Aktuelle Information: Stufenweiser Start der Präsenzveranstaltungen ab dem 16. Mai. Details lesen Sie hier.

„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de



Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Die Eingrup­pierung der Beschäftigten im TVöD und TV-L komplett

  • Grundlagenseminar
  • Aufbauworkshop

Anmelde-Nr.: 50531169W0

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 14.9.2020, 9.15 - 16.45 Uhr bis
Di, 15.9.2020, 8.30 - 16.00 Uhr und
Mo, 5.10.2020, 9.30 - 17.00 Uhr

Gebühr:

EUR 1116,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Die Eingruppierung der Beschäftigten im TVöD und TV-L komplett

Die Eingrup­pierung der Angestellten und Arbeiter im früheren sozial­ver­si­che­rungs­recht­lichen Sinn erfolgt im Bereich des TVöD für den Bund nach der neuen Entgelt­ordnung zum TVöD bzw. für die Kommunen übergangsweise weiter nach den früheren Bestim­mungen in der Vergütungsordnung zum BAT bzw. nach dem Lohngruppenverzeichnis des BMT-G. Im Bereich des TV-L ist die Eingrup­pierung aller Tarif­be­schäf­tigten in der seit 01.01.2012 geltenden Entgelt­ordnung zum TV-L geregelt.
Im Grundlagenseminar werden Grundsatz- und im zeitlich möglichen Rahmen auch Detailregelungen zur Eingrup­pierung der Tarif­be­schäf­tigten in allen Bereichen vermittelt.
Das Ziel des Aufbauworkshops besteht darin, auch anspruchs­vollere Stellenbewertungen rechtssicher durch­führen zu können. Dazu werden von den Teilnehmern und dem Seminar­leiter ausgewählte praktische Eingruppierungsfälle praxis­o­ri­en­tiert und moderiert gemeinsam besprochen.

Seminarinhalt:

Die Eingruppierung der Beschäftigten im TVöD und TV-L komplett

Grundlagenseminar
  • Basisinformationen zu den drei Tarif­be­reichen TVöD (Bund), TVöD (Kommunal), TV-L
  • Auszuübende Tätigkeit und tatsächlich ausgeübte Tätigkeit ("Tätigkeitsprinzip")
  • Arbeits­vor­gänge
  • Allge­meine und besondere Tätigkeitsmerkmale
  • Hälfteprinzip
  • Tarif­au­to­matik
  • Persönliche Anfor­de­rungen / "Sonstige Angestellte"
  • "Mischtätigkeiten"
  • Höhergruppierung
  • Herab­grup­pierung
    • "Echte" Herab­grup­pierung
    • Korri­gie­rende Herab­grup­pierung
    • Rückgruppierung bei Unter­schreitung von Schwel­len­werten
  • Verein­ba­rungen im Arbeits­vertrag
Aufbauworkshop
  • Arbeits­vor­gänge richtig „schneiden“
  • Tarif­au­to­matik
  • Kenntnis und Auslegung der spezi­ellen und allge­meinen Tätigkeitsmerkmale
  • „Hälfteprinzip“
  • „Gesamtbetrachtung“
  • „Mischfälle“

Teilnehmerkreis (m/w/d):

  • Perso­nal­leiter/-innen
  • Sachbe­ar­beiter/-innen für Tarif­recht und/oder Organi­sation
  • Mitglieder der Personalvertretungen

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Verwaltungswirt Jürgen Fuchs,
Dozent einer Fachhoch­schule für öffentliche Verwaltung und Rechts­pflege, langjähriger Eingruppierungsexperte


Art der Präsentation:

Seminarunterlagen, Beispiele, Diskussion, Fallbearbeitung


Teilnahmebescheinigung:

Zum Ab­schluss der Ver­an­stal­tung er­hal­ten Sie ei­ne qu­a­li­fi­zier­te Teilnahmebescheinigung der TAW mit de­tail­lier­ter Auf­lis­tung der ver­mit­tel­ten Seminarinhalte.









In schwierigen Zeiten auch an Weiterbildung denken
Sie haben ihren Schulungsbedarf geplant, können diesen aktuell jedoch nicht umsetzen? Erwerben Sie einen Wertgutschein und bleiben Sie flexibel in der zukünftigen Veranstaltungswahl. Sichern Sie sich den Zugriff auf das umfangreiche TAW-Angebot - zielgenau für Ihren Weiterbildungsbedarf.
Zu den Details...