„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Einkäufer-Grundseminar

Grundlagen der modernen Einkaufspraxis

Anmelde-Nr.: 50880124W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Do, 7.9.2017 bis Fr, 8.9.2017,
jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr:

EUR 1120,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Einkäufer-Grundseminar

Ein erfolg­reich arbeitender

Einkauf

leistet einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der Kosten und damit zur Verbes­serung der Ertrags­lage eines Unter­nehmens.

Dieses Einkäufer-Grundseminar vermittelt Nachwuchskräften das notwendige

Basiswissen

für eine erfolgreiche Tätig­keit im Ein­kauf. Es behandelt typische Frage­stellungen der Praxis und gibt zahlreiche Anregungen und Tipps, um die tägliche Einkaufs­arbeit erfolgreicher und rationeller abwi­ckeln zu können.

Gleich­zeitig kann es dem Einkaufsroutinier „den Wald, den er oft vor lauter Bäumen nicht mehr sieht”, wieder sichtbar machen, das heißt Verfahren und Einzelheiten in Erinnerung bringen, die im Alltag in den Hinter­grund gedrängt wurden. So lässt sich sicher­stellen, dass er auf dem aktu­ellen Stand des (Einkaufs-)Wissens bleibt.

Im Mittel­punkt des

Seminars

steht die Bearbeitung des Einkaufs­vorganges von der Bedarfs­anforderung bis zum Waren­eingang. Darüber hinaus werden zahlreiche praxis­bezogene Einzel­themen behandelt.

Seminarinhalt:

Einkäufer-Grundseminar

  1. Aufgaben und Stellung des Einkaufs im Unternehmen
  2. Aufbau- und Ablauforganisation im Einkauf
    • Operativ/strategisch
    • Zentral/dezentral
    • Projektorganisation
  3. Beschaffungsmarktforschung
    • Marktbeobachtung, -analyse und -prognose
    • Einsatz des Internets
  4. Prozessablauf Lieferantenauswahl
    • Erstkontakt
    • Lieferanten-Audit
    • Lieferantenbeurteilung
  5. Anfrage
  6. Angebotsvergleich quantitativ und qualitativ
  7. Terminsicherung
  8. Einkaufsverträge

    nach aktuellem Recht
    • Kauf- und Werkverträge
    • Praxisverträge
  9. Erfüllungsort/Gefahrenübergang/Gerichtsstand
  10. Leistungsstörungen
    • Lieferverzug
    • Schlechtlieferung
  11. Preisvorbehaltsklauseln
    • Allgemeine Preisvorbehalte
    • Preiskomponenten
    • Preisgleitklauseln
  12. Qualitätsmanagement mit Lieferanten
    • Lieferantenbewertung

    • Informationsmanagement
    • Qualitätssicherungsvereinbarungen
    • Kontinuierliche Verbesserung

Teilnehmerkreis (m/w):

  • Einkäufer, Nachwuchs­kräfte im Einkauf, Kaufleute und Techniker, die in den Einkauf versetzt werden
  • Vielgeplagte Mitarbeiter des Tagesgeschäfts, die endlich einmal in Ruhe ihr Wissen „sortieren” wollen

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Kfm. Andreas Stollenwerk
Inhaber von Stollenwerk Coaching & Consulting, einer Unter­nehmens­beratung für Einkauf und Supply Chain Management. Er verfügt über langjährige, internationale Praxis­erfahrung als Einkäufer und Einkaufs­leiter in mittel­ständischen und großen Industrie­unter­nehmen.

Art der Präsentation:

Vortrag mit Diskussion, praxisnahe Fallbeispiele, Gruppen­arbeit, Seminar­unterlagen

Zur Seminarreihe:

Unser Seminartipp zur Vertiefung:

Kurzvideo:

Erfahren Sie mehr zum Seminar in diesem Interview mit dem Seminarleiter Andreas Stollenwerk.

Teilnahmebescheinigung:

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahme­bescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminar­inhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!