„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Marc Manz
Tel.: 0202 / 7495 - 251
Fax: 0202 / 7495 - 218
marc.manz@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel.: 09187 / 931 - 0
Fax: 09187 / 931 - 200
taw-altdorf@taw.de


Anreise
TAW Altdorf
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Leiterplatten-Design mit der PCB Design Software EAGLE

Effektive Entwicklung und Erstellung von Leiterplatten

Anmelde-Nr.: 81121155W7

Ort:

Altdorf bei Nürnberg

Termin:

Do, 23.11.2017 bis Fr, 24.11.2017,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1030,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken, Mittagessen und Leih-PC)

Zum Seminar

Leiterplatten-Design mit der PCB Design Software EAGLE

Der Schwer­punkt des Seminars liegt in der anwendungs­bezoge­nen Einführung und Handhabung einer Software zur Entwicklung und Erstellung von Leiterplatten.
Dies wird anhand der PCB Design Software EAGLE der Firma CadSoft Computer GmbH herstellerneutral und mit zahlreichen prakti­schen Übungen am Computer vermittelt.
Durch viele praktische Übungen am PC, lernen die Teilnehmer die Funktionen und die Handhabung von EAGLE kennen und können so nach dem Seminar die Software als effektives Werk­zeug für die Entwicklung und Erstellung von Leiter­platten einsetzen.

Seminarinhalt:

Leiterplatten-Design mit der PCB Design Software EAGLE

  1. Einführung in die Thematik
    • Wirtschaftliche Aspekte
      • Abwägung von Fremdvergabe
      • Zusatzleistungen
      • Lieferanten- und Dienstleisterauswahl
    • Technische Aspekte
      • Maximal zulässige Stromdichte
      • Elektromagnetische Verträglichkeit
      • Hochfrequenz-Tauglichkeit
      • Unterschiede der Durchkontaktierung
      • Layerauswahl
      • Bauteileauswahl
  2. Einführung in die Software EAGLE
    • Überblick über die Module von Eagle
    • Schaltplan-Editor, Layout-Editor, Autorouter, CAM-Prozessor, Text-Editor, User-Language-Programme, Skript-Dateien
  3. Der Schaltplan-Editor
    • Übersicht über die Funktionen und Befehle
    • Praktische Übung zur Erstellung eines Schaltplans
    • Eigene Bibliotheken erstellen, eigene Bauteile definieren
    • Bauelemente aus der Bibliothek auswählen, platzieren, verschieben und editieren
    • Busse und Netze zeichnen
    • Schaltplan prüfen
  4. Der Layout-Editor
    • Übersicht über die Funktionen und Befehle
    • Praktische Übung zum Anlegen von Platinen
    • Bauelemente auf der Platine anordnen
    • Layout überprüfen
    • Nachträgliche Änderungen einarbeiten
    • Füllen der kupferlosen Zwischenräume
  5. Das Autorouter-Modul
    • Übersicht über die Möglichkeiten des Routings
    • Praktische Übung zum manuellen, teilmanuellen und vollautomatischen Routing
  6. Der CAM-Prozessor
    • Produktionsdaten erzeugen
    • Bohrdaten
    • Daten für Fotoplotter
    • Daten für Stiftplotter und andere Produktionsgeräte

Teilnehmerkreis (m/w):

Das Seminar richtet sich an ambitionierte Einsteiger (auch Quer­einsteiger), Layouter, Techniker und Ingenieure, die einen um­fassenden Einblick in die moderne Designarbeit mit einem Leiterplattenentwurfswerkzeug am Beispiel von EAGLE erhalten möchten.

Ihr Seminarleiter:


Prof. Dr.-Ing. Fransesco P. Volpe,
Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik und Professor für Mikrocomputertechnik und Digitaltechnik an der Hochschule Aschaffenburg, Autor von 5 Fachbüchern und mehr als 50 Fachartikeln

Art der Präsentation:

Vortrag, viele praktische Übungen (1 Teilnehmer je PC), Diskussion, Seminarunterlagen

Info:

Inklusive kostenlosem Jahresabo der "de"
Jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch ein Jahresabo der Fachzeitschrift ”de - das Elektrohandwerk” kostenlos. Danach wird der Versand automatisch eingestellt. Eine Kündigung muss nicht erfolgen und es entstehen keine weiteren Verpflichtungen.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!