„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Kundenzufrieden­heit online messen

  1. Wie Sie erfahren, was Ihre Kunden über Sie denken
  2. Wie Sie Daten erheben und analysieren
  3. Welche Fragen Sie stellen müssen
  4. Wie Sie die Ergebnisse für Ihr Marketing nutzen

Anmelde-Nr.: 50910114W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 11.4.2018, 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 690,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Kundenzufriedenheit online messen

„Der Kunde ist König!” Dass die Kundenzufriedenheit an oberster Stelle steht, liest man in vielen Hochglanzbroschüren. Und so muss es ja auch sein! Hakt man nach, wie denn ermittelt wird, wie Kunden Produkte und Service eines Unter­nehmens einschätzen, fallen die Antworten schon mal dürftiger aus.

Zufriedene, besser noch: begeisterte Kunden sind die Basis für Umsatz und Gewinn – am Ende entscheiden sie allein, ob ein Unter­nehmen auf Dauer erfolgreich ist. Sich bei einem so wichtigen Erfolgsfaktor nur auf sein Bauchgefühl zu verlassen, kann zu folgenschweren Fehlschlüssen führen.

Mit den digitalen Tools, die heute zur Verfügung stehen, sind Kundenbefragungen nicht nur kurzfristig realisierbar, sondern auch für kleine Budgets erschwinglich. Es gibt kein Instrument, das so schnell, effizient, nachhaltig und gleichzeitig kosten­günstig die Meinung von Kunden erheben kann!

Wie zufrieden sind unsere Kunden mit Produkten und Service? Empfehlen sie aktiv weiter? Gibt es Leistungen und Services, die sie vermissen? Antworten auf solche Fragen sind Gold wert und gehören zu einem modernen, aktiven Kundenmanagement.

Dieses Seminar bietet einen kompakten Überblick über alle wichtigen Themen: Gestaltung von Fragebögen, Fragearten, Auswertung, Projektmanagement, Vermeidung typischer Fehler. Anschließend sind Sie in der Lage, Kundenbefragungen mit Online-Tools im eigenen Unternehmen erfolgreich aufzusetzen.

Seminarinhalt:

Kundenzufriedenheit online messen

  1. Kundenzufriedenheit
    • Kundenzufriedenheit – was ist das eigentlich genau?
    • Kundenerwartungen und Kundenanforderungen
    • Nur zufrieden – oder auch begeistert?
    • Möglichkeiten und Grenzen von Kundenbefragungen: Wunderwaffe, Zeitverschwendung oder was?
    • Unterschiede und Gemeinsamkeiten von B2B und B2C
  2. Online-Umfragen
    • Die Besonderheiten bei Online-Umfragen
    • Vorteile digitaler Umfragen: Erreichbarkeit, Datenqualität, Akzeptanz, Kosten
    • Marktüberblick: Anbieter und Dienstleister für Online-Umfragen
    • Die richtigen Kontakte für die Umfrage auswählen
    • Wie man Kunden für die Teilnahme gewinnt
    • Vor- und Nachteile einzelner Umfragetechniken: Welche Befragungsart passt zu welchem Unternehmen?
  3. Fragebogen
    • Grundsätzliche Regeln bei Fragebögen
    • Aufbau und Gestaltung eines Fragebogens
    • Verschiedene Typen geschlossener Fragen
    • Skalierungsmöglichkeiten bei geschlossenen Fragen
    • Auswertung geschlossener Fragen
    • Der richtige Einsatz offener Fragen
    • Auswertung offener Fragen
    • Wie Sie typische Fehler im Fragebogen vermeiden
  4. Auswertung
    • Ergebnisse aufbereiten und präsentieren
    • Analyse der Befragungsergebnisse
    • Umsetzung der Informationen in Kundenmaßnahmen
    • Wie Sie typische Fehler bei der Analyse vermeiden
  5. Projekt
    • Ziele und Phasen eines Projekts zur Kundenzufriedenheit
    • Zeitbedarf und Budget
    • Der Ablaufplan zur Durchführung
    • Themen und Ansatzpunkte für Ihr Umfrage­projekt

Teilnehmerkreis (m/w):

  1. Führungs- und Fachkräfte der Bereiche Marketing, Vertrieb Kommunikation, Produktmanagement, und Business Development – aus B2B- und B2C-Unternehmen
  2. Alle, die Online-Befragungen bei Kunden, Mitarbeitern oder Geschäftspartnern durchführen wollen und einen kompakten Einblick in das Thema suchen

Ihr Seminarleiter:

Alexander Preiß
ist Sozialwissenschaftler, Fachkaufmann für Marketing und Leiter von Preiß Forschung. Die Agentur berät mittelständische und Großunternehmen zu Marktforschung, Kunden­befragung und Kundenzufriedenheit und hat zahlreiche Praxis­projekte im B2B- und B2C-Umfeld erfolgreich durchgeführt.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Übungen, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!