„Gut zu sein, reicht heute nicht mehr aus. Deshalb bin ich hier: Die TAW bringt mich
WEITER durch BILDUNG!

Seite drucken Seite empfehlen Ansprechpartnerin
Damaris Stiefel
Tel.: 09187 / 931 - 211
Fax: 09187 / 931 - 200
damaris.stiefel@taw.de


Veranstaltungsort
Technische Akademie Wuppertal
Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

Tel.: 0202 / 7495 - 0
Fax: 0202 / 7495 - 202
taw-wuppertal@taw.de


Anreise
TAW Wuppertal
Themen-Newsletter
Jetzt bestellen und immer top informiert sein


Einführung in das Lohnsteuerrecht

aus Sicht der Personal­abrechnung

Anmelde-Nr.: 50511102W7

Ort:

Wuppertal

Termin:

Mo, 25.9.2017 bis Di, 26.9.2017,
jeweils 9.15 bis 16.45 Uhr

Gebühr:

EUR 1090,00
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Zum Seminar

Einführung in das Lohnsteuerrecht

Das Lohnsteuerrecht mit den angren­zenden Normen wie Spezi­al­gesetze oder Verwaltungsanweisungen, Lohnsteuer-Richt­linien, Urteile der Finanzgerichte sowie die laufenden Änderungen stellt eine schwierige Materie dar.
Der Arbeit­geber hat im Lohnsteuerverfahren diverse Verpflich­tungen und trägt erhebliche Haftungsrisiken. Deshalb ist es wichtig, den Bearbeitern von Lohnsteuervorgängen ein gründ­liches Fachwissen zu vermitteln. Es entspricht der Fürsor­ge­pflicht des Arbeit­gebers, gelegentlich Infor­ma­tionen, Empfeh­lungen oder Begrün­dungen an Mitar­beiter weiterzugeben. Die Kenntnis des Lohnsteuerrechtes ermöglicht, die Steuer­be­güns­tigungen und Förderungen auch wirklich auszu­schöpfen. Das Konzept der Verein­heit­li­chung und Neure­gelung bei den Reise­kosten wird ebenfalls wie die beste­henden IT-Möglich­keiten behandelt.
Die Teilnehmer gewinnen Einblick in Zusam­men­hänge der Vor­schriften. Neulinge erhalten eine Grund­aus­bildung. Zu Plau­si­bi­li­täts­prüfungen maschineller Abrech­nungen sind die Teilnehmer in der Lage. Außerdem wird "LOCO5 - Das Original-Steuer­programm der Finanz­ver­waltung" vorge­stellt und demonst­riert. Jeder Teilnehmer erhält eine individualisierte Version von LOCO5 auf einem USB-Stick, die auf jedem Windows-PC ohne weitere Instal­lation lauffähig ist.

Seminarinhalt:

Einführung in das Lohnsteuerrecht

  1. Systematik des Lohnsteuerabzugsverfahrens
    • Fragen zum Erhebungssystem
      • (Un-)beschränkte Steuerpflicht
      • Tarifstruktur der ESt / LSt
    • Voraussetzungen des Lohnsteuerabzugs
      • Arbeitnehmer, Dienstverhältnis
      • Arbeitslohn, Bezüge „nicht Arbeitslohn”
    • Steuerfreies: Neuregelung und Vereinheitlichung des Reisekostenrechts
    • Steuerfreies (z. B. Gesundheitsförderung, Beihilfen, Betreuung, Zukunftssicherung)
    • Sachbezüge
      • Rechtsgrundlagen, Wert, Bagatellen
      • Firmenwagen, Personalrabatte
  2. Individuelle Besteuerung
    • Steuerklassenänderung, Berück­sich­tigung von Freibe­trägen, Abruf der elektronischen Daten
    • Ermittlung der Lohnsteuer
      • laufender Arbeitslohn – Sonstige Bezüge
        – Nettolohn
      • Nachzah­lungen – Abschlags­zahlung
        – Steuer­abzug
      • Lohnsteuerabzugsmerkmale - Tod des Arbeit­nehmers
      • Änderung des Lohnsteuerabzugs
    • Kirchen­steuer und Solida­ri­täts­zu­schlag
    • die diversen Pflichten des Arbeit­gebers insgesamt
      • Anmeldung und Abführung der Lohnsteuer, Lohnkonto, Anrufungsauskunft und Rechtsbehelfe
    • elektronische Lohnsteuerbescheinigung
    • Lohnsteuer-Jahres­aus­gleich
  3. Pauschalierungen
    • Pauschalierung in besonderen Fällen
      • sonstige Bezüge, Lohnsteuer-Nachforderungen
      • Mahlzeiten, Veranstaltungen, Erholungs­beihilfen, Verpflegungszuschüsse, PCs
      • Fahrtkosten, Firmenwagengestellung
    • Pauschalierung bei Teilzeitbeschäftigten
      • kurzfristig Beschäftigte
      • geringfügig Beschäftigte (Aushilfen)
    • Pauschalierung bei der Zukunftssicherung
      • Direktversicherungen, Pensionskassen, Gruppenunfallversicherungen
      • bei Beendigung des Dienstverhältnisses
    • Pauschalierung von Sachzuwendungen
      • an Arbeitnehmer
      • an Geschäftsfreunde

Teilnehmerkreis (m/w):

  • Mitarbeiter aus jeglicher Lohn- und Gehaltsabteilung
  • Bezügerechner

Ihr Seminarleiter:

Dipl.-Finanzwirt Karlheinz Hülsen
Finanzverwaltung NRW
Gastdozent an der Bundesfinanzakademie

Art der Präsentation:

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung:

Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der TAW mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Melden Sie mehr als eine/n Teilnehmer/in zum selben Seminartermin an, machen wir Ihnen das folgende Angebot:

10 % Nachlass auf die Seminargebühr für den zweiten Teilnehmer,
20 % Nachlass auf die Seminargebühr für jeden weiteren Teilnehmer.

Bedingung ist, dass die Rechnungs- bzw. Firmenanschrift identisch ist. Die Seminarsparaktion ist nicht kombinierbar mit anderen Nachlässen.
Nutzen Sie unsere Staffelpreise und buchen Sie jetzt!