„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Führungstraining für Gruppen- und Teamleiter/-innen

So führen und motivieren Sie Ihr Team erfolgreich!

Anmelde-Nr.: 50222112W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 4.4.2019 bis Fr, 5.4.2019,
jeweils 9.30 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1220,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Führungstraining für Gruppen- und Teamleiter/-innen

Sie haben Führungsverantwortung übernommen und leiten ein Team? Ein gut zusammengesetztes und eingespieltes Team kann mit der richtigen Führung und Motivation Höchstleistungen vollbringen. Trotzdem gibt es Teams, die keine gute Performance realisieren können. Im Seminar lernen Sie, was Sie bei der Führung von Gruppen und Teams beachten sollten und welche Fettnäpfchen und Stolper­steine Sie umgehen sollten.
Die Teilnehmer/innen
machen sich mit ihrer Rolle, ihren Aufgaben und Pflichten als Gruppen- und Teamleitung vertraut,
erfahren, wie sie ein Team optimal zusammensetzen und entwickeln,
kennen die Phasen, die ein Team durchläuft,
lernen die Grundprinzipien erfolgsorientierter Teamführung und -motivation kennen,
sehen, was sie als Führungskraft tun können, um Leistungsbereitschaft und Zusammenarbeit zu fördern,
lernen angemessene Mitarbeitergespräche zu führen,
bekommen Tipps, wie sie Konflikte in Teams frühzeitig erkennen und lösen,
erarbeiten Lösungsansätze für schwierige Team­situationen.

Seminarinhalt:

Führungstraining für Gruppen- und Teamleiter/-innen

Neue Aufgabe: Gruppenleitung / Teamleitung
Standortbestimmung: Neue Rolle, neue Pflichten
Selbstpositionierung: Gestern Kollege/in, heute Vorgesetzte/r
Die Kunst wirksamer Mitarbeiterführung:
Grundlagen erfolgsorientierter Teamführung
Führungskultur und Führungsstile – Grundeinstellung
zur Führung
Reflexion des eigenen Führungsverhaltens:
Wie führe ich?
Erfolgreiches Arbeiten im Team
Unterschiedliche Teamrollen: Worauf Sie bei der Teamzusammensetzung achten sollten
Teams entwickeln: Typische Teamphasen
Teamziele definieren und verfolgen
Ergebnisorientierte Delegation
Synergieeffekte bewirken
Wie viel Führung verträgt ein Team?
Tipps zur Selbstführung von Teams
Kommunikation und Feedback im Team
Effektive Teammeetings
Mitarbeitermotivation:
Wie Sie ein solides Fundament schaffen
Selbstmotivation und Motivation von „außen”
Durch das eigene Führungsverhalten positiven Einfluss auf die Leistungsbereitschaft Ihres Teams nehmen
Rahmenbedingungen für ein positives Arbeitsklima schaffen
Kritische Teamsituationen bewältigen
Konflikte frühzeitig erkennen und lösen
„Schwierige” Mitarbeiter führen
Mitarbeitergespräche führen
Mitarbeitergespräche als motivierendes Führungs­instrument
Zielvereinbarungs-, Feedback-, Kritik-, Konflikt-, Beurteilungsgespräche
Das Gespräch in die richtige Richtung lenken, im Gespräch nach Lösungen suchen
Angemessener Einsatz von Gesprächstechniken
Praxisfälle
Für Ihre konkreten Frage- und Problemstellungen werden im Seminar erste Lösungsansätze entwickelt.

Teilnehmerkreis (m/w):

Im Kurs sind Gruppen- und Teamleiter aus allen Unternehmens-/Organisationsbereichen herzlich willkommen.

Seminarleitung:

Dipl.-oec. Rita Strackbein,
DISKURS Wuppertal, langjährige Führungskräfte­trainerin
und Managementberaterin. Ihre Arbeits­schwerpunkte sind
die Themen Führung, Kommuni­kation und Teamentwicklung,
zu denen sie auch verschiedene Bücher veröffentlicht hat.

Art der Präsentation:

Kurzreferate mit integrierten Diskussionen, praktische Übungen, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Feedback, kollegiale Fallberatung, Seminarunterlagen.
Im Führungsseminar für Gruppen- und Teamleiter/innen werden konkrete Fallbeispiele vorge­stellt und Lösungs­ansätze erarbeitet. Bitte bringen Sie gern Themen und Beispiele aus Ihrem Führungs­alltag mit, für die Sie Lösungen finden möchten.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine quali­fizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!