„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Einführung in das Reisekostenrecht des Landes NRW

  • Reisekostenrecht
  • Trennungsentschädigung
  • Umzugskostenrecht

Anmelde-Nr.: 50515129W8

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mi, 31.1.2018 bis Do, 1.2.2018,
jeweils 8.45 bis 16.15 Uhr

Gebühr:

EUR 790,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Einführung in das Reisekostenrecht des Landes NRW

Kosten zu senken heißt nicht nur, stärker auf Reisen zu ver­zich­ten. Es gehört auch dazu, zweifelsfrei korrekt abzu­rechnen und die Kosten kompetent zu planen, d.h. das Reisen günstig vorzu­be­reiten.
Die Teilnehmer erwerben in unserem Seminar die praktisch not­wen­digen Grund­kennt­nisse, um die dazugehörigen Vorgänge selbst­ständig bearbeiten zu können. Neben dem Vortrag finden umfangreiche Falldarstellungen und Übungsteile statt, um den Teil­neh­mern bestmöglich die Praxis­relevanz zu ver­deutlichen. Auch die mit­gebrachten Fälle der Teilnehmer fließen in die Diskussion ein.
Für dieses Jahr gilt zudem wieder: Zu welchen Ideen sich der Gesetzes- und Verordnungsgeber auch immer nach Redak­ti­ons­schluss noch durchgerungen hat - diese Einführung entspricht stets dem neuesten Stand!

Seminarinhalt:

Einführung in das Reisekostenrecht des Landes NRW

  1. Landesreisekostengesetz
    • Geltungsbereich, Begriffsbestimmung, Antragsverfahren
    • Umfang der Reisekostenvergütung
      • Fahrtkostenerstattung
      • Wegstreckenentschädigung
      • Tagegeld
      • Übernachtungsgeld
      • Nebenkosten
      • Abrechnung von Fortbil­dungs­maß­nahmen
    • Kosten senkende Reise-Vorplanung
    • Praktische Fälle

  2. Trennungsentschädigungsverordnung
    • Geltungsbereich, Begriffsbestimmung, Antragsverfahren
    • Umfang der Trennungsentschädigung
      • Trennungsreisegeld
      • Trennungstagegeld
      • Reisebeihilfen
      • Höchstbetragsberechnung
    • Praktische Fälle
  3. Vorsicht: Steuern

  4. Grundlagen des Umzugskostenrechts

  5. Übungsteile zu allen behandelten Themen


Teilnehmerkreis (m/w):

  • Beschäftigte, die erst seit kurzer Zeit Reisekosten- und Trennungsentschädigungsanträge bearbeiten oder künftig entsprechend eingesetzt werden sollen
  • Öffentlicher Dienst in NRW und Organisationen, die seine Regeln übernommen haben

Ihr Seminarleiter:

RD Elmar Wimber,
Bezirksregierung Münster

Art der Präsentation:

Vortrag, Falldarstellung, Fälle der Teilnehmer, Diskussion, Übungsteile, Seminarunterlagen
Bitte bringen Sie Ihre Gesetzestexte mit.

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!