„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartner
Dipl.-Ök. Simon Oesterwalbesloh
Tel.: 0202 / 7495 - 303
Fax: 0202 / 7495 - 228
simon.oesterwalbesloh@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Fritz-Bauer-Str. 13
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel.: 09187 / 931 - 0
Fax: 09187 / 931 - 200
taw-altdorf@taw.de


Anreise
TAW Altdorf
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Alternativ-Termin
25.-26.02.2019 - Wuppertal

Der Einkauf von Dienstleistungen

  1. Ausschreibung, Vertrags­gestaltung, Controlling
  2. Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  3. Maverick Buying verhindern

Anmelde-Nr.: 80810142W8

Ort:

Altdorf bei Nürnberg

Termin:

Do, 15.11.2018 bis Fr, 16.11.2018
1. Tag: 9.30 bis 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 bis 16.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1170,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Der Einkauf von Dienstleistungen

In zahlreichen Unternehmen ist der Einkauf traditionell nicht für das gesamte Beschaffungsportfolio verantwortlich. Insbesondere viele Dienst­leistungen sind Beschaffungsfelder, die bestimmte Fachabteilungen oft ganz ohne

Einbindung

des Einkaufs verant­worten. Weil so das Know-how der Einkäufer überhaupt nicht oder zu spät berücksichtigt wird, bleibt erhebliches Potenzial für Kosten­senkung und Service­verbesserung ungenutzt.

Dieses

Seminar

zeigt auf, wie der Einkauf auch bei nichtkonven­tionellen Beschaffungsfeldern eine zentrale Rolle übernehmen und partner­schaftlich mit den Fachab­teilungen zusam­men­arbeiten kann:

  1. Sie informieren sich, wie Sie Ihre internen Kunden von der Kompetenz des Einkaufs überzeugen.
  2. Sie erfahren, welche Besonderheiten beim Einkauf von Dienst­leistungen zu berücksichtigen sind.
  3. Sie erarbeiten, wie Sie

    Ausschreibungen

    formulieren, Angebote bewerten und Verträge optimal gestalten.
  4. Sie diskutieren, wie Sie

    Maverick Buying

    durch geeignete Prozesse verhindern oder reduzieren.
Anschließend sind Sie in der Lage, als kompetenter Ansprech­partner der Fach­abteilungen beim Einkauf von Dienst­leistungen einen wesentlichen Beitrag zur Kosten­optimierung zu leisten.

Seminarinhalt:

Der Einkauf von Dienstleistungen

  1. Die Bedeutung des Einkaufs von Dienstleistungen
    • Traditionelle und nichttraditionelle Beschaffungs­felder
    • Kostensenkungspotenziale bei Dienstleistungen
  2. Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
    • Interessenlagen und Spannungsfelder
    • Crossfunktionale Teams

      statt „Abteilungs­denke“
    • Der besondere Wertbeitrag des Einkaufs
    • Neupositionierung des Einkaufs bei der Beschaffung von Dienstleistungen
  3. Dienstleistungseinkauf mit System
    • Warengruppenstrategien
    • Lead-Buyer-Konzepte
    • Lieferantenmanagement
    • Einsatz von E-Procurement im

      Spend Management

    • Verhinderung von Maverick Buying
  4. Ausschreibung, Vergabe, Vertragsgestaltung
    • Lasten- und

      Pflichtenhefte

      erstellen
    • Dienstleistungen messbar machen durch

      Service Level

      Agreements
    • Ausschreibungen formulieren
    • Angebote analysieren und bewerten
    • Lieferantenentscheidung
    • Vertragsgestaltung

      : Vertragsarten und konkrete Leistungs­definition
  5. Controlling
    • Kostensenkungs­potenziale nachweisen
    • Typische Kennzahlen für Dienstleistungen
    • Risikoidentifikation und -analyse
    • Erfolgsbewertung und Erfolgs­nachweis
    • Berichtssysteme und Reporting
  6. Der Einkauf von Dienstleistungen in ausführlichen Praxisbeispielen

Teilnehmerkreis (m/w):

Führungs- und Fachkräfte im Einkauf, die für den Einkauf von Dienst­leistungen zuständig sind

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Ing./Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dimitrios Koranis
Geschäftsführer von Koranis Purchasing Solutions, einer Unter­nehmens­beratung für Einkauf und Material­wirtschaft. Für seine Kunden erar­beitet er Lösungen im Lieferanten-, Beschaffungs- und Supply Chain Management. Zuvor sammelte er umfang­reiche Praxis­erfahrung im Einkauf bei der Webasto AG und als Leiter Strategische Material­wirtschaft der Oechsler AG.

Art der Präsentation:

Kurzvortrag, Praxisbeispiele, Workshops, Diskussion, Erfahrungs­austausch, Seminar­unterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!