„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel.: 09187 / 931 - 0
Fax: 09187 / 931 - 200
taw-altdorf@taw.de


Anreise
TAW Altdorf
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termine
20.-21.02.2018 - Wuppertal 16.-17.05.2018 - Altdorf bei Nürnberg

Intensivausbildung zum

Lieferantenauditor (TAW Cert)

mit Zertifikatsprüfung

Anmelde-Nr.: 80810112W7

Ort:

Altdorf bei Nürnberg

Termin:

Do, 23.11.2017 bis Fr, 24.11.2017
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1290,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Prüfung, Zertifizierung, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Lehrgang

Lieferantenauditor (TAW Cert)

Der Lehrgang „Lieferantenauditor (TAW Cert)” richtet sich an kaufmännische und tech­nische Fachkräfte, die für Auswahl und

Bewertung von Lieferanten

zuständig sind. Ziel von Lieferanten­audits ist es, die Qualitäts­fähigkeit der Zulieferer zu beurteilen, fortlaufend zu beobachten und ständig zu verbessern.

Ein erfolgreicher Lieferanten­auditor beherrscht dazu die moder­nen Instrumente und Methoden der QM-System­über­wachung und ist kompetenter Ansprech­partner des Lieferanten in allen Fragen des Qualitäts­managements.

In diesem

Lehrgang

lernen Sie, Lieferantenaudits pro­fessionell zu planen, durchzuführen und auszu­werten. Sie erarbeiten Audit-Checklisten und trainieren eine zielgerichtete

Gesprächsführung

und Interviewtechnik. Praxisbeispiele und Übungen orientieren sich an der Anwendung der Audit-Technik beim Lieferanten.

Lehrgangsinhalt:

Lieferantenauditor (TAW Cert)

  1. Regelwerke als Grundlage
    • Die neuen

      Begriffe und Normen

    • Das durchgängig integrierte QM-System
    • Die neue ISO 9000-Reihe, VDA 6.1, ISO/TS 16949, ISO 13485, EN 9100
    • Die Lieferkette
  2. Planung, Durchführung und Auswertung von Lieferantenaudits
    • Audit-Programm, Audit-Plan
    • Audit-Checklisten

    • Auswahl und Qualifikation des Lieferanten­auditors
    • Formale Prüfung der QM-Dokumente
    • Überprüfung der QM-Maßnahmen beim Lieferanten (Vor-Ort-Audit)
    • Fallbeispiele aus der Praxis
    • Auditbericht

      und Bewertung
  3. Gesprächs­führung und Frage­technik für Lieferanten­auditoren
    • Verhaltens­muster, Struktur­analyse
    • Besprechungs­verlauf und Interview­technik
    • Beurteilungs­verfahren
    • Systematische Beurteilungs­fehler
    • Gruppenarbeiten
  4. Festlegung von Audits in Qualitäts­sicherungs­vereinbarungen
    • QS-Vereinbarungen und ihr rechtlicher Rahmen
    • Möglichkeiten und Grenzen von QS-Verein­barungen
    • Integration von Zulieferern in

      QM-Systeme

  5. Zertifikats­prüfung zum Lieferanten­auditor durch den Personal­zertifizierer TAW Cert GmbH

Teilnehmerkreis (m/w):

Fach- und Führungskräfte in Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik, Technik und Qualitätsmanagement

Lehrgangsleitung:

Dipl.-Ing. Bernd Flormann
ist Inhaber des Ingenieur­büros Flormann und Unternehmens­berater für Qualitäts­management. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Praxis­erfahrung im industriellen Lieferanten- und Qualitäts­management, u. a. als Leiter Qualitäts­management, als externer QM-Beauftragter, als Zertifizierungs­auditor und QM-Trainer.

Art der Präsentation:

Methoden-Mix im Lehrgang „Lieferantenauditor”: Kurzvortrag, Fallbeispiele, Übungen, Gruppen­arbeit, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen, Zertifikats­prüfung durch die TAW Cert GmbH am Ende des Lehrgangs

Zur Prüfung:

Die Prüfung besteht aus Multiple-Choice-Fragen und findet direkt im Anschluss an den Lehrgang statt. Die Gebühr für Prüfung und Zertifizierung ist im Lehrgangs­preis enthalten.

Voraussetzungen für die Prüfungsteilnahme:
  • Abgeschlossene Berufs- oder akademische Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Qualitäts­management
  • Teil­nahme an mindestens 80 % der Lehrgangs­zeit
Bei Fragen zur Zertifikats­prüfung wenden Sie sich bitte an die TAW Cert GmbH, Frau Dagmar Bleistein, Tel. 09187 / 931-287.

Teilnahmebescheinigung / Zertifikat:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der im Lehrgang „Lieferanten­auditor” vermittelten Themen und Inhalte.

Nach erfolgreich abgelegter Zertifikats­prüfung verleiht die TAW Cert GmbH als DAkkS-akkreditierter Personal­zertifizierer das Zertifikat Lieferanten­auditor (TAW Cert).

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!