„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Dipl.-Vw. Ulrike Ligges
Tel.: 0202 / 7495 - 271
Fax: 0202 / 7495 - 228
ulrike.ligges@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Industrie 4.0:

Gute Entscheidungen im agilen Umfeld und in schnelllebigen Zeiten treffen

Anmelde-Nr.: 50242112W9

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 27.3.2019, 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 720,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Gute Entscheidungen im agilen Umfeld und in schnelllebigen Zeiten treffen

Die zunehmende Digitalisierung und die schnellen Ver­än­de­rungen der Märkte führen in den Unternehmen zu schnellen Prozessänderungen und zu flexibleren Organisations­formen. Aufgrund der Anpassungen an die Veränderungen steigt in den Unternehmen die Anzahl der Projekte. Damit korreliert steigt die Zahl der zu treffenden Entscheidungen, während gleichzeitig die zur Verfügung stehende Zeit für die Entscheidungsfindung sinkt.

Wie aber unter Druck gut entscheiden?Für welche Risiken muss ich in meiner Arbeit / meinem Projekt vorsorgen und für welche nicht? Notwendig ist eine klare systematische Vorgehensweise zur Analyse der Situation und die Fokussierung auf das Wesentliche.

In diesem Seminar lernen Sie das klar strukturierte Vor­gehen für schnelle und gute Entscheidungen in einem agilen Umfeld und machen sich gleichzeitig die typischen Fallen von Ent­schei­dungs­prozessen klar sowie die Mög­lichkeiten, diese Fallen zu umgehen.

Seminarinhalt:

Gute Entscheidungen im agilen Umfeld und in schnelllebigen Zeiten treffen

Der Tagesworkshop ist in 4 Blöcke aufgeteilt:

  • Ausgangslage: Typische Erfahrungen mit getroffenen und nicht getroffenen Entscheidungen
  • Systematische Vorgehensweise: Entscheidungstreppe, Abgrenzung von Handlungs-und Entscheidungsbedarf, Checkliste zur systematischen Analyse der Entscheidungs­situation, Gewinn der Entscheidung, Ausbalancieren der Entscheidungskriterien
  • Entscheidungen in Gruppen: traditionelle und progressive Verfahren im Vergleich; Einfluss von Wahrnehmungs­phänomenen und individuellen Sichtweisen
  • Methoden zur Entscheidungsfindung: Einflussmatrix, Ursache-Wirkungs-Netz, Bewertungsmatrix, Portfolio, House of Quality

Anhand von Beispielen und Übungen bearbeiten wir praxisnah sukzessive die Seminarinhalte.

Teilnehmerkreis (m/w):

Entscheider; alle, die gute Entscheidungen im agilen Umfeld und in schnelllebigen Zeiten treffen wollen

Seminarleitung:

Dr.-Ing. Petra Sittart,
Beraterin und Trainerin mit langjähriger Erfahrung als Projektleiterin, Mülheim. Ihre Themenschwerpunkte sind Arbeitstechniken, Projektmanagement, Kommunikation und Teamentwicklung.

Art der Präsentation:

  • Theorie-Input
  • Beispiele
  • Moderierte Diskussion
  • Übungen
  • Seminarunterlagen

Ähnliche Veranstaltungsthemen:

Weitere Seminare rund um das Thema "Agilität":

Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!