„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Jahresgespräche mit Lieferanten

  • Vorbereitung
  • Themen
  • Aktionsplan

Anmelde-Nr.: 50810112W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 1.2.2018, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Jahresgespräche mit Lieferanten

Die Gestaltung der Zusammenarbeit mit Lieferanten ist eine Heraus­forderung für jeden

Einkauf

. Denn Kunde und Lieferant sollten zueinander passen. Dies gilt insbesondere für wichtige, langfristige Partner – also die strategischen Lieferanten.

Leistungs­fähige Lieferanten­bewertungs­systeme machen den Wert eines Zulieferers für das eigene Unternehmen messbar. Dieses Wissen lässt sich aber nur dann in konkrete Verbesse­rungen umsetzen, wenn es auch regel­mäßig kommuniziert wird.

Eine gute Lösung dazu sind Jahres­gespräche. Hier tauschen sich beide Seiten über Anforderungen, Ergebnisse und

Perspektiven

der Zusammen­arbeit aus. Eine Schlüssel­frage ist auch, ob Kunde und Lieferant sich in gleicher Weise weiter­entwickeln (wollen). Denn beide Partner müssen auch auf Dauer zueinander passen

Jahres­gespräche gehen also weit über die üblichen Preis­verhand­lungen hinaus. Hier stehen alle Facetten der

Zusammenarbeit

zur Diskussion. Erfahrungen aus der Vergangen­heit spielen ebenso eine Rolle wie die gemeinsamen Ziele für die Zukunft.

Dieser Workshop stellt die in der Praxis wichtigsten Aspekte für Jahres­gespräche mit Lieferanten vor – von der Auswahl der Partner und der zu besprechenden Themen über die Check­liste zur

Vorbereitung

bis zum Aktions­plan für die nächsten Projekte.

Seminarinhalt:

Jahresgespräche mit Lieferanten

  1. Zusammenarbeit mit Lieferanten konstruktiv gestalten
    • Veränderte Auffassung im modernen Einkauf: der Lieferant als strategischer Partner
    • Ansatzpunkte für die Zusammenarbeit
  2. Lieferanten für Jahres­gespräche auswählen
    • Kriterien für die

      Auswahl

      der Lieferanten
    • Berücksichtigung der eigenen Kapazitäten
  3. Inhalte der Gespräche festlegen
    • Ergebnisse aus dem Lieferanten­bewertungs­system
      • Termineinhaltung
      • Lieferzeit
      • Qualität

      • Preise/Kosten
    • Preis- und Kosten­entwicklung
      • Märkte
      • Rohstoffe und Vorleistungen
    • Risikomanagement
      • Notfallpläne
      • Sicherung Devisen/Metalle
    • Entwicklung der weiteren Zusammenarbeit
      • Eigene Möglichkeiten und Erwartungen
      • Möglichkeiten und Erwartungen des Lieferanten
      • Ziele zur

        Lieferantenbewertung

      • Einbindung in gegen­seitige Strukturen
      • Bedarfsplanung und Bestands­reduzierung
      • Logistische Prozesse
      • Gemeinsame Produkt­entwicklung
    • Weitere Themen
  4. Durchführung des Gespräches
    • Vorbereitung und Zielsetzung
    • Gestaltung des Ablaufs
  5. Sicherstellung der

    Ergebnisse

    • Follow-up: Fortschritte statt Fortsetzung
    • Ableitung eines Aktionsplans

Teilnehmerkreis (m/w):

Fach- und Führungskräfte aus dem strategischen Einkauf

Ihr Seminarleiter:

Heinrich Orths
ist Unternehmens­berater bei der Durch Denken Vorne Consult GmbH. Er verfügt über lang­jährige Praxis­erfahrung im Einkauf, zuletzt als Global Commodities Director bei ABB und Einkaufs­leiter am Standort Ratingen. Darüber hinaus ist er als Trainer und Fachbuchautor (u. a. „Investitions­management im Einkauf” und „Einkaufs­controlling als Führungs­instrument”) bekannt.

Art der Präsentation:

Kurzvorträge, Praxis­beispiele, interaktive Workshops, Check­listen, Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen. Das Training rhetorischer Aspekte steht nicht im Vordergrund.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!