manuellen UV-Entgelt­mel­dungen an die Berufsgenossenschaften und sind im digitalen Lohnnachweis zu übermitteln. Mit dem 5. und 6. SGB IV Änderungs­gesetz wird die bisher manuelle Meldung in einen Meldedialog direkt aus dem Entgeltabrechnungsprogramm überführt und ist ausschließlich digital zu übermitteln. Zur Daten­si­cherheit ist zudem ein digitaler Abgleich der Stamm­daten im Entgeltabrechnungsprogramm mit den Werten des zustän­digen UV-Trägers jährlich verpflichtend.
Um dieses neue UV-Meldeverfahren direkt aus dem Lohnprogramm zu bedienen, sind in den Lohn- und Gehaltsabteilungen und bei den Dienstleistern, z.B. Steuer­be­ratern, bereits während des Jahres neue Geschäftsprozesse vorzu­sehen, die bisher erst im Nachgang zum Meldejahr erfolgten.
Im Seminar werden dafür die grund­le­genden Regelungen vorge­stellt und anhand von Praxis­bei­spielen der Zusam­menhang zwischen dem Stamm­datenabgleich und dem digitalen Lohnnachweis sowie der UV-Jahresmeldung erläutert.
Diese Neuerungen im UV-Meldeverfahren gelten sowohl für gewerbliche als auch öffentliche Unter­nehmen in Bund, Ländern und Gemeinden, für die sich auch die Meldegrundlagen zur Unfall­ver­si­cherung geändert haben.

Seminarinhalt:

Lohnnachweis digital - das neue UV-Meldeverfahren

  1. Mitgliedsnummer und Zugangsdaten zum elektronischen Meldeverfahren
  2. Ermittlung des uv-pflichtigen Arbeits­entgelt
  3. Anwendung von Gefahrtarifstellen
  4. Elektronischer Abgleich der UV-Stamm­daten im Lohnprogramm
  5. Digitaler Lohnnachweis
  6. UV-Jahresmeldungen für die Arbeit­nehmer

Teilnehmerkreis (m/w):

  • Mitarbeiter aus jeglicher Lohn- und Gehaltsabteilung
  • Bezügerechner

Ihr Seminarleiter:

Norbert Lehner,
Betriebsprüfer, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Berlin

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Seminarunterlagen


Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.









Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!